Ausbildung 2023

  • Hamm (Sieg)
Veröffentlicht am 26.11.2022
Duale Ausbildung
Alle Abschlüsse

Schallschutz und Lärmschutz mit Schallschutzwänden, Maschinenverkleidung und Schallschutzkabinen

Jeder, der in einem Industrieunternehmen arbeitet, in dem auch viele Maschinen stehen und laufen, kennt
das Problem mit dem Lärm. Da nun unser Ohr das empfindlichste aller Sinnesorgane darstellt, ist es umso
wichtiger, dass ein Lärmschutz am Arbeitsplatz gegeben ist. Ein paar einfache Ohrschützer reichen als
Lärmschutz schon längst nicht mehr aus.

Von der Schalldämmung bis zur Schallschutzverkleidung erhalten Sie bei uns alle Schallschutzelemente, die
helfen, den Schallschutz zu verbessern. Die Schallschutzwand beispielsweise eignet sich für Druckereien und
ähnliches. Der Schallschutz bei Berufen, die eine hohe Konzentration erfordern, wird am besten durch eine
Lärmschutzkabine erreicht, wobei natürlich auch andere Schallschutz-Systeme zum Einsatz kommen können.
Die Maschinenkapselung bzw. Maschinenverkleidung kann alle Mitarbeiter gleichermaßen vor dem Lärm der
Maschinen schützen.

Wir bieten zum 01.08.2023 eine Ausbildungsstelle zum/zur

Konstruktionsmechaniker/in

Die Fertigung von Metallbaukonstruktionen aller Art ist das Aufgabengebiet der Konstruktionsmechaniker/innen.
Die Einzelteile dieser Konstruktionen stellen Konstruktionsmechaniker/innen anhand von technischen Zeichnungen
und Stücklisten zunächst im Betrieb her. Sie schneiden Stahlträger und Bleche genau nach Maß, kanten sie ab
oder biegen sie und bringen Bohrungen an, um Teile später verschrauben zu können. Dabei arbeiten sie mit
Brennschneidern oder Sägen, bei hohen Stückzahlen setzen sie häufig CNC-gesteuerte Maschinen ein. Auf
der Baustelle montieren sie dann die Einzelteile oder die schon im Betrieb vorgefertigten Baugruppen, richten sie
aus und verschweißen sie. Große und schwere Bauteile bewegen sie mit Hebezeugen. Schließlich übergeben sie
die Konstruktionen und Systeme an den Kunden, erklären ihm die Bedienung und weisen auf auftragsspezifische
Besonderheiten und Sicherheitsvorschriften hin. Wartungs- und Instandsetzungsaufgaben übernehmen sie ebenfalls.
So überprüfen sie z.B. an Förderanlagen die elektrotechnischen Komponenten der Steuerungstechnik.

Konstruktionsmechaniker/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).
Die Regelausbildungsdauer beträgt 3 1/2 Jahre. Berufsschulort ist Betzdorf-Kirchen.

Wir erwarten Lernbereitschaft, Zuverlässigkeit und Interesse am Umgang mit Metall. Ein Realschulabschluss
mit befriedigenden Noten in Mathe und Physik oder ein wirklich guter Hauptschulabschluss ist ebenso erforderlich.

Bei Interesse erbitten wir Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Standort

Sta Schalltechnische Anlagen GmbH, 57577 Hamm (Sieg), Deutschland
Diese Stellenanzeige wurde uns von der Bundesagentur für Arbeit übermittelt. Du kannst dich hier direkt darauf bewerben.
https://www.azubi.de/ausbildungsplatz/6241882-b-ausbildung-2023
Ähnliche Ausbildungsplätze