Stipendiaten (m/w/d) für B.Sc. Informatik

  • Veröffentlicht am 24.02.2021
  • Duales Studium
  • München
  • Beginn: Sep 2022
  • Dauer: 3 Jahre
  • Abitur / Fachabitur
  • 10 freie Stellen
  • Ø-Gehalt: 1250€

Einleitung

Wir bieten Dir ein Stipendium für den Bachelorstudiengang „Informatik“ an der Universität der Bundeswehr München (Neubiberg) (180 ECTS-Punkte; Regelstudienzeit neun Trimester (drei Jahre))

Aufgaben


während des Studiums werden folgende Inhalte vermittelt


  • allgemeine Einführung in die Informatik
  • ab dem 2. Jahr erfolgt eine Spezialisierung in den Anwendungsfächern „Elektrotechnik“ oder „Mathematik“ und Angewandte Systemwissenschaften“
  • des Weiteren stehen die Wahlpflichtmodule „IT-Sicherheit (Cyber)“ oder „Simulation“ bzw. „Künstliche Intelligenz (KI)“ zur Auswahl
  • während des Studiums bist Du Stipendiat des BND und kein Angehöriger der Bundeswehr

Weitere Informationen zur Universität der Bundeswehr und Details zum universitären Studiengang „Informatik“ unter https://www.unibw.de/inf/studium

Anforderungen

  • abgeschlossene allgemeine Hochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife bzw. einen vergleichbaren Bildungsabschluss mit guten Noten in Mathematik und Englisch
  • Spaß und Interesse an Mathematik, insbesondere der Mengenlehre und Logik
  • Interesse für IT-Themen und möglicherweise erste praktische Erfahrungen
  • Begeisterungsfähigkeit, Engagement und eine hohe Lernbereitschaft
  • Bereitschaft, sich nach Ende des Studiums für eine fünfjährige Mitarbeit im BND zu verpflichten und mit dem erworbenen Wissen einen Beitrag zur Sicherheit Deutschlands zu leisten

Benefits

  • Zahlung eines Stipendiums in Höhe von 1.250 € monatlich
  • individuelle Betreuung durch die Professoren des Studiengangs „Informatik“
  • kostenfreie Sprachausbildung
  • fachliche Exkursionen und Vorträge veranstaltet von den technischen Fachbereichen des BND
  • kostenfreie Nutzung der umfangreichen Sport- und Freizeitangebote auf dem Campus (z.B. Fitness, Hallenbad, Climbing, Segeln etc.)
  • nach Abschluss des Studiums übernehmen wird Sie in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis, in dem Sie mit interessanten und herausfordernden Aufgaben auf den Gebieten der Informatik, IT-Sicherheit, Cyberabwehr, Nachrichten- und Kommunikationstechnik etc. betraut werden
  • nach dem beruflichen Einstieg besteht die Möglichkeit der Zahlung einer IT-Zulage zusätzlich zum monatlichen Entgelt sowie die Option einer späteren Verbeamtung

Hinweis:

Solltest Du das Studium abbrechen oder die vorgesehene Verwendungszeit von fünf Jahren nicht erfüllen, ist eine anteilige Rückforderung der Kosten für das Studium durch den BND möglich.

Über das Unternehmen

Der Bundesnachrichtendienst (BND) ist der Auslandsnachrichtendienst der Bundesrepublik Deutschland. Als Informationsdienstleister für die Bundesregierung gewinnt und analysiert der BND vielfältige Informationen über außen- und sicherheitspolitische Entwicklungen weltweit. Ohne den Einsatz von modernster, innovativer Informations- und Kommunikationstechnik wäre die Bewältigung dieser vielfältigen und äußerst anspruchsvollen Aufgaben nicht möglich.

Standort

Bundesnachrichtendienst (BND), München, Deutschland
https://www.azubi.de/ausbildungsplatz/3913558-p-stipendiaten-m-w-d-fuer-b-sc-informatik
Weitere Ausbildungsplätze finden.
Ähnliche Ausbildungsplätze.

    Duales Studium Informatik

    BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG
    • München
    • Beginn: August 2021
Hier findest du alle 43.126 Ausbildungsplätze.