16/02345 Auszubildende zum/r Heilerziehungspfleger/in

Auszug der Stellenbeschreibung

Ev. Stiftung Hephata Wohnen gGmbH präsentiert von 16/02345 Auszubildende zum/r Heilerziehungspfleger/in Sie werden in einer dreijährigen Ausbildung zu einer sozialpädagogischen und pflegerischen Fachkraft in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung ausgebildet. In Kooperation mit einer Fachschule lernen Sie mit individuellen Assistenzangeboten Menschen mit Behinderung professionell auf ihrem Weg zur Selbstbestimmung und Integration zu begleiten. Sie passen gut zu uns, wenn Sie Folgendes mitbringen:

•Voraussetzungen für einen Schulplatz für die praxisintegrierte Ausbildung an einer Fachschule
•Interesse am Umgang mit Menschen mit Behinderung
•Verantwortungsbewusstsein
•Freude an der Arbeit in einem qualifizierten Team
•Flexibilität in unterschiedlichen Arbeitsfeldern zu arbeiten Das dürfen Sie von uns erwarten:

•abwechslungsreiche Gestaltung der praktischen Qualifikationen nach einem modernen Ausbildungskonzept
•attraktive Vergütung nach dem BAT-KF ab 918,22 €
•schulische Ausbildung während der Arbeitszeit
•Sozialleistungen u.a. eine jährliche Sonderzahlung in Höhe von 90% Ihrer Ausbildungsvergütung, VW-Leístungszulage
•29 Tage Urlaubsanspruch im Jahr Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche setzen wir voraus. Die Evangelische Stiftung Hephata ist anerkannte Stelle für den Bundesfreiwilligendienst und das Freiwillige Soziale Jahr. Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen und Ihnen Ihre Zukunftschancen und unser Team vorzustellen! Jetzt bewerben Merken Zur Jobsuche Ev. Stiftung Hephata Wohnen gGmbH 53913 Swisttal //www.jobcluster.de/ Ähnliche Jobs per E-Mail erhalten Einsatzort:
Swisttal Position:
Ausbildung Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Abitur

Unternehmen

Ev. Stiftung Hephata Wohnen gGmbH

Orte

  • Swisttal 1 freie Stelle

Benötigter Abschluss

Abitur / Fachabitur

Art der Ausbildung

Schulische Ausbildung
Zur Original-Stellenanzeige