Biologisch-techn. Assistent/in (BTA) (m/w/d)

  • Veröffentlicht am 14.06.2021
  • Schulische Ausbildung
  • Koblenz
  • Beginn: Aug 2021
  • Dauer: 2 Jahre
  • Realschulabschluss
Biologisch-techn. Assistent/in (BTA) (m/w/d)

Du suchst eine Ausbildung, die dir Spaß macht und gute Perspektiven bietet?

Dann bist du bei uns richtig! Seit vielen Jahrzehnten bilden wir Schüler in den Bereichen Therapie und Wellness, Pflege und Pädagogik, Medizin und Labor, Wirtschaft sowie Technik erfolgreich aus und weiter. Und das an über 100 Schulen in mehr als 30 Städten.

Dein Job

Als Biologisch-technischer Assistent bzw. Biologisch-technische Assistentin – kurz BTA – un­tersuchst du zum Beispiel, ob Seen und Böden mit Schadstoffen belastet oder bestimmte Gemü­se- und Obstsorten gentechnisch verändert wurden. Du nimmst außerdem unsere Nahrungsmit­tel unter die Lupe und prüfst ihre Zusammensetzung auf Fettgehalt oder chemische Zusatzstoffe.

Das erwartet dich

In deiner Ausbildung zum Biologisch-technischen Assistenten bzw. zur Biologisch-techni­schen Assistentin eignest du dir umfangreiche Kenntnisse in Biochemie, Medizin und Physik an. Botanik, Zoologie und Ökologie ergänzen dein Know-how. Außerdem erlernst du vielfältige mikrobiologische und biochemische Arbeitstechniken. Neben rechtlichen Themen wie Tier­schutz und Gentechnik steht auch Hygiene auf dem Stundenplan – schließlich ist es wichtig, dass deine Proben nicht verunreinigt und die Ergebnisse nicht verfälscht werden.

Dein Wissen setzt du von Anfang an in die Praxis um. In unseren schuleigenen Laboren heißt es für dich: Arbeitstechniken üben. Natürlich geht’s auch raus in die Berufswelt. Während deiner Praktika in Forschungslaboren oder Umweltschutzämtern wendest du das Gelernte vertieft an, bekommst außerdem einen Einblick in verschiedene Arbeitsfelder und knüpfst wertvolle Kontakte für deinen Berufseinstieg.

Das bringst du mit

Dein Interesse ist groß und nun fragst du dich: Hab ich überhaupt das Zeug zum/zur BTA? Darauf kommt es an:

  • Mittlerer Bildungsabschluss (z. B. Realschulabschluss) bzw. gleichwertige Vorbildung
  • Interesse an Naturwissenschaften und moderner Technik, Geduld, Sorgfalt und Forschergeist


Benefits

  • Erfahrene Bildungsprofis mit mehr als 100 Schulen in über 30 Städten
  • Teil des Bildungsnetzwerks der COGNOS Gruppe. Die Ludwig Fresenius Schulen gehören zu einem starken Bildungsnetzwerk aus Fachschulen, Hochschulen und Weiterbildungseinrichtungen mit Schwerpunkten in den Bereichen Gesundheit und Soziales, Chemie und Biologie, Wirtschaft und Medien, Design, Sport sowie Prävention und Therapie
  • Praxisnaher Unterricht
  • Kooperationen mit der Hochschule Fresenius und mentor Fortbildungen. Unsere Schüler erhalten Ermäßigungen auf zahlreiche Bildungsangebote
  • Zertifiziert nach den Qualitätsstandards DIN EN ISO 9001 und AZAV


So bewirbst du dich

Du hast dich entschieden, den Weg zu deinem Wunschberuf mit uns zu gehen? Damit es bald losgeht, bewirb dich online über den Bewerbungsbutton.

Noch Fragen?

Unser Beratungsteam hilft dir gern weiter. Telefon:  02 21 / 92 15 12 14

Weitere Informationen

Die BTA-Ausbildung ist schulgeldfrei, es fällt jedoch ein monatliches Materialgeld an. Da wir staatlich anerkannt sind, kannst du dich aber finanziell fördern lassen. Zum Beispiel mit Schüler-BAföG oder einem zinsgünstigen Bildungskredit. Gerne bera­ten wir dich dazu.

Die Ludwig Fresenius Schulen gehören zum bundesweiten Bildungsnetzwerk der COGNOS AG – mit mehr als zehn Unternehmen an über 60 Standorten eine der größten privaten und unabhängigen Bildungsgruppen in Deutschland.

Standort

Ludwig Fresenius Schulen, Bahnhofsweg 6, 56073 Koblenz
https://www.azubi.de/ausbildungsplatz/3491035-p-biologisch-techn-assistent-in-bta-m-w-d
Weitere Ausbildungsplätze finden.