Ausbildung zur/ zum Sozialversicherungsfachangestellten

  • Veröffentlicht am 09.06.2021
  • Duale Ausbildung
  • Münster
  • Beginn: Aug 2022
  • Dauer: 3 Jahre
  • Realschulabschluss
  • Ø-Gehalt: 1091€
Ausbildung zur/ zum Sozialversicherungsfachangestellten

Einleitung

In Irland kann man als Katzenstreichler bis zu 2.000 Euro im Monat verdienen.

Bei uns bekommst du mehr für abwechslungsreichere Arbeit. –

Du startest nach der Ausbildung als Sozifa mit einem Bruttogehalt von ca. 3.000 €.



Voraussichtlicher Beginn: 04.08.2022

Anzahl der Ausbildungsplätze: 35

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Das erwartet dich

Im Kursverband lernst du die rechtlichen Grundlagen deiner täglichen Arbeit kennen und merkst so, dass der Umgang mit Gesetzestexten auch Spaß machen kann. Die theoretische Ausbildung mit dem Schwerpunkt „Recht der gesetzlichen Rentenversicherung“ findet in unseren eigenen Schulungsräumen statt.

Der schulische Teil der Ausbildung erfolgt in Form von Blockunterricht im Hansa-Berufskolleg der Stadt Münster.


Die technischen Grundlagen erarbeitest du dir in unserer hauseigenen Ausbildungsabteilung. Erfahrene Ausbilderinnen und Ausbilder unterstützen dich bei der Umsetzung des theoretischen Wissens in die Praxis und erklären zum Beispiel Schritt für Schritt, wie eine Rente berechnet wird. Es gibt auch Arbeitsgemeinschaften, bei denen die Azubis sich ein Thema gemeinsam erarbeiten können und so ihre Methodenkompetenz stärken. Ein Ausbilder kümmert sich in der Regel um drei Nachwuchskräfte. Dadurch lernst du auch Auszubildende aus anderen Ausbildungsjahren kennen, die dir natürlich auch mit Rat und Tat zur Seite stehen. Teamarbeit ist bei uns selbstverständlich.

 

Das bringst du mit

  • mindestens Fachoberschulreife

Das bieten wir dir

Vergütung:

  1. Ausbildungsjahr =  1.043,26 € monatlich (brutto)
  2. Ausbildungsjahr =  1.093,20 € monatlich (brutto)
  3. Ausbildungsjahr =  1.139,02 € monatlich (brutto)


Urlaub:

Bei uns hast du Anspruch auf 30 Urlaubstage im Kalenderjahr.


Übernahme:

Bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung ist eine Weiterbeschäftigung bei uns vorgesehen.



Du hast Fragen? Ich beantworte sie dir gerne!

Frau Svenja Schröder
Telefon: 0251 - 238 2095
E-Mail anzeigen

Bewirb dich über www.talentefuerdierente.de

Über das Unternehmen

Die Deutsche Rentenversicherung Westfalen ist ein Träger der gesetzlichen Rentenversicherung. Rund vier Millionen aller rentenversicherten Frauen und Männer sind unsere Kunden.

Wir zahlen rund 1,2 Millionen Renten.


In den regionalen Auskunfts- und Beratungsstellen unterhalten wir ein umfassendes Dienstleistungs- und Beratungsangebot für alle Einwohner im Landesteil Westfalen. Doch wir tun für unsere Kunden natürlich weit mehr.

Die Gesundheit unserer Versicherten steht für uns im Vordergrund. "Reha geht vor Rente" ist unser Leitsatz.

Bei Minderung der Erwerbsfähigkeit, im Alter und im Todesfall zahlen wir Renten. Ebenso ist es für uns selbstverständlich, unsere Kunden in allen Rentenfragen zu beraten und über unsere Arbeit zu informieren.

Bei allem was wir tun, geht es um die Gesundheit und die Rente unserer Kunden - kurz: Es geht um deren Zukunft. Das bringt eine große Verantwortung mit sich.

Wir von der Deutschen Rentenversicherung Westfalen sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einem Dienstleistungsbetrieb. Wir wollen eine bürgernahe Verwaltung und ein guter Ansprechpartner sein. Dafür setzen wir uns ein.

Einsatzorte

Die Ausbildung und auch die anschließende Beschäftigung finden in Münster statt.

Standort

Deutsche Rentenversicherung Westfalen, Münster, Deutschland
https://www.azubi.de/ausbildungsplatz/4619311-p-ausbildung-zur-zum-sozialversicherungsfachangestellten
Weitere Ausbildungsplätze finden.
Ähnliche Ausbildungsplätze.
Hier findest du alle 47.780 Ausbildungsplätze.