Hessen Mobil - Straßen - und Verkehrsmanagement

Fachkraft - Straßen- und Verkehrstechnik

  • Marburg
  • Duale Ausbildung

Auszug der Stellenbeschreibung

Hessen Mobil ist eine starke, innovative und bürgerfreundliche Landesstraßenbaubehörde. Mit Erfahrung, Wissen und Leistung planen, bauen und managen wir Hessens gesamtes überörtliches Straßennetz und stärken damit hessenweit Mobilität und Wirtschaft. Dafür sind wir bestens gerüstet: mit sehr gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in starken Teams.
Unser Ziel ist es, Mobilität voranzubringen und entscheidend zu verbessern.


Wir suchen zum 1. August 2019 motivierte, teamfähige und zuverlässige

Auszubildende

die an einer abwechslungsreichen Aufgabe und der Mitarbeit in einer modernen Dienstleistungsverwaltung interessiert sind.

Folgenden staatlich anerkannten Beruf mit einer dreijährigen Ausbildungsdauer können Sie bei uns erlernen:

An den Standorten in Bad Arolsen, Darmstadt, Dillenburg, Eschwege, Fulda, Gelnhausen, Heppenheim, Kassel, Marburg, Schotten und Wiesbaden:

Fachkraft für Straßen- und Verkehrstechnik
(Kennziffer 1160)

Ausbildungsinhalt: Durchführung von Vermessungsarbeiten; Mitarbeit an der Planung, am Entwurf und der Konstruktion von Straßen und Ingenieurbauwerken; Berechnung von Verkehrsführungen; Vorbereitung und Überwachung von Baumaßnahmen; Straßenerhaltung, -verwaltung und betriebsdienst

Voraussetzungen: mindestens Mittlere Reife mit mindestens befriedigenden Noten in den Fächern Mathematik, Deutsch und Physik; Spaß am Umgang mit dem PC und Interesse an technischen Prozessen, insbesondere technischem Zeichnen
Bei positivem Verlauf der Berufsausbildung ist nach erfolgreicher Beendigung eine Übernahme garantiert.

Bei positivem Verlauf der Berufsausbildung ist nach erfolgreicher Beendigung eine Übernahme garantiert.

Ein zentraler Eignungstest wird in der Aus- und Fortbildungsstätte in Rotenburg a. d. Fulda und am Standort Wiesbaden durchgeführt.

Interessierte Jugendliche richten ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Kopien der letzten zwei Schulzeugnisse (1. und 2. Halbjahr bzw. 1. Halbjahr und Abschlusszeugnis - bitte nur Kopien einreichen, die Bewerbung wird nicht zurückgesandt) unter Angabe der Kennziffer und des gewünschten Standortes (bei Mehrfachnennung bitte mit Rangfolge) bis 19. Oktober 2018 an

Hessen Mobil - Straßen- und Verkehrsmanagement
Dezernat Q 2
Wilhelmstr. 10
65185 Wiesbaden
oder mailen (eine pdf-Datei höchstens 20 MB) an zukunft@mobil.hessen.de.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite www.mobil.hessen.de
Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern und sind deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns, wenn sich Bewerberinnen und Bewerber aller Nationalitäten angesprochen fühlen. Ehrenamtliches Engagement wird in Hessen gefördert – wir bitten, falls Sie ehrenamtlich tätig sind, dies in Ihrer Bewerbung anzugeben.

Location

Hessen Mobil - Straßen - und Verkehrsmanagement 35043 Marburg, DE
https://www.azubi.de/ausbildungsplatz/1633693-s-fachkraft-strassen-und-verkehrstechnik