Ausbildung zum/zur Gießereimechaniker/in (m/w/d)

  • Veröffentlicht am 29.06.2022
  • Duale Ausbildung
  • Bad Arolsen
  • Alle Abschlüsse

Einleitung

Die WVG alu-tec GmbH hat sich auf die Entwicklung und Produktion von Gusselementen aus Aluminium im Kokillenguss spezialisiert.
Derzeit werden rund 50 Mitarbeiter in verschiedenen Abteilungen beschäftigt, durch welche es dem Unternehmen möglich ist, einen weltweiten
Bedarf an WVG-Produkten zu decken.

Zum Ausbildungsbeginn in 2022 stellen wir einen Ausbildungsplatz als Gießereimechaniker (m/w/d) zur Verfügung.

Bei Bewerbern ab Hauptschulabschluss sehen wir gerne einer schriftlich Bewerbung entgegen.

Aufgabengebiet
Gießereimechaniker/innen der Fachrichtung Druck- und Kokillenguss stellen mithilfe von wieder verwendbaren Gussformen und flüssigem Metall Werkstücke her. In Öfen schmelzen und legieren sie Metalle. Außerdem überwachen sie Kokillen- und Stranggießeinrichtungen für die Serienproduktion von Gussteilen. Beim Kokillenguss wird flüssiges Metall in wieder verwendbare Metallformen gegossen, beim Druckguss in Formen gepresst. Sind die Werkstücke abgekühlt, nehmen die Gießereimechaniker/innen sie aus den Formen, reinigen sie, behandeln sie nach und prüfen ihre Maße und Qualität.

Ablauf der Ausbildung
Die Auszubildenden durchlaufen eine Ausbildungszeit von 3,5 Jahren, in welcher sie stets die Produktion von Gusselementen unterstützen, Formen Instand halten und bei der Planung neuer Projekte durch gelerntes Wissen mitwirken.

Voraussetzungen für diesen Beruf
Rechtlich ist keine bestimmte Schulbildung vorgeschrieben. Wir bevorzugen allerdings, überwiegend Auszubildende mit mindestens einem Hauptschulabschluss einzustellen.

Standort

W V G alu-tec GmbH, 34454 Bad Arolsen, Deutschland
Diese Stellenanzeige wurde uns von der Bundesagentur für Arbeit übermittelt. Du kannst dich hier direkt darauf bewerben.
https://www.azubi.de/ausbildungsplatz/5431753-b-ausbildung-zum-zur-giessereimechaniker-in-m-w-d
Weitere Ausbildungsplätze