Ausbildung zum/zur Finanzwirt/in

  • Veröffentlicht am 24.06.2022
  • Duale Ausbildung
  • Paderborn
  • Teilzeit
  • Homeoffice
  • Beginn: Sep 2023
  • Dauer: 2 Jahre
  • Realschulabschluss
  • Ø-Gehalt: 1300€
Ausbildung zum/zur Finanzwirt/in

Einleitung

Mit uns wirst du in zwei Jahren zum Steuerprofi!

Aufgaben

Finanzwirtinnen und Finanzwirten bieten sich nach der Ausbildung abwechslungsreiche, vielfältige Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten im Innendienst eines Finanzamts.


Sie sind zum Beispiel in der Bearbeitung von Steuererklärungen, in der Zahlungsabwicklung oder im Bereich der Erbschaft- und Schenkungsteuerbearbeitung eingesetzt.

Mit ausreichender beruflicher Erfahrung werden sie auch im Außendienst zur Prüfung der vollständigen und richtigen Einbehaltung der Lohnsteuer durch Arbeitgeber oder in der Steuerfahndung eingesetzt. Ein späterer Einsatz als Dozentin oder Dozent an der Landesfinanzschule NRW ist ebenfalls möglich.

Anforderungen

Das erwarten wir von unseren Auszubildenden

  • schulische Leistungen: Deutschnote mind. 3; Mathematiknote mind. 3; Gesamtdurchschnitt der zwei Halbjahreszeugnisse der Jahrgangsstufe 9 oder der ggf. zwei Zeugnisse des zuletzt absolvierten Schuljahres mind. 3 (8,0 Punkte)
  • Persönliche Stärken: Entscheidungsfreude, Entschlusskraft, Organisationsfähigkeit, Leistungsbereitschaft, Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und Teamfähigkeit 

Benefits

  • Tablet für's Lernen wird gestellt
  • Vom ersten Ausbildungstag an monatlich rund 1.300 Euro Gehalt
  • Wechselnd praktische Ausbildung im Finanzamt (insgesamt 16 Monate) und Blockunterricht an der Landesfinanzschule NRW (insgesamt 8 Monate) mit Hauptsitz in Wuppertal und einer Außenstelle in Bonn-Bad Godesberg
  • Während der Ausbildung im Finanzamt intensive Betreuung in den extra dafür eingerichteten Lehrbezirken und organisierte Arbeitsgemeinschaften, die in der Theorie gelernte Inhalte mit der Berufspraxis verknüpfen
  • Während des Blockunterrichts an der Landesfinanzschule NRW Unterbringung auf dem Campus in möblierten Einzelzimmern mit eigenem Bad und Vollverpflegung gegen ein geringes Entgelt, vormittags Unterricht in kleinen Klassen und durch Dozenten betreute Nacharbeit am Nachmittag




Kontakt

Telefon: 0251 934 1730


Über das Unternehmen

  • Die Finanzverwaltung Nordrhein-Westfalen mit ihren über 100 Finanzämtern und 33.000 Beschäftigten ist eine moderne, hochtechnisierte Verwaltung mit engagierten Beschäftigten, die vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeiten ausüben.
  • Beamtinnen und Beamte der Finanzverwaltung Nordrhein-Westfalen haben einen sicheren Arbeitsplatz, breitgefächerte Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten im Innendienst oder im Außendienst.
  • Flexible Arbeitszeiten, Teilzeittätigkeit und Homeoffice-Plätze sorgen für eine optimale Work-Life-Balance.


Gehaltsangabe für diese Stellenanzeige

Diese Gehaltsangabe ist eine realistische Angabe vom Unternehmen Finanzämter in NRW:

1.Jahr: 1.300 €, 2.Jahr: 1.300 €

Standort

Finanzämter in NRW, Bahnhofstraße 28-30, 33102 Paderborn, Deutschland
https://www.azubi.de/ausbildungsplatz/5113470-p-ausbildung-zum-zur-finanzwirt-in
Weitere Ausbildungsplätze
Branche
Paderborn
Ähnliche Ausbildungsplätze

Ausbildung zum/zur Finanzwirt/in

Finanzämter in NRW
  • Detmold
  • Beginn: September 2023

Ausbildung zum/zur Finanzwirt/in

Finanzämter in NRW
  • Lippstadt
  • Beginn: September 2023
Hier findest du alle 64.750 Ausbildungsplätze