Industriemechaniker

  • Aug 2023
  • Homburg
Veröffentlicht am 25.01.2023
Duale Ausbildung
Industriemechaniker

Was du über uns als Bosch in Homburg wissen solltest

Mit etwa 4500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist Bosch in Homburg einer der wichtigsten Arbeitgeber im Saarland. Wir sind als Leitwerk verantwortlich, neueste Technologien in Serienreife zu bringen und unterstützen so weltweit auch andere Standorte mit unserem Know-how. Wir fertigen Komponenten für Dieselsysteme, mobile und stationäre Brennstoffzellen sowie Wasserstofftanksysteme. Außerdem beschäftigen wir uns intensiv mit den Herausforderungen einer klimaneutralen Produktion sowie der Herstellung und Nutzung von grünem Wasserstoff.

Warum deine Ausbildung bei uns genau das Richtige ist

Bei Bosch in Homburg begleiten wir ständig rund 120 Auszubildende und dual Studierende auf dem Weg zu ihrem Traumberuf. Unser Ausbildungscampus bietet eine angenehme und moderne Umgebung fürs Lernen, und unser hoch motiviertes Ausbilderteam bereitet dich bestmöglich auf das Berufsleben vor. Neben den fachspezifischen Kenntnissen, die wir stark an unserem neuen Tätigkeitsfeld, der Wasserstofftechnologie ausrichten, fördern wir auch deine Softskills. Soziale Projekte und Teamevents wie eine Segelwoche stehen ebenso auf dem Programm wie die Möglichkeit
andere Bosch-Standorte kennen zu lernen.

Dein Traumberuf? Industriemechaniker (m/w/d.)!

Unentbehrlich in Fertigungsbetrieben: Industriemechaniker stellen z. B. mechanische Einzelteile her, die sie mit anderen Bauteilen zu Baugruppen oder Anlagen zusammenfügen. Als Produktionsexperten betreiben sie Maschinen und sorgen für deren reibungslose Funktion.

Industriemechaniker arbeiten präzise - auf den Tausendstelmillimeter genau. Deshalb sind sie besonders im Musterbau, in der Einzel- und Serienfertigung, in der Montage, der Qualitätssicherung, in Entwicklungsabteilungen und im Service gefragt.

Die ersten 18 Monate erhalten Sie in unserer modernen Lehrwerkstatt eine fundierte Ausbildung in der Metallbearbeitung. Manuelle Fertigkeiten wie Fräsen oder Drehen vermitteln Ihnen interessante Ausbildungsprojekte. Auch erfahren Sie alles über das Zusammenwirken komplexer mechanischer, pneumatischer, hydraulischer, elektrischer und elektronischer Maschinenelemente. Ihre Kenntnisse vertiefen Sie in Ausbildungslehrgängen. Produktive Aufträge aus den Betriebsabteilungen stellen den Bezug zur Praxis her. Im zweiten Jahr sammeln Sie zusätzlich Erfahrungen im Betrieb. Sie erweitern nicht nur Ihre Fähigkeiten, sondern auch persönliche Qualifikationen wie Selbstständigkeit, Organisationstalent, Zuverlässigkeit und Teamgeist.

Das Gleichgewicht aus Theorie und Praxis, Berufsschule und Betrieb sorgt während der gesamten Ausbildung für Vielseitigkeit.

Dieser Beruf erfordert manuelle Geschicklichkeit, technisches Verständnis, räumliches Vorstellungsvermögen, Flexibilität, eine selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise sowie Teamgeist.


www.bosch.de/ausbildung

Standort

Bosch Gruppe, Bexbacher Str. 72, 66424 Homburg
https://www.azubi.de/ausbildungsplatz/5944248-s-industriemechaniker
Ähnliche Ausbildungsplätze