Ausbildung 2021 Straßenwärter (m/w/d)

  • Veröffentlicht am 14.10.2020
  • Duale Ausbildung
  • Biberach an der Riß
  • Alle Abschlüsse

Einleitung

Straßenwärter (w/m/d)

Voraussetzungen
• guter Hauptschulabschluss
• handwerkliche und technische Begabung
• körperliche Leistungsfähigkeit
• Teamfähigkeit

Dauer
Die Ausbildung dauert drei Jahre. Es besteht die Möglichkeit,
die Ausbildung zu verkürzen. Ausbildungsbeginn ist am 1. September.

Vergütung
Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende
im öffentlichen Dienst (TVAöD) in der jeweils gültigen Fassung.

Ausbildungsverlauf
Die praktische Ausbildung findet in einer der vier Straßenmeistereien
(Biberach, Laupheim, Ochsenhausen, Riedlingen)
statt. Der überbetriebliche Unterricht findet im Ausbildungszentrum
der Straßenbauverwaltung in Nagold statt.
Der Berufsschulunterricht findet ebenfalls in Nagold an der
dortigen Berufsschule im Blockunterricht statt. Um für die
Abschlussprüfung zugelassen zu werden, wird während der
Ausbildung die Prüfung zum Erwerb des CE-Führerscheins absolviert.

Prüfungen
Im 2. Ausbildungsjahr ist eine Zwischenprüfung abzulegen.
Die Abschlussprüfung im 3. Ausbildungsjahr gliedert sich
in eine schriftliche und eine mündlich-praktische Prüfung.

Auswahlverfahren
Nach einer Auswahl aufgrund der Bewerbungsunterlagen
werden die besten Bewerber zu einem Eignungstest mit
anschließendem Vorstellungsgespräch eingeladen.

Tätigkeiten
Die Tätigkeiten des Straßenwärters sind sehr umfangreich
und vielseitig. Sie werden teilweise durch den Wechsel der
Jahreszeiten und durch die Witterung bestimmt. Moderne
Geräte und Maschinen unterstützen die Arbeit. Deshalb ist
technisches Grundwissen und Interesse sehr gefragt.

Zu den Tätigkeiten gehören beispielsweise
• Pflege von Grünflächen entlang der Straßen
• Instandsetzungsarbeiten an Brücken und Straßen
• Räum- und Streudienst mit leistungsfähigen Geräten
und Fahrzeugen im Winter
• Setzen von Randsteinen und Verlegen von Entwässerungsleitungen
• Ausbessern von Fahrbahndecken
• Anbringen von Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen
• Aufstellen von Schneezäunen
• Absicherung von Baustellen an Straßen

Bewerbungen
Bewerben Sie sich bitte über unser Online-Bewerberportal
unter www.bewerbung.biberach.de mit folgenden
Unterlagen:
• Bewerbungsschreiben
• Lebenslauf
• beglaubigte Abschriften der letzten beiden Schulzeugnisse
• ggf. Nachweise über abgeleistete Praktika in
einschlägigen Bereichen

Bewerbungsschluss für eine Ausbildung beim Landratsamt
Biberach: 31.01.2021

Weitere Informationen zu unseren Ausbildungsberufen
finden Sie unter www.biberach.de

Standort

Landratsamt Biberach Haupt- und Personalamt, 88400 Biberach an der Riß, Deutschland
Diese Stellenanzeige wurde uns von der Bundesagentur für Arbeit übermittelt. Du kannst dich hier direkt darauf bewerben.
https://www.azubi.de/ausbildungsplatz/3636817-b-ausbildung-2021-strassenwaerter-m-w-d
Weitere Ausbildungsplätze finden.
Bad Buchau
Bad Schussenried
Biberach an der Riß
Ähnliche Ausbildungsplätze.
Hier findest du alle 38.972 Ausbildungsplätze.