Ausbildung 2023 mit höchster Präzesion

  • Densborn
Veröffentlicht am 02.09.2022
Duale Ausbildung
Alle Abschlüsse

Präzisionsarbeit seit 1958
Die Endter SinterTechnics GmbH & Co.KG wurde 1958 von Harry Endter gegründet. Die aus diesen Wurzeln geborene Präzisionsfertigung wird heute mit der Herstellung von Genauteilen aus gesinterten Werkstoffen in hohen Stückzahlen fortgesetzt. In zwei Betriebsstätten mit mehr als 6.000 m² Produktionsfläche stellen 160 Fachkräfte einbaufertige Bauteile und Bausätze her, die weltweit Anwendung in der Automobilindustrie finden.
Systemlieferanten und Automobilhersteller, die mit Jahresstückzahlen in Millionenhöhe beliefert werden, zählen zu den bedeutenden Kunden des Unternehmens.

Wir bieten für das Ausbildungsjahr 2022 einen spannenden Ausbildungsplatz zum/ zur

*** Werkzeugmechaniker/in (m/w/d)***.

IN ALLER KÜRZE
Ausbildungsbeginn: 01.08.2023/ 01.09.2023 in Anhängigkeit der gewählten Berufsschule
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Ort der Berufsschule: Prüm oder Bitburg

DEINE AUSBILDUNG
Bohren, fräsen, drehen, schleifen, feilen und hämmern: Werkzeugmechaniker haben – wie der Name schon sagt – reichlich handwerkliche Fertigkeiten im Gepäck! Die setzen sie ein, um Metall zu bearbeiten. Sie fertigen nämlich Stanzwerkzeuge, Biegevorrichtungen oder Gieß- und Spritzgussformen für die industrielle Serienproduktion an. Außerdem stellen sie Metall- oder Kunststoffteile her sowie chirurgische Instrumente. Dabei müssen sie achtgeben, dass sie die Maße genau einhalten, die die technischen Zeichnungen vorgeben. Das prüfen sie ganz genau. Dabei können sie die Maßhaltigkeit von Werkstücken bis in den Bereich von wenigen tausendstel Millimetern messen! Neben traditionellen manuellen Bearbeitungsmethoden setzen sie CNC-gesteuerte Werkzeugmaschinen ein, die sie hier und da auch selbst programmieren. Einzelteile montieren sie zu fertigen Werkzeugen und testen, ob sie richtig funktionieren.

WAS DU DAZU BRAUCHST
- einen guten Hauptschulabschluß und handwerkliches Geschick
- Sorgfalt und Genauigkeit sind deiner Stärken
- du magst es Dinge in Form zu bringen - egal ob mit deiner handwerklichen Fertigkeit oder mit einer Hightech-Maschine


WAS WIR DIR BIETEN
- eine spannende Ausbildung in einem traditionsreichen Unternehmen mit globalen Großkunden
- eine gute Ausbildungsvergütung nach dem Tarif der Metallindustrie
- das Arbeiten mit modernsten Maschinen und in einem starken Team

NEUGIERIG geworden? Dann bewirb dich gern bei uns und vereinbare einen Praktikumstermin, damit wir uns
kennenlernen können. Für deine Bewerbung - egal ob schriftlich oder per Email - benötigst du aussagekräftige Unterlagen, wie Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse.


______________________________________________________________
Wichtiger Hinweis von der Agentur für Arbeit für Jugendliche, die sich für das Angebot interessieren, jedoch noch nicht bei ihrer Berufsberatung gemeldet sind:
Wenn Du an weiteren Stellenangeboten interessiert bist, melde Dich bitte bei Deiner Berufsberatung vor Ort. Schreib einfach an: E-Mail anzeigen
Du kannst aber auch anrufen unter 0800 4 5555 00 oder Deine/n Berufsberaterin/ Berufsberater in den Sprechstunden an deiner Schule ansprechen.

Standort

Endter SinterTechnics GmbH & Co. KG, 54570 Densborn, Deutschland
Diese Stellenanzeige wurde uns von der Bundesagentur für Arbeit übermittelt. Du kannst dich hier direkt darauf bewerben.
https://www.azubi.de/ausbildungsplatz/5816101-b-ausbildung-2023-mit-hoechster-praezesion
Ähnliche Ausbildungsplätze