Vaillant GmbH

Informationen zum Unternehmen.

Die Vaillant Group ist einer der weltweiten Markt- und Technologieführer in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik. Seit 140 Jahren verfolgen wir eine Strategie, die auf nachhaltiges und profitables Wachstum ausgelegt ist. Heute hat unser Familienunternehmen 11 Produktions- und Entwicklungsstandorte in 6 europäischen Ländern und in China. Unsere Werke fertigen hocheffiziente Produkte für die regionalen Märkte.

"Wir sorgen für ein besseres Klima" - für das Zuhause von Millionen Menschen und auch für die Umwelt. Alle unsere Mitarbeiter arbeiten für diese gemeinsame Vision. Sie ist unser Anspruch und unser gemeinsames Ziel, denn Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik ist unsere Kernkompetenz und gleichzeitig der größte Hebel für den Klimaschutz.

Die Ausbildung bei der Vaillant Group hat eine lange Tradition und genießt einen exzellenten Ruf. Dies spiegelt sich auch in der Auszeichnung der Zeitschrift Capital als „Deutschlands bester Ausbilder“ im Bereich Ausbildung und Duales Studium. Wir ermöglichen jungen Menschen in der Ausbildung Fachkompetenz zu entwickeln und zu Persönlichkeiten heranzureifen.

Fragen und Antworten.

Warum ist es interessant, in Ihrem Unternehmen eine Ausbildung oder ein duales Studium zu machen?

In über 140 Jahren Unternehmensgeschichte sammelt sich einiges an Wissen an. Dieses Wissen möchten wir gerne weitergeben. Unabhängig davon für welche Ausbildung oder welches Duale Studium Bewerber_innen* sich entscheiden: Sie werden von Anfang an vollwertig in den Berufsalltag integriert und haben einen eigenen Entscheidungsspielraum. Dadurch bieten wir die optimale Grundlage für eine berufliche Zukunft.

Gibt es Weiterbildungsmöglichkeiten während und nach der Ausbildung oder dem Dualen Studium?

Wir verstehen unser Angebot als Investition sowohl in die Zukunft unserer Studenten und Azubis als auch in unser Unternehmen selbst, daher stellen wir auch hohe Erwartungen. Im Gegenzug bieten wir nicht nur eine Vielzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten (z. B. Wirtschaftsenglisch, IT-Kurse, Management-Seminare), sondern auch ein Team, welches sich Zeit für Fragen und Ideen unserer Auszubildenden und Studenten nimmt

Gibt es die Möglichkeit, Auslandseinsätze wahrzunehmen?

Vaillant hat elf Produktions- und Entwicklungsstandorte in sechs europäischen Ländern und in China. Während der Ausbildung gibt es nach Absprache die Möglichkeit, eine Praxisphase im Ausland zu verbringen. Dadurch bekommen die Auszubildenden die Chance, unsere internationalen Strukturen kennenzulernen und die Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Wie oft wechseln sich Berufsschule und Arbeit ab?

Je nach Beruf findet der Berufsschulunterricht entweder wöchentlich oder in Blockform am Berufskolleg in Remscheid statt. Die Ausbildung dauert abhängig vom Beruf in der Regel zwischen zweieinhalb und drei Jahren. Bei guten schulischen und betrieblichen Leistungen ist eine Verkürzung der Ausbildungszeit möglich. Das duale Studium ist ein praxisintegriertes Studium mit einer Dauer von drei Jahren. Dabei wechseln die Studenten alle drei Monate zwischen Praxisphasen im Unter¬nehmen und Theoriephasen an der DHBW-Karlsruhe. Dadurch können sie die Theorie direkt in die Praxis umsetzen und erlerntes Wissen im Unternehmen einbringen und anwenden.

Diese Benefits werden geboten.

 

Awards und Auszeichnungen.

  • Vaillant-Auszeichnung
  • Vaillant-Auszeichnung

Kontakt zum Unternehmen.

Starte deine Ausbildung bei uns!
Zu den Stellen