Duales Studium 2021 „Verwaltungsinformatik"

  • Duale Ausbildung
  • Fürstenfeldbruck
  • Alle Abschlüsse

Einleitung

Wir suchen Sie!

Suchen Sie eine interessante, abwechslungsreiche Alternative zur Uni?

Wir suchen zum 15. September 2021

für das duale Studium „Verwaltungsinformatik“

unseren zukünftigen Diplom-Verwaltungsinformatiker (FH) (m/w/d)

in der 3. Qualifikationsebene des technischen Verwaltungsdienstes des Landkreises Fürstenfeldbruck.


Wir bieten Ihnen:

 ein interessantes Studium an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern, Fachbereich Allgemeine Innere Verwaltung sowie der Hochschule für angewandte Wissenschaft in Hof/Saale
 eine qualifizierte fachpraktische Ausbildung im Landratsamt Fürstenfeldbruck
 Anwärterbezüge in Höhe von ca. 1.363,85 €/mtl. brutto - da bereits in dieser Zeit ein Beamtenverhältnis auf Widerruf besteht, werden keine Abzüge für die gesetzliche Kranken-, Pflege-, Arbeitslosen- und Rentenversicherung vorgenommen
 eine jährliche Sonderzuwendung von ca. 1.000,00 € brutto im Jahr (im ersten Jahr anteilig)
 vermögenswirksame Leistungen
 die Möglichkeit eines Jobtickets der Deutschen Bahn
 einen halben Tag pro Woche zum Eigenstudium
 Das Einstiegsgehalt nach der Qualifikationsprüfung beträgt für ledige Beamte etwa 3.024,51 € brutto im Monat

Wir suchen Sie, wenn Sie:

 eine überdurchschnittliche Bereitschaft zum Umgang mit moderner Informations- und Kommunikationstechnik mitbringen
 die unbeschränkte Fachhochschulreife, die fachgebundene Hochschulreife oder die allgemeine Hochschulreife oder einen als gleichwertig anerkannten Abschluss besitzen bzw. spätestens zum Einstellungstermin erlangt haben
 in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch eine Durchschnittsnote von mind. 3,0 aufweisen, dabei darf die Note in Mathematik nicht schlechter als 3 sein
 gesundheitlich geeignet sind
 die Eigenschaft für die Berufung in das Beamtenverhältnis auf Widerruf besitzen (u. a. deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines anderen EU-Mitgliedsstaates)
 zum Einstellungszeitpunkt höchstens 41 Jahre alt sind
 erfolgreich am Einstellungstest teilnehmen werden

Hinweis: Der Test wird in München zentral vom Bayerischen Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, Alexandrastraße 4 80538 München, durchgeführt und findet im ersten Quartal eines Jahres statt. Ihre persönlichen Daten werden vom Landratsamt Fürstenfeldbruck dorthin gemeldet

Für weitere Fragen steht Ihnen die Ausbildungsleiterin Frau Saadi gerne telefonisch unter 08141/519 -5337 oder per E-Mail E-Mail anzeigen zur Verfügung.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens

13. November 2020
unter Angabe der Referenz-Nr. 2020/11/88

über unser digitales Bewerberportal an die Personalverwaltung des Landratsamtes Fürstenfeldbruck.
Sie finden dies auf der Internetseite des Landratsamtes Fürstenfeldbruck unter der Rubrik Amt & Service – Bürgerservice-Zentrum – Online-Dienste – Bürgerservice-Portal – Online-Bewerbungen oder direkt über folgenden Link (Öffnen des Links mit Firefox) https://www.buergerserviceportal.de/bayern/lkrfuerstenfeldbruck/onlinebewerbung

Standort

Landratsamt Fürstenfeldbruck, 82256 Fürstenfeldbruck, Deutschland
https://www.azubi.de/ausbildungsplatz/3535677-b-duales-studium-2021-verwaltungsinformatik
Weitere Ausbildungsplätze finden.
Ähnliche Ausbildungsplätze.

    Ausbildung zum Verwaltungswirt (m,w,d) - Kommunalverwaltung

    Bezirk Oberbayern Bezirksverwaltung
    • München

    Duales Studium zum Diplom-Verwaltungswirt (FH) (m,w,d)

    Bezirk Oberbayern Bezirksverwaltung
    • München
Hier findest du alle 44.679 Ausbildungsplätze.