Ausbildung 2022

  • Veröffentlicht am 10.05.2021
  • Duale Ausbildung
  • Biberach an der Riß
  • Alle Abschlüsse

Einleitung

Voraussetzung
Werkrealschulabschluss, mittlere Reife oder Fachschulreife

Verständnis im Umgang mit modernen Informations- und Bürokommunikationstechniken, Kontaktfreudigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Freude am Umgang mit Menschen.

So lange geht's
3 Jahre und mit mittlerer Reife ist es sogar in 2,5 Jahren möglich.

Ausbildungsbeginn
1. September

Praxis
Erlernt Ihr in verschiedenen Ämtern der Stadtverwaltung Biberach.

Theorie
Wird Euch durch den Besuch des Blockunterrichtes der kaufmännischen Berufsschule in Riedlingen vermittelt (etwa 5-mal im Jahr für jeweils 4 Wochen).
Im letzten Ausbildungsabschnitt besucht Ihr einen 3-monatigen Abschlusslehrgang an der Verwaltungsschule Baden-Württemberg.
Zusätzlich findet ein verwaltungsinterner Unterricht für alle Auszubildenden der Stadt Biberach statt.

Vergütung und Leistungen
Die Vergütung richtet sich nach dem TVAöD - Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes.
Derzeit sind es
1. Ausbildungsjahr: 1.043,26€
2. Ausbildungsjahr: 1.093,20€
3. Ausbildungsjahr: 1.139,02€

Zusätzlich gibt es einen täglichen Essenszuschuss, anteilige Fahrtkostenerstattung, eine zusätzliche Altersversorgung nach den Bestimmungen des öffentlichen Dienstes und Fortbildungsmöglichkeiten.

Standort

Stadtverwaltung Biberach Personalstelle Hauptamt, 88400 Biberach an der Riß, Deutschland
Diese Stellenanzeige wurde uns von der Bundesagentur für Arbeit übermittelt. Du kannst dich hier direkt darauf bewerben.
https://www.azubi.de/ausbildungsplatz/4545594-b-ausbildung-2022
Weitere Ausbildungsplätze finden.