Duales Studium zur/ zum Bachelor of Laws

  • Duales Studium
  • Münster
  • Beginn: Sep 2021
  • Dauer: 3 Jahre
  • Abitur / Fachabitur
  • 25 freie Stellen
  • Ø-Gehalt: 1355€
Duales Studium zur/ zum Bachelor of Laws

Einleitung


Geschwister im Alter von 3 bis 7 Jahren streiten sich im Durchschnitt 3,5 mal pro Stunde.

Bei uns erwarten dich nette Kollegen, ohne dass die Fetzen fliegen. –

 Um deine Kollegen besser kennenzulernen, gehst du mit ihnen zu Beginn des Studiums auf Einführungsfahrt.


Beginn: 01.09.2021

Anzahl der Studienplätze: 25

Dauer des Studiums: 3 Jahre

Das erwartet dich

Die Theorie lernst du an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW, Abteilung Münster. Die Lehrveranstaltungen finden im Kursverbund mit den anderen Studierenden der Deutschen Rentenversicherung Westfalen statt. Zu den Schwerpunkten gehören Rechtswissenschaften, insbesondere das Recht der gesetzlichen Rentenversicherung, aber natürlich auch Sozial- und Wirtschaftswissenschaften. Das Studium setzt sich aus fächerübergreifenden Modulen zusammen, die dann am Ende durch eine Modulprüfung abgeschlossen werden. Bei Fragen und Problemen stehen dir die Dozenten jederzeit hilfreich zur Seite.

In den praktischen Studienzeiten in unserer Hauptverwaltung lernst du, das theoretische Wissen in die Praxis umzusetzen. In der speziell eingerichteten Ausbildungsabteilung wirst du zusammen mit den anderen Studierenden und Auszubildenden in kleineren Gruppen an die fachpraktische Arbeit herangeführt. Bereits im Studium arbeitest du mit echten Geschäftsvorfällen und trägst so dazu bei, dass unsere Kunden gut betreut werden. Jedes Praxismodul wird ebenfalls mit einer Modulprüfung beendet. Hospitationen in verschiedenen Bereichen des Unternehmens runden die praktische Ausbildung ab.

Das bringst du mit

  • Mindestens Fachabitur oder Abitur
  • Zu Studienbeginn nicht älter als 38 Jahre alt sein (für Menschen mit Behinderungen gilt eine Altersgrenze von 41 Jahren zu Studienbeginn)
  • Deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines EU-Mitgliedsstaates

Das bieten wir dir

Alle in der Studienzeit abgelegten Prüfungen bilden die Endnote der Bachelorprüfung. Nach erfolgreicher Beendigung des Studiums erhälst du den akademischen Grad des Bachelor of Laws und die Laufbahnbefähigung für eine/n Beamtin/Beamten im gehobenen Dienst.


Vergütung:

1.-3. Studienjahr =   1.355,- € monatlich (brutto)

Nach dem Studium beträgt das Entgelt ca. 2.680,- € monatlich (brutto).


Urlaub:

Bei uns hast du Anspruch auf 29 Urlaubstage im Kalenderjahr.


Übernahme:

Die Chancen sind sehr gut! Nach dem erfolgreichen Studium möchten wir dich als Verwaltungsinspektorin/ Verwaltungsinspektor der Deutschen Rentenversicherung Westfalen in unserer Hauptverwaltung in Münster oder unserem Außendienst weiterbeschäftigen.

Kontakt

Du hast Fragen? Ich beantworte sie dir gerne!
Frau Nicole Kordes
Telefon: 0251 - 238 2118

E-Mail anzeigen

 Bewirb dich über www.talentefuerdierente.de

Unternehmensbeschreibung

Die Deutsche Rentenversicherung Westfalen ist ein Träger der gesetzlichen Rentenversicherung. Rund vier Millionen aller rentenversicherten Frauen und Männer sind unsere Kunden.

Wir zahlen rund 1,2 Millionen Renten.


In den regionalen Auskunfts- und Beratungsstellen unterhalten wir ein umfassendes Dienstleistungs- und Beratungsangebot für alle Einwohner im Landesteil Westfalen. Doch wir tun für unsere Kunden natürlich weit mehr.

Die Gesundheit unserer Versicherten steht für uns im Vordergrund. "Reha geht vor Rente" ist unser Leitsatz.

Bei Minderung der Erwerbsfähigkeit, im Alter und im Todesfall zahlen wir Renten. Ebenso ist es für uns selbstverständlich, unsere Kunden in allen Rentenfragen zu beraten und über unsere Arbeit zu informieren.

Bei allem was wir tun, geht es um die Gesundheit und die Rente unserer Kunden - kurz: Es geht um deren Zukunft. Das bringt eine große Verantwortung mit sich.

Wir von der Deutschen Rentenversicherung Westfalen sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einem Dienstleistungsbetrieb. Wir wollen eine bürgernahe Verwaltung und ein guter Ansprechpartner sein. Dafür setzen wir uns ein.


Einsatzorte

Das Studium findet in Münster statt. Auch die anschließende Beschäftigung ist für Münster vorgesehen. Es gibt aber auch die Möglichkeit, anschließend im Außendienst als Betriebsprüfer oder in einer unserer Beratungsstellen tätig zu werden.


Mehr Infos zum Unternehmen

Standort

Deutsche Rentenversicherung Westfalen, Münster, Deutschland
https://www.azubi.de/ausbildungsplatz/3396517-p-duales-studium-zur-zum-bachelor-of-laws
Weitere Ausbildungsplätze finden.