Stadt Freising

Auszubildender (m/w/d) zum Verwaltungswirt (m/w/d)

  • Freising
  • Duale Ausbildung
  • Beginn: Sep 2020
  • Dauer: 2 Jahre
  • Alle Abschlüsse
Stadt Freising
Stadt Freising sucht zu September 2020:

Auszubildender (m/w/d) zum Verwaltungswirt (m/w/d)

Interessant!

Eine Aus­bildung in der Freisinger Verwaltung spielt sich bei­leibe nicht nur am Schreib­tisch und mit Akten­wälzen ab. Bei uns geht es abwechslungs­reich zu: Man begleitet eine Trau­ung, unternimmt eine Orts­besichtigung, berät die Bürge­rinnen und Bürger – und lernt viele spannende Auf­gaben­gebiete kennen. So macht das Lernen richtig Spaß!

Die Verwaltung besteht aus Refe­raten und Ämtern mit ganz unter­schiedlichen Arbeits­bereichen. Überall mischen unsere Azubis aktiv mit, bringen sich mit ihren Talen­ten ein und über­nehmen verantwortungs­volle Aufgaben. Die prak­tische Aus­bildung ergänzen schu­lische Ange­bote sowie interessante Semi­nare und Fortbildungs­möglich­keiten. Nicht nur die Aus­bildung selbst ist viel­seitig: Nach dem Abschluss bietet die Stadt­verwaltung Freising ganz unter­schiedliche Einsatz­gebiete – mit attraktiven Zukunfts­aussichten. Neu­gierig geworden?
Dann lest weiter!

  Das bieten wir Dir:
  • Duale Ausbildung im Rahmen eines Beamten­verhältnisses (zweite Qualifikations­ebene der Fach­laufbahn Verwaltung und Finanzen, fach­licher Schwer­punkt nicht­technischer Verwaltungs­dienst) mit attrak­tiven Anwärter­bezügen (Stand 01/2019: 1.159,93 € pro Monat)
  • Eine nach abgeschlossener Aus­bildung interessante, viel­seitige und ver­antwortungs­volle Tätig­keit mit der Möglich­keit der persön­lichen beruflichen Weiter­entwicklung
  • Bei Vor­liegen besonderer Leis­tungen kannst Du unter bestimmten Voraus­setzungen auch in die nächste Qualifizierungs­stufe (QE 3) aufsteigen – wir unter­stützen Dich dabei!
Das müsstest Du an persönlichen Voraussetzungen zu uns mitbringen:
  • Du hast spätestens zum Ausbildungs­beginn einen guten mittleren Schul­abschluss erreicht.
  • Du hast die deutsche Staats­angehörigkeit oder die eines EU-Mitglied­staates und erfüllst die sonstigen beamten­rechtlichen Voraus­setzungen (u.a. gesundheit­liche Eignung, Verfassungs­treue).
  • Du nimmst erfolgreich an der Auswahl­prüfung des Bayerischen Landes­personal­ausschusses teil. Die Daten hierzu findest Du auf der Web­seite des Landes­personal­aus­schusses: http://www.lpa.bayern.de/.
    Da die Auswahl­prüfung nach unserem Bewerbungs­schluss stattfindet, werden wir von Dir eine Kopie des Zeug­nisses anfordern, wenn wir Dich in die engere Aus­wahl übernehmen sollten.
  • Verantwortungs­bewusstsein, Leistungs­bereitschaft, Zuverlässig­keit, sprach­liches Geschick sowie lösungs­orientiertes Denken und Arbeiten zeichnen Dich aus.
Dauer und Beginn:

2 Jahre; Beginn am 1. September 2020

Inhalte:

Die theoretische Aus­bildung erfolgt in fünf Fach­lehrgängen an der Bayerischen Verwaltungs­schule. Die Lern­inhalte werden in den Rechts­fächern (z.B. Staats­recht, Privat­recht, Kommunal­recht, all­gemeines und besonderes Verwaltungs­recht) und in finanz­wirtschaftlichen Fächern vermittelt.

Die berufs­praktische Aus­bildung erfolgt in den verschiedenen Bereichen der Stadt­verwaltung Freising. So hast Du bereits während der Aus­bildung die Gelegen­heit, theo­retisches Wissen prak­tisch umzusetzen. Du kannst das viel­fältige Aufgaben­spektrum einer modernen Stadt­verwaltung hautnah miterleben!

  Wir haben Dein Interesse geweckt?

Dann bewirb Dich doch bitte direkt über unser Karriereportal:
www.freising.de/rathaus/stellenangebote-karriereportal

Fragen zur Aus­bildung beantwortet Dir gerne unser Ausbildungs­leiter, Herr Christian Koch, unter Tel. 08161 54-41102.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Location

Stadt Freising 85354 Freising, DE
https://www.azubi.de/ausbildungsplatz/1706299-p-auszubildender-m-w-d-zum-verwaltungswirt-m-w-d