Ausbildung zum Erzieher (m/w) im Rahmen der PIA

Auszug der Stellenbeschreibung

Ausbildung zum Erzieher (m/w) im Rahmen der PIA Inga Roppel
• 02103 246785
• Kontakt-Formular Daten im Detail Für unsere Kindertageseinrichtung in Hilden bieten wir zum 1. August 2018 einen Ausbildungsplatz zum Erzieher (m/w) im Rahmen des PIA an. Stelle:
Ausbildung zum Erzieher (m/w) im Rahmen der PIA Arbeitgeber:
Johanniter-Kindertageseinrichtung Hilden Arbeitsort:
Hilden Anzahl:
1 Antrittsdatum:
ab 01. August 2018 Vertragsart:
Ausbildung Jetzt bewerben Zum Online-Formular Johanniter-Kindertageseinrichtung Hilden Die Johanniter Kindertageseinrichtung in Hilden unter dem Träger der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. betreut derzeit in drei Gruppen 69 Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren. Unser Team besteht insgesamt aus neun pädagogischen Fachkräften und wird durch zwei weitere Mitarbeiter unterstützt. Seit 2011 trägt die Einrichtung das Gütesiegel zum Bewegungskindergarten und ist als "Haus der kleinen Forscher" zertifiziert. Zusätzlich ist sie ausgezeichnet für ihr Qualitätsmanagement-System durch den TÜV Rheinland und trägt das Gütesiegel der Bundesvereinigung Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder e.V. (BETA). Zur Internetpräsenz der Johanniter-Kindertagesstätte Die Johanniter im Kreisverband Mettmann Jetzt bewerben Zum Online-Formular Ihre Aufgabe Die praxisintegrierte Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher erstreckt sich über drei Jahre. Sie ist dual angelegt, so dass das theoretisch erworbene Wissen immer sofort in die Praxis umgesetzt werden kann. Der Abschluss der Ausbildung ist gleichwertig zu der herkömmlichen Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in. Was wir von Ihnen erwarten Persönlich überzeugen Sie durch eine hohe Motivation, Sozialkompetenz und Spaß an der Arbeit mit Kindern. Zu Ihren Stärken gehören Einfühlungsvermögen, Gewissenhaftigkeit und eine selbständige Arbeitsweise. Unsere Leistungen für Sie Wir bieten eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem netten und engagierten Team. Die Gesamtverantwortung für die Ausbildung liegt bei der ausbildenden Schule. Jeder, der die Aufnahmevoraussetzungen für die Fachschule für Sozialpädagogik (praxisintegriert) erfüllt, kann die Ausbildung aufnehmen. Sie erhalten eine Ausbildungsvergütung und einen jährlichen Urlaubsanspruch nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Ihr Ansprechpartner Inga Roppel 02103 246785 02103 286536 Online-Kontakt-Formular Tucherweg 55 40724 Hilden Kartenansicht & Route berechnen

Unternehmen

Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.

Orte

  • Hilden 1 freie Stelle

Art der Ausbildung

Schulische Ausbildung
Zur Original-Stellenanzeige