Erzieher/in (m/w/d)

  • Schulische Ausbildung
  • Leer
  • Beginn: Okt 2021
  • Dauer: 2 Jahre
  • Alle Abschlüsse
Erzieher/in (m/w/d)

Du suchst eine Ausbildung, die dir Spaß macht und gute Perspektiven bietet?

Dann bist du bei uns richtig! Seit vielen Jahrzehnten bilden wir Schüler in den Bereichen Therapie und Wellness, Pflege und Pädagogik, Medizin und Labor, Wirtschaft sowie Technik erfolgreich aus und weiter. Und das an über 100 Schulen in mehr als 30 Städten.

Dein Job

Als Erzieher bzw. Erzieherin gehst mit deiner Kindergartengruppe auf den Spielplatz, um Beweglichkeit und Koordination zu fördern oder trainierst beim Memory ihre Konzentrationsfä­higkeit. Beim gemeinsamen Singen schaffst du eine tolle Atmosphäre, erweiterst aber auch gleichzeitig den Wortschatz der Kinder. Auch der Umgang mit Gefühlen will gut gelernt sein: 
Du lobst, tröstest oder schlichtest einen Streit um die Sandkastenschaufel. Jugendlichen gibst du Tipps, wie sie ein Problem mit Eltern oder Freunden lösen können. Erzieher sind neben den Eltern die wichtigsten Bezugspersonen für Kinder und Jugendliche. Als Vorbild prägst du ihre Persönlichkeit und förderst sie ihrem Alter entsprechend in ihrer persönlichen Entwicklung

Das erwartet dich

Die Erzieher-Ausbildung an den Ludwig Fresenius Schulen dauert inklusive Prak­tika drei Jahre. Dabei eignest du dir umfangreiche Kenntnisse in Pädagogik und Psychologie an. Umwelt- und Gesundheitserziehung, Sport und Musik sowie allgemeinbildende Fächer wie Deutsch, Englisch, Politik oder Mathematik stehen ebenfalls auf dem Stundenplan. Zusätzlich stärkst du deine eigenen sozialen Kompetenzen, um als Erzieher sowohl vertrauenswürdig als auch bestimmt aufzutreten.

Dein Wissen wendest du von Anfang an direkt in der Praxis an. Du betreust unter Anleitung Kinder und Jugendliche in Kindergärten, Horten oder Jugendheimen – für mehrere Wochen während der ersten beiden Ausbildungsjahre und als mehrmonatiges Berufspraktikum im dritten Ausbildungsjahr. Dabei vertiefst du nicht nur deine erworbenen Kenntnisse, sondern bekommst auch einen Einblick in mögliche Arbeitsfelder und knüpfst wertvolle Kontakte für deinen Berufseinstieg.

Das bringst du mit

  • Dein Interesse ist groß und nun fragst du dich: Hab ich überhaupt das Zeug zum Erzieher bzw. zur Erzieherin? Darauf kommt es an:
  • Mittlerer Bildungsabschluss (z. B. Realschulabschluss) bzw. gleichwertige Vorbildung und eine mindestens zweijährige einschlägige Berufsausbildung (z. B. Kinderpfleger/in oder Sozialpädagogische/r Assistent/in) oder
  • eine anerkannte Berufsausbildung mit Berufsschulabschluss oder
  • eine einschlägige Berufstätigkeit von mindestens drei Jahren oder
  • eine Hochschulzugangsberechtigung (z. B. Abitur) und eine einjährige einschlägige sozialpädagogische Tätigkeit (z. B. Praktikum, FSJ)
  • Interesse an Pädagogik, Spaß im Umgang mit Kindern und Jugendlichen, Einfühlungsvermögen, Geduld, Kreativität und Durchsetzungsfähigkeit 

Benefits

  • Erfahrene Bildungsprofis mit mehr als 100 Schulen in über 30 Städten
  • Teil des Bildungsnetzwerks der COGNOS Gruppe. Die Ludwig Fresenius Schulen gehören zu einem starken Bildungsnetzwerk aus Fachschulen, Hochschulen und Weiterbildungseinrichtungen mit Schwerpunkten in den Bereichen Gesundheit und Soziales, Chemie und Biologie, Wirtschaft und Medien, Design, Sport sowie Prävention und Therapie
  • Praxisnaher Unterricht
  • Kooperationen mit der Hochschule Fresenius und mentor Fortbildungen. Unsere Schüler erhalten Ermäßigungen auf zahlreiche Bildungsangebote
  • Zertifiziert nach den Qualitätsstandards DIN EN ISO 9001, ISO 29990 und AZAV


So bewirbst du dich

Du hast dich entschieden, den Weg zu deinem Wunschberuf mit uns zu gehen? Damit es bald losgeht, bewirb dich online über den Bewerbungsbutton.

Noch Fragen?

Unser Beratungsteam hilft dir gern weiter. Telefon:  02 21 / 92 15 12 14

Weitere Informationen

Als privater Bildungsanbieter finanzieren wir uns über Schulgeld. Die Kosmetik-Ausbildung kostet monatlich 140,00 Euro, mit Zusatzqualifikation Visagist/in monatlich 200,00 Euro. Da wir staatlich anerkannt sind, kannst du dich aber finanziell fördern lassen. Zum Beispiel mit Schüler-BAföG oder einem zinsgünstigen Bildungskredit. Gerne beraten wir dich dazu.

Die Ludwig Fresenius Schulen gehören zum bundesweiten Bildungsnetzwerk der COGNOS AG – mit mehr als zehn Unternehmen an über 60 Standorten eine der größten privaten und unabhängigen Bildungsgruppen in Deutschland.

Mehr Infos zum Unternehmen

Standort

Ludwig Fresenius Schulen, Große Roßbergstraße 20, 26789 Leer
https://www.azubi.de/ausbildungsplatz/3174243-p-erzieher-in-m-w-d
Alle Ausbildungsplätze von:
Ludwig Fresenius Schulen
Weitere Ausbildungsplätze finden.
Branche
Leer (Ostfriesland)