** Ausbildung 2021 **

  • Veröffentlicht am 12.05.2021
  • Duale Ausbildung
  • Bremen
  • Alle Abschlüsse

Einleitung

Mit ca. 50 Anwälten, rund 100 Mitarbeitern und 11 Auszubildenden beraten wir nationale und internationale mittelständische Unternehmen in
allen Kernbereichen des Wirtschaftsrechts. Ausbildungsbetrieb ist das zentral und verkehrsgünstig in der Innenstadt- und Bahnhofsnähe
gelegene Bremer Büro.

Mit dem Beruf des/der Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten (m/w/d) erlernen Sie einen interessanten, fachlich anspruchsvollen und
vielseitigen Beruf. Wir bieten während der dreijährigen Ausbildungszeit ein strukturiertes Ausbildungsprogramm mit dem Schwerpunkt der
praktischen Ausbildung, das neben der Vermittlung des Fachwissens in verschiedenen Abteilungen (Anwaltssekretariat, Notariat, Zwangs-
vollstreckung, Buchhaltung, Advokatur mit Fristen und Terminen) auch die Fortentwicklung Ihrer Persönlichkeit (soziale Kompetenz,
Selbstständigkeit, Teamfähigkeit) vorsieht.

Sie erlernen z.B. die

- selbstständige Organisation und Führung eines Sekretariats, incl. Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache
- selbstständige Sachbearbeitung im Notariat (Verträge erstellen, abwickeln, etc.)
- Koordination und Verwaltung interner Aufgaben (Zeiterfassung, Aktenführung und Rechnungsstellung)
- Terminkoordination und Reisemanagement


Bereits während der Ausbildung besuchen Sie regelmäßig Seminare, in denen Sie das erworbene Wissen wiederholen und vertiefen.
Kompetente Ausbildungsbeauftragte und Rechtsanwältinnen/Rechtsanwälte vermitteln in zusätzlichem betriebsinternen Unterricht ihr
fachliches Können aus vielen Jahren Berufserfahrung. Dadurch verknüpfen wir schulische Ausbildung und praktische Ausbildung im Betrieb.

Engagierten und leistungsbereiten Auszubildenden bieten wir eine attraktive berufliche Perspektive im Sekretariats- und Notariatsbereich.
Das Anstellungsverhältnis ist unbefristet. Nach zweijähriger Berufspraxis fördern und unterstützen wir aktiv die Fortbildung zum/zur
Rechtsfachwirt/in oder Notariatsfachwirt/in.

Ein guter Realschulabschluss - oder ein gleichwertiger Abschluss - oder die Hochschulreife ist gewünscht. Da Sie als Rechtsanwalts- und
Notarfachangestellte/r viel mit Text umgehen, setzen wir eine gute bis sehr gute Deutschnote und sehr gute Rechtschreibkenntnisse voraus.

Wir bieten folgende „Mitarbeitervorteile“ an:

- Arbeit in einem netten Auszubildendenteam
- Kennen lernen in einem 1 – 2-tägigen Praktikum
- Offener und vertrauensvoller Umgang untereinander
- Gründliche Einarbeitung durch Ausbildungspatenschaften
- Über die Empfehlung der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer (HRAK) hinausgehende Ausbildungsvergütung
- Übernahme der Kosten für den öffentlichen Nahverkehr
- Übernahme der Kosten für fachbezogene Literatur (Gesetzestexte u.ä.)
- 1 Nachmittag nach dem Schulunterricht frei
- Freistellung/Übernahme Kosten von Seminarbesuchen/Studienfahrten/Bildungsurlaub (z.B. Vorbereitung
Zwischenprüfung/Abschlussprüfung, Sprachkurs Englisch, etc)
- Freistellung/Übernahme Kosten für Seminare der berufsbezogenen Anwendersoftware AnNoText
- Betriebsinterner Unterricht, regelmäßig einmal die Woche
- In sämtlichen Bereichen die Möglichkeit der schneller Übernahme eigenverantwortlicher Aufgaben
- Gute Übernahmeaussichten nach der Ausbildung
- Nach Übernahme weitere Förderung der Berufsentwicklung durch Freistellung/Beteiligung an Kosten für Fortbildungsmaßnahmen, wie
z.B. Fortbildung zum Rechtsfachwirt/Notarfachwirt


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Standort

Ahlers & Vogel Rechtsanwälte PartG mbB, 28203 Bremen, Deutschland
Diese Stellenanzeige wurde uns von der Bundesagentur für Arbeit übermittelt. Du kannst dich hier direkt darauf bewerben.
https://www.azubi.de/ausbildungsplatz/4562214-b-ausbildung-2021
Weitere Ausbildungsplätze finden.
Ähnliche Ausbildungsplätze.

** Jetzt bewerben Ausbildung 2021 **

Dr. Stankewitz & Coll. Rechtsanwälte u. Notare
  • Bremen
Hier findest du alle 45.430 Ausbildungsplätze.