Bachelorstudium: Schutzpolizei

  • Duales Studium
  • Wiesbaden
  • Beginn: Feb 2021
  • Dauer: 3 Jahre
  • Abitur / Fachabitur
  • Ø-Gehalt: 1100€

Bachelorstudium: Schutzpolizei

Vielfältige Erfahrungen. Was dich erwartet:


  • Eine umfassende Ausbildung, die dich auf den Dienst bei der Schutzpolizei vorbereitet.
  • Praktische Erfahrungen im Polizeialltag: durch Einsätze auf unseren Dienststellen.
  • Förderung deiner körperlichen Fitness: durch Sport und regelmäßige Einsatztrainings.
  • Lehrplanmodule u.a. in den Bereichen Recht, Sozial- und Kriminalwissenschaften, Polizei in Staat und Gesellschaft, Grundlagentraining und Schießausbildung.
  • Nach bestandener Abschlussprüfung (Bachelorthesis & Kolloquium) wird dir der akademische Grad Bachelor of Arts und der Dienstgrad Kommissar bzw. Kommissarin verliehen.

Diversität. Was dich und uns besonders macht:


  • Vielfalt wird bei uns groß geschrieben: Deine unterschiedlichen Erfahrungen, Fähigkeiten und Perspektiven wissen wir bei der Polizei zu schätzen.
  • Du hast einen Migrationshintergrund? Super! Bring deine Sprachkenntnisse und deine interkulturelle Kompetenz bei uns ein.
  • Die deutsche Staatsangehörigkeit ist keine Einstellungsvoraussetzung. Für EU-Bürger_innen gelten die gleichen Voraussetzungen wie für Deutsche.


Stärken im Fokus. Dein Profil:



  • Du hast Abitur, die Fachhochschulreife, eine Meisterprüfung oder einen vergleichbaren Bildungsabschluss.
  • Du bist mindestens 155 cm groß, nicht gerichtlich vorbestraft und am Tag deiner Einstellung maximal 36 Jahre alt.
  • Du sprichst fließend Deutsch.











Ein attraktiver Rahmen. Unser Angebot:

  • Du erhältst Anwärterbezüge von ca. 1.100 Euro netto monatlich – vom ersten Tag an.
  • Durch Studienstandorte und Polizeidienststellen in ganz Hessen ist eine heimatnahe Ausbildung möglich.
  • Du kannst dich bei uns langfristig weiterentwickeln – dank verschiedener Tätigkeitsprofile und zahlreicher Fortbildungsangebote.
  • Außerdem bieten wir dir: Flexible Arbeitszeiten, Gesundheitsmaßnahmen, Homeoffice, Kinderbetreuung, Mentoren-Programm, Verkehrsmittelzuschuss.


Kontakt

Für Interessierte mit mittlerer Reife besteht ebenfalls die Möglichkeit einer Bewerbung, wenn diverse Voraussetzungen erfüllt sind.

Das klingt interessant? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung. Eventuelle Fragen beantworten dir unsere Teams von der Einstellungsberatung gerne vorab.


Unternehmensbeschreibung

Die Hessische Polizei ist die Landespolizei des Bundeslandes Hessen. Sie setzt sich aus rund 18.000 Bediensteten zusammen, die sich in etwa 15.500 Beamt_innen und 2.500 Angestellte unterteilen. Ihr Hauptsitz befindet sich in Wiesbaden und ihr Auftrag ist die Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung. Um im gehobenen Polizeivollzugsdienst arbeiten zu können, muss man ein dreijähriges duales Studium an der Hochschule für Polizei und Verwaltung absolvieren – am Hauptstandort in Wiesbaden oder einem der Ableger in Gießen, Kassel und Mühlheim.

Mehr Infos zum Unternehmen

Standort

Polizei Hessen, Wiesbaden, Deutschland
https://www.azubi.de/ausbildungsplatz/3406206-p-bachelorstudium-schutzpolizei
Weitere Ausbildungsplätze finden.
Ähnliche Ausbildungsplätze.

    Bachelorstudium: Kriminalpolizei

    Polizei Hessen
    • Wiesbaden
    • Beginn: Februar 2021

    Bachelorstudium: Schutzpolizei

    Polizei Hessen
    • Mühlheim am Main
    • Beginn: Februar 2021

    Bachelorstudium: Kriminalpolizei

    Polizei Hessen
    • Mühlheim am Main
    • Beginn: Februar 2021
Hier findest du alle 46.152 Ausbildungsplätze.