Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein GmbH

Ausbildungsplatz zur Fachkraft im Fahrbetrieb bei der VHH

  • Schenefeld, Bz Hamburg, Hamburg
  • Duale Ausbildung

Auszug der Stellenbeschreibung

Deine Aufgabe als Fachkraft im Fahrbetrieb ist es, mit unseren Bussen die Fahrgäste sicher an ihr Ziel zu bringen. Du bist in erster Linie DienstleisterIn und kannst dich sehr gut in deine Fahrgäste hineinversetzen.

In unseren Fahrzeugen treffen unterschiedlichste Menschentypen zusammen. Jeder hat seine ganz bestimmten Bedürfnisse. Wichtig ist es, dies zu erkennen und jederzeit auf die jeweiligen Situationen angemessen zu reagieren. Du wirst Kundenfragen beantworten und die Fahrgäste über Tarife, Verbindungen und Angebote des HVV sowie des Schleswig-Holstein-Tarifs informieren. Auch bei Störungen informierst du die Kundinnen und Kunden.

Es ist uns wichtig, dass du unser Unternehmen von allen Seiten kennenlernst. Du wirst deshalb während deiner Ausbildung unter anderem im Kundenservice und im Marketing eingesetzt.

Als Fachkraft im Fahrbetrieb ist es wichtig, dass du deinen Bus kennst. Jedes Fahrzeug muss vor Dienstbeginn sowohl auf Sicherheit als auch auf Sauberkeit geprüft werden. Sollte ein Bus mal einen Defekt haben, musst du dies der Werkstatt mitteilen, damit der Bus umgehend repariert werden kann. Du wirst auch in der Disposition tätig sein. Dort teilst du Fahrzeuge auf bestimmten Linien ein und überwachst den laufenden Betrieb.

Da du überwiegend in unseren Bussen unterwegs bist, sind deine ständige Konzentration und Umsicht unabdingbar. Selbst bei schwierigen Witterungsverhältnissen wie im Winter oder einem hohen Verkehrsaufkommen auf den Hamburger Straßen darfst du dich nicht aus der Ruhe bringen lassen.

Zu deiner Arbeit als Fachkraft im Fahrbetrieb gehört neben dem ständigen Kontakt mit unseren Kundinnen und Kunden auch die Schichtarbeit, da die Busse der VHH an allen Tagen im Jahr und zu jeder Uhrzeit im Einsatz sind.


Voraussetzungen:
◾Hauptschul- oder Realschulabschluss
◾Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
◾kundenorientiertes Denken und Handeln
◾Spaß am Umgang mit unseren Fahrgästen
◾Lust auf Schichtarbeit
◾Belastbarkeit
◾gute Deutschkenntnisse
◾Verantwortungsbewusstsein
◾Flexibilität
◾Teamfähigkeit

Ausbildungsplan/-inhalte:
◾Kenntnis von Verkehrsnetz und -angebot des HVV sowie dessen Tarife (auch SH-Tarif)
◾kundenorientierte Kommunikation
◾Marketing und Vertrieb
◾Grundlagen kaufmännischer Betriebsführung
◾Prüfung der Betriebssicherheit und Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge und auch der Anlagen
◾Umgang mit Störungen im laufenden Betrieb
◾Verkehrssicherheit beim Führen vom Bus im öffentlichen Verkehr
◾Einweisung in den Fahrbetrieb
◾Rechtsvorschriften im Verkehr
◾Stress- und Konfliktbewältigung sowie „Fitness“ im Fahrdienst
◾Planung & Disposition der Fahrzeuge und des Personals
◾Umgang mit den technischen Einrichtungen der Fahrzeuge, wie Funkanlage oder Fahrscheindrucker

Der theoretische Teil der Ausbildung erfolgt in unserer eigenen Fahrschule sowie an der Staatlichen Gewerbeschule Kraftfahrzeugtechnik (G9) im Blockunterricht. Einzelne überbetriebliche Lehrgänge werden am Hamburger Ausbildungszentrum stattfinden.

Ausbildungsdauer und Gehalt:

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Je nach Ausbildungsjahr verdienst du zwischen 820€ und 919€ pro Monat.


Ausbildungsort:

Die Ausbildung findet überwiegend auf unseren Standorten Bergedorf und Schenefeld statt, du wirst aber auch die anderen Betriebshöfe kennenlernen.

Location

Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein GmbH 22869 Schenefeld, Bz Hamburg, DE
Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein GmbH 21029 Hamburg, DE
https://www.azubi.de/ausbildungsplatz/1899209-s-ausbildungsplatz-zur-fachkraft-im-fahrbetrieb-bei-der-vhh