Pflegefachmann/frau (m/w/d) (in Vorbereitung)

  • Veröffentlicht am 16.01.2021
  • Schulische Ausbildung
  • Chemnitz
  • Beginn: Sep 2022
  • Dauer: 3 Jahre
  • Realschulabschluss
Pflegefachmann/frau (m/w/d) (in Vorbereitung)

Du suchst eine Ausbildung, die dir Spaß macht und gute Perspektiven bietet?

Dann bist du bei uns richtig! Seit vielen Jahrzehnten bilden wir Schüler in den Bereichen Therapie und Wellness, Pflege und Pädagogik, Medizin und Labor, Wirtschaft sowie Technik erfolgreich aus und weiter. Und das an über 100 Schulen in mehr als 30 Städten.

Dein Job

Als Pflegefachmann bzw. Pflegefachfrau unterstützt du erkrankte oder hilfsbedürftige Menschen jeden Alters – ob im Pflegeheim, Krankenhaus oder zu Hause. Je nach persönlicher Situation hilfst du ihnen bei der Körperpflege, planst Pflegemaßnahmen und setzt ärztliche Anordnungen um. So achtest du auf die richtige Einnahme von Medikamenten, misst regelmäßig Blutzucker, Puls und Blutdruck oder wechselst Verbände.

Als Ansprechpartner/in und Vertrauensperson hast du immer ein offenes Ohr für die Fragen, Wünsche und Anliegen der zu betreuenden Menschen und ihrer Angehörigen. Du berätst sie im Umgang mit der Erkrankung, erklärst, welche Pflegetechniken es gibt und wie diese unterstützend eingesetzt werden. Außerdem zeigst du ihnen die fachgerechte Anwendung von pflegerischen Hilfsmitteln.

Das erwartet dich

Deine Pflegeausbildung an unserer Pflegeschule dauert inklusive praktischem Teil drei Jahre und endet mit der staatlichen Prüfung zum Pflegefachmann bzw. zur Pflegefachfrau.

In deiner Ausbildung zum Pflegefachmann bzw. zur Pflegefachfrau eignest du dir dazu umfangreiche Kenntnisse in allen Pflegebereichen an. Du lernst, pflegebedürftige Menschen jeden Alters anzuleiten, ihren Alltag zu gestalten und pflegerische Maßnahmen zu planen. Auch rechtliche und institutionelle Themen sowie Anatomie, Hygiene und Mitwirkung bei der medizinischen Diagnostik stehen auf dem Stundenplan. Stressbewältigung und der eigene Umgang mit schwierigen Situationen ergänzen dein Know-how, um Überlastungen im Arbeitsalltag vorzubeugen.

Je nach Ausbildungsbetrieb und gewähltem Vertiefungseinsatz kannst du dich nach zwei Jahren generalistischer Ausbildung gegebenenfalls im dritten Jahr für eine Spezialisierung in der Altenpflege bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpflege entscheiden oder die generalistische Ausbildung fortsetzen. Der generalistische Berufsabschluss wird später auch im EU-Ausland anerkannt.

Das bringst du mit

Dein Interesse an einer Pflegeausbildung ist groß und nun fragst du dich: Hab ich überhaupt das Zeug zum Pflegefachmann bzw. zur Pflegefachfrau? Darauf kommt es an:


Schulisch:

  • Mittlerer Bildungsabschluss (z. B. Realschulabschluss) bzw. gleichwertige Vorbildung oder
  • Hauptschulabschluss mit mindestens zweijähriger Berufsausbildung bzw. staatlich/behördlich anerkannter abgeschlossener fachbezogener Ausbildung in der Pflegehilfe oder Pflegeassistenz (z. B. Altenpflegehelfer/in oder Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/in)
  • Organisatorisch:praktischer Ausbildungsplatz, z. B. in einem Altenpflegeheim, Krankenhaus oder bei einem Pflegedienst

Persönlich:

  • Interesse an Medizin
  • Einfühlungsvermögen
  • Geduld
  • Kontaktfreude
  • Belastbarkeit
  • Respekt vor pflegebedürftigen Menschen
  • keine Scheu vor körperlichem Kontakt

Benefits

  • Erfahrene Bildungsprofis mit mehr als 100 Schulen in über 30 Städten
  • Teil des Bildungsnetzwerks der COGNOS Gruppe. Die Ludwig Fresenius Schulen gehören zu einem starken Bildungsnetzwerk aus Fachschulen, Hochschulen und Weiterbildungseinrichtungen mit Schwerpunkten in den Bereichen Gesundheit und Soziales, Chemie und Biologie, Wirtschaft und Medien, Design, Sport sowie Prävention und Therapie
  • Praxisnaher Unterricht
  • Kooperationen mit der Hochschule Fresenius und mentor Fortbildungen. Unsere Schüler erhalten Ermäßigungen auf zahlreiche Bildungsangebote
  • Zertifiziert nach den Qualitätsstandards DIN EN ISO 9001, ISO 29990 und AZAV


So bewirbst du dich

Du hast dich entschieden, den Weg zu deinem Wunschberuf mit uns zu gehen? Damit es bald losgeht, bewirb dich online über den Bewerbungsbutton.

Noch Fragen?

Unser Beratungsteam hilft dir gern weiter. Telefon: 02 21 / 92 15 12 14

Weitere Informationen

Du benötigst für diese Ausbildung einen praktischen Ausbildungsplatz, z. B. in einem Altenpflegeheim oder Krankenhaus. Hier erhältst du auch eine Ausbildungsvergütung, die je nach Ausbildungsplatz unterschiedlich hoch sein kann.

Die Ludwig Fresenius Schulen gehören zum bundesweiten Bildungsnetzwerk der COGNOS AG – mit mehr als zehn Unternehmen an über 60 Standorten eine der größten privaten und unabhängigen Bildungsgruppen in Deutschland.

Mehr Infos zum Unternehmen

Standort

Ludwig Fresenius Schulen, Ebertstraße 10, 09126 Chemnitz
https://www.azubi.de/ausbildungsplatz/3531693-p-pflegefachmann-frau-m-w-d-in-vorbereitung
Weitere Ausbildungsplätze finden.
Ähnliche Ausbildungsplätze.

    Pflegefachmann/frau (m/w/d) (in Vorbereitung)

    Ludwig Fresenius Schulen
    • Chemnitz
    • Beginn: März 2021

    Ausbildung zum/-r Pflegefachmann/-frau

    Brambor Pflegedienstleistungen GmbH
    • Roßwein

    Pflegefachmann/-frau

    Stadtmission Zwickau e.V.
    • Zwickau

    **Ausbildungsplatz 2021** Pflegefachmann (m/w/d)

    Medizinische Berufsfachschule Heinrich-Braun-Krankenhaus Zwickau Städtisches Klinikum
    • Zwickau

    Ausbildungsplätze zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann

    AWO AJS gGmbH
    • Gößnitz, Thüringen

    Ausbildungsplatz Pflegefachfrau/Pflegefachmann

    AWO AJS gGmbH
    • Meuselwitz, Thüringen

    Ausbildung Pflegefachmann/Pflegefachfrau (2021)

    AWO Soziale Dienste Vogtland gGmbH Pflegeheim
    • Treuen, Vogtland, Auerbach/Vogtland
      + 2 weitere
      Rodewisch,
      Plauen, Vogtland
Hier findest du alle 39.327 Ausbildungsplätze.