Kommunales Rechenzentrum Niederrhein

Fachinformatiker / Fachinformatikerin (m/w/d) in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung

  • Kamp-Lintfort
  • Duale Ausbildung
  • Beginn: Aug 2020
  • Dauer: 3 Jahre
  • Abitur / Fachabitur
Kommunales Rechenzentrum Niederrhein
Kommunales Rechenzentrum Niederrhein sucht zu August 2020:

Fachinformatiker / Fachinformatikerin (m/w/d) in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Die wichtigsten Fakten zu Ihrer Ausbildung im KRZN:

  • Eine Ausbildung setzt (mindestens) die gute Fachoberschulreife voraus. Sie sollten großes Interesse für die Informationstechnik mitbringen, Ihre Stärken im Logischen Denken sehen und Spaß an Mathematik und Naturwissenschaften haben. 
  • Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre. 
  • Ihre Ausbildung erfolgt dual im KRZN und dem Berufskolleg für Technik in Moers. 
  • Attraktive Ausbildungsvergütung ab dem ersten Tag: 1.018,26 €(1. Jahr) / 1.068,20 € (2. Jahr) / 1.114,02 € (3. Jahr). 
  • Sie haben Anspruch auf 30 Urlaubstage/Jahr.

Ihr Computer und Sie sind beste Freunde und Sie kennen jedes Detail von ihm? 

Dann könnte eine Ausbildung als Fachinformatiker/-in für Sie genau richtig sein! 
Fachinformatiker/-innen sind wahre Alleskönner: Sie haben ein kaufmännisches Verständnis und beherrschen die Technik. Sie sind dabei, wenn IT-Lösungen geplant und umgesetzt werden. Darüber hinaus müssen Fachinformatiker/-innen kreativ sein, um individuelle Lösungen, die den Bedürfnissen der Kunden entsprechen, zu entwickeln. Da wir sowohl die Software für unsere Anwender/-innen entwickeln und anpassen als auch die Systeme bereitstellen und einrichten, bilden wir Fachinformatiker/-innen in zwei verschiedenen Fachrichtungen aus.

Fachinformatiker/-innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung

sind verantwortlich für die Entwicklung von Software und Anwendungen. Sie lernen während Ihrer Ausbildung verschiedene Programmiersprachen und Datenbanksysteme kennen und entwickeln hierbei ein tiefes Verständnis für Betriebssysteme. Das KRZN entwickelt verschiedenste IT-Lösungen für Kommunen. Hier können Sie daher zum Beispiel lernen, wie man ein Programm für die Kfz-Zulassung entwickelt, was für Systeme eine Bücherei benötigt oder auf welche Software Mitarbeiter/-innen im Bauamt Wert legen. Da wir im stetigen Austausch mit unseren Kunden sind, lernen Sie außerdem, wie man Software-Schulungen oder Beratungen durchführt und nutzerfreundliche Bedienoberflächen gestaltet.

Gute Gründe für eine Ausbildung im KRZN:

  • Die Höhe Ihrer Ausbildungsvergütung bestimmt sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD). 
  • Regelmäßiger Austausch mit anderen Auszubildenden im KRZN 
  • Ausbildung an einem mit neuester Technik ausgestatteten Arbeitsplatz 
  • Individuelle Betreuung durch erfahrene Ausbilder/-innen im KRZN 
  • Wir bauen auf unsere Nachwuchskräfte! Bei guten Leistungen ist eine Übernahme ins KRZN möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

HABEN SIE FRAGEN?

Wenden Sie sich bitte an bewerbung@krzn.de oder melden Sie sich telefonisch bei Frau Stapel: 02842 – 90 70 380.

SIND SIE INTERESSIERT?

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterla­gen sowie Nachweisen über Praktika etc. und den letzten beiden Zeugnissen bis zum 31.08.2019 entweder per E-Mail in einer PDF-Datei (max. 5 MB) an bewerbung@krzn.de oder posta­lisch an folgende Adresse:

Kommunales Rechen­zentrum Niederrhein, 
Friedrich-Heinrich-Allee 130, 
47475 Kamp-Lintfort 

Bitte verzichten Sie bei Ihrer Bewerbung aus Umwelt­schutz­gründen auf Pros­pekt­hüllen und Plastik­hefter.

WEITERE INFORMATIONEN:

Das KRZN verfügt über einen Gleich­stellungs­plan. Wir freuen uns auf Bewerbungen von Frauen und werden sie entsprechend den Regelungen des Landes­gleich­stellungs­gesetzes berück­sichtigen. Der Bewerbung schwerbehinderter bzw. gleich­gestellter behinderter Menschen wird bei sonst gleicher Eignung der Vorzug gegeben.

Location

Kommunales Rechenzentrum Niederrhein 47475 Kamp-Lintfort, DE

Über Kommunales Rechenzentrum Niederrhein

Das Kommunale Rechenzentrum Niederrhein (KRZN) gehört zu den zehn größten kommunalen IT-Dienst­leistern Deutschlands. Wir versorgen am Niederrhein und im Rheinland mehr als 15.000 Büroarbeitsplätze in den Rathäusern und Kreis­verwal­tungen mit jeder Form kommunaler Informations­technik.

https://www.azubi.de/ausbildungsplatz/1825871-p-fachinformatiker-fachinformatikerin-m-w-d-in-der-fachrichtung-anwendungsentwicklung
Ähnliche Ausbildungsplätze

Fachinformatiker / Fachinformatikerin (m/w/d) der Fachrichtung Systemintegration

Kommunales Rechenzentrum Niederrhein
Kamp-Lintfort
August 2020

Systemintegration bei der KONTENT GmbH

Kontent GmbH
Duisburg

Azubi zum Fachinformatiker / Anwendungsentwickung

Bringbutler GmbH
Wachtendonk

Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) Fachrichtung Anwendungsentwicklung

It-motive Ag
Duisburg

Ausbildung Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)

alfatraining Bildungszentrum GmbH
Krefeld, Rostock
+ 7 weitere
Mönchengladbach,
Essen, Ruhr,
Bremen,
Düsseldorf,
Wuppertal,
Bochum,
Gelsenkirchen

***Ausbildung 2019***

Eisenlegierungen Handelsgesellschaft mbH (ELG Haniel Group)
Duisburg

Fachinformatiker/in - Anwendungsentwicklung

IT-Improvement Deutschland GmbH
Duisburg

Ausbildung z. Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Xella Deutschland GmbH
Duisburg

Ausbildung 2020

IT-Motive AG
Duisburg

Fachinformatiker/in - Systemintegration

EBI-Service Hünxe GmbH
Hünxe

Fachinformatiker für Anwendungsenticklung (w/m/d)

move elevator GmbH
Oberhausen, Rheinland

Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration - Internationale IT (m/w/x)

ALDI SÜD
Mülheim an der Ruhr
September 2019

Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung - Internationale IT (m/w/x)

ALDI SÜD
Mülheim an der Ruhr
September 2019

Ausbildung 2019

IT Beratung HALBE GmbH & Co KG
Willich

Fachinformatiker/in - Anwendungsentwicklung

PanStreet International GmbH
Meerbusch