Ausbildung_2021

  • Duale Ausbildung
  • Hintersee bei Ueckermünde
  • Alle Abschlüsse

Einleitung

Wir sind das familiengeführte Unternehmen: Martin Böcker Bau- und Kupfer-Klempnerei GmbH und suchen für das Ausbildungsjahr 2021
eine/en motivierte/en und Auszubildende/en (m/w/d).

In den ersten 18 Monaten lernen die Auszubildenden im Ausbildungsbetrieb beispielsweise:
•wie man Teile manuell sowie mit Maschinen insbesondere durch Trennen, Kanten, Biegen und Runden bearbeitet
•wie man Werkstücke und Bauteile aus unterschiedlichen Werkstoffen insbesondere durch Löten, Schweifen und Bördeln fügt
•wie elektrische Anschlüsse durch Steckverbindungen hergestellt werden
•wie man Materialien und Halbzeuge mit Hilfe von Schablonen und Lehren anzeichnet und anreißt
•wie Wandschlitze, Decken- und Wanddurchbrüche hergestellt werden
•wie man Dachrinnen, Rinnenträger und Regenfallrohre anbringt und befestigt

In den folgenden 24 Monaten wird den Auszubildenden u.a. vermittelt:
•wie man PVC-haltige und -freie Bedachungsbahnen insbesondere durch Heißgasschweißen und Quellschweißen verbindet
•wie man elektrische Einrichtungen und Geräte einbaut und in Betrieb nimmt
•wie Oberflächen verzinnt werden
•wie man Bauteile in Mauerwerk und Beton insbesondere mit Mörtelmischungen einsetzt sowie Durchbrüche und Aussparungen schließt
•wie Dächer mit Formteilen aus Kunststoff eingedeckt werden und wie man Anschlüsse und Abschlüsse an Baukörpern sowie Abdeckungen von Mauern und Gesimsen herstellt
•wie man Außenentwässerungen herstellt
•wie für lufttechnische Anlagen Rohre und Kanäle aus metallischen und nicht metallischen Werkstoffen eingebaut und dicht verbunden werden
•wie man Wärmedämm- und Kälteschutzmaßnahmen für belüftete und nichtbelüftete geneigte Dachkonstruktionen und bei Außenwandbekleidungen durchführt
•wie Energiesammler und Energieumsetzer, insbesondere Sonnenkollektoren und photovoltaische Elemente, in Dach- und Wandflächen eingebaut werden
•wie man Fangeinrichtungen und Blitzschutzableitungen montiert, mechanisch prüft, überwacht und instandsetzt

Während der gesamten Ausbildung wird den Auszubildenden z.B. vermittelt:
•welche gegenseitigen Rechte und Pflichten aus dem Ausbildungsvertrag entstehen
•wie der Ausbildungsbetrieb organisiert ist und wie Beschaffung, Fertigung, Absatz und Verwaltung funktionieren
•wie die Arbeitsschutz- und Unfallverhütungsvorschriften angewendet werden
•welche Umweltschutzmaßnahmen zu beachten sind und wie man sie anwendet
•wie die betriebliche und technische Kommunikation funktioniert
•wie man qualitätssichernde Maßnahmen durchführt

In der Berufsschule sind folgende Lernfelder Gegenstand des theoretischen Unterrichts:
•Bauelemente mit handgeführten Werkzeugen fertigen
•Bauelemente mit Maschinen fertigen
•Baugruppen herstellen und montieren
•Technische Systeme instand halten
•Schablonen konstruieren und Zuschnitte herstellen
•Anlagen zur Ableitung von Niederschlagswasser fertigen und montieren
•Dächer mit metallischen Werkstoffen decken
•Dächer mit nicht metallischen Werkstoffen decken
•Systemdächer montieren
•Verwahrungen, An-und Abschlüsse, Dachdurchdringungen und Fugenabschlüsse herstellen und montieren
•Wandbekleidungen herstellen und montieren
•Instandhaltungsmaßnahmen an Dach und Wand durchführen
•Bauteile für lufttechnische Anlagen und Abgasanlagen anfertigen und montieren
•Energiesammler, Blitzschutzanlagen und Dachzubehör anbringen

Interesse?

Dann sende deine aussagekräftige Bewerbung an die angegebene Kontaktadresse.

Standort

Martin Böcker Bau- und Kupfer- klempnerei GmbH & Co. KG, 17375 Hintersee bei Ueckermünde, Deutschland
Diese Stellenanzeige wurde uns von der Bundesagentur für Arbeit übermittelt. Du kannst dich hier direkt darauf bewerben.
https://www.azubi.de/ausbildungsplatz/3523318-b-ausbildung_2021
Weitere Ausbildungsplätze finden.
Branche
Am Stettiner Haff