AUSZUBILDENDE IN DER PFLEGE

  • Kürnach, Ochsenfurt, Unterfranken
    Würzburg, <br />Aub, Unterfranken, <br />Bergtheim, Unterfranken, <br />Eibelstadt, <br />Estenfeld
  • Alle Abschlüsse

Einleitung

Wir suchen zum 01.09.2020 für unsere Seniorenzentren in Würzburg, Ochsenfurt, Aub, Eibelstadt, Kürnach, Bergtheim und Estenfeld neue Auszubildende in der Pflege (m/w/d).

Generalistische Pflegeausbildung zur Pflegefachfrau/-mann

- Voraussetzungen: Mittlere Reife, Mittelschulabschluss und eine abgeschlossene zweijährige Berufsausbildung oder ein erfolgreicher Abschluss als Pflegefachhelfer.

- Dauer/Modalität: 3 Jahre in Vollzeit, duale Ausbildung in Theorie und Praxis

- Kosten: Eventuell anfallende Schulkosten werden grundsätzlich von den Senioreneinrichtungen des Landkreises Würzburg übernommen.
Außerdem wird ein Lernmittelzuschuss gewährt.

- Förderung: Durch die Bundesagentur für Arbeit oder durch eine finanzielle Unterstützung der Senioreneinrichtungen des Landkreises Würzburg möglich

- Inhalt: Es werden alle drei bisherigen Ausbildungen (Altenpflege, Krankenpflege, Kinderkrankenpflege) zu einem Beruf zusammengeführt. Sie werden sowohl theoretisch wie auch praktisch in allen drei Berufsfeldern ausgebildet. Das heißt, Sie werden in allen relevanten Lernfeldern unterrichtet und haben praktische Einsätze in der Altenpflege, im Krankenhaus und in der Kinder(kranken)pflege.

- Ziel: Befähigt zur selbstständigen und eigenverantwortlichen Pflege einschließlich Beratung, Begleitung und Betreuung alter Menschen (verleiht nach bestandener Prüfung die Berufsbezeichnung „staatlich anerkannte Altenpflegerin/staatlich anerkannter Altenpfleger"). Zusätzlich zur Verleihung der Berufsbezeichnung erhalten Sie eine Urkunde, die Ihnen bestätigt, dass Sie generalistisch ausgebildet sind.

Unter dem Dach der Senioreneinrichtungen des Landkreises Würzburg befinden sich sieben Seniorenzentren. Die von einer offenen und lebendigen Atmosphäre geprägten Häuser bestechen nicht nur durch Modernität, sondern zeigen sich in vielerlei Hinsicht fortschrittlich. Das beginnt bei der Möglichkeit, eigenständig und selbstverantwortlich arbeiten zu können und mündet in aussichtsreichen beruflichen Aufstiegschancen.

Auch familienfreundliche Arbeitszeiten, unbefristete Arbeitsverträge sowie Zusatzurlaub für die Betreuung von Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen sind selbstverständlich.

Und wo gearbeitet wird, darf das Feiern nicht fehlen. So gibt es eine Vielzahl an Veranstaltungen wie z. B. Spargelessen, Firmenbowling, Mitarbeiterfeste und Weihnachtsfeiern, bei denen gemeinsames Erleben großgeschrieben wird - ein ansprechendes PKW-Leasing und Mitarbeiterrabatte gibt es auch.

Persönliche Informationen erhalten Sie bei unserer Pflegepersonalreferentin Vanessa Drösler.

Wir freuen uns auf Sie! Und unsere Bewohner auch.

Standorte

Senioreneinrichtungen des Landkreises Würzburg gGmbH, 97273 Kürnach, Deutschland
Senioreneinrichtungen des Landkreises Würzburg gGmbH, 97199 Ochsenfurt, Unterfranken, Deutschland
Senioreneinrichtungen des Landkreises Würzburg gGmbH, 97074 Würzburg, Deutschland
Senioreneinrichtungen des Landkreises Würzburg gGmbH, 97239 Aub, Unterfranken, Deutschland
Senioreneinrichtungen des Landkreises Würzburg gGmbH, 97241 Bergtheim, Unterfranken, Deutschland
Senioreneinrichtungen des Landkreises Würzburg gGmbH, 97246 Eibelstadt, Deutschland
Senioreneinrichtungen des Landkreises Würzburg gGmbH, 97230 Estenfeld, Deutschland
https://www.azubi.de/ausbildungsplatz/2986081-b-auszubildende-in-der-pflege
Ähnliche Ausbildungsplätze.
Hier findest du alle 46.236 Ausbildungsplätze.