Über uns

36 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen, drei ambulante Pflegedienste und neun Medizinische Versorgungszentren: Die MediClin ist deutschlandweit stark aufgestellt und bietet den Patienten eine integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Die medizinische Expertise der MediClin ist dabei breit gefächert: Neben den Bereichen Neurologie, Herzmedizin, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie sowie Geriatrie gehören auch hochspezialisierte Therapien, beispielweise zur Behandlung von Patienten mit Adipositas, Diabetes oder Hörschädigungen, zum exzellenten Leistungsangebot der MediClin.

Die 8.300 Betten werden von Ärzten, Therapeuten und Pflegekräften optimal betreut – knapp 9.600 Mitarbeiter kümmern sich bei der MediClin darum, dass die Patienten eine hochwertige medizinische Betreuung aus einer Hand bekommen. Dabei stehen individuelle Bedürfnisse und der persönliche Bedarf der pflegebedürftigen Menschen immer im Vordergrund, sei es zu Hause oder in der Pflegeeinrichtung.

  • Team
  • Pflege
  • Pflege
  • Team
  • Team

Branchen

  • Gesundheitswesen

Mitarbeiter

9.600

Anschrift

Okenstr. 27
77652 Offenburg
Deutschland

Du willst eine Ausbildung machen?

Ansprechpartner

Fragen und Antworten zur Ausbildung bei
MediClin

Warum ist es interessant, bei MediClin eine Ausbildung zu machen?

Das Besondere an unserer Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in ist, dass der Praxiseinsatz in mehreren Kliniken und nicht nur an einem Standort erfolgt. So kann schon während der Ausbildung ausprobiert werden, welche Klinikstruktur (Akuthaus oder Reha-Klinik) und welches Fachgebiet zu einem passt: Sagt einem beispielsweise die Arbeit auf der Intensivstation mehr zu oder macht doch die Arbeit in einer Reha-Klinik oder gar in der Psychiatrie mehr Spaß. Das ist ein klarer Vorteil gegenüber den Ausbildungen, die nur in einem Haus stattfinden. Dennoch ist jeder Auszubildende einem Stammhaus zugeordnet. Dieses Stammhaus ist für die Auszubildenden verantwortlich und sollen diese auch nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung übernehmen.

Gibt es Weiterbildungsmöglichkeiten während oder nach der Ausbildung bei MediClin?

Während der Ausbildung haben unsere Auszubildenden die Möglichkeit, das umfangreiche Seminarangebot unserer MediClin Akademie zu nutzen. Und auch nach der Ausbildung unterstützen wir die berufliche Weiterentwicklung. So gibt es beispielsweise die Möglichkeit, die Fachweiterbildung Anästhesie und Intensivpflege oder die Weiterbildung zum Praxisanleiter für Pflegeberufe zu absolvieren.

Wie viele Feedbackgespräche gibt es in einem halben Jahr?

Nach jedem Praxiseinsatz gibt es ein Feedbackgespräch, das von der Stationsleitung geführt wird.

Gibt es einen Ansprechpartner, der sich um Probleme kümmert?

Es gibt während der gesamten Ausbildung einen festen Ansprechpartner in der Konzernzentrale. Zusätzlich gibt es eine Jugend- und Ausbildungsvertretung, an die sich die Auszubildenden jederzeit wenden können.

Bekommt man die Fahrtkosten zum Ausbildungsbetrieb erstattet?

Die Fahrtkosten zu den Einsatzklinken werden monatlich erstattet (bis max. 500 €). Wenn der Einsatzort nicht im täglichen Pendelverkehr zu erreichen ist, wird eine Wohnung am Einsatzort kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Wann startet der Arbeitstag bei MediClin?

Während der Praxisphasen in den Kliniken arbeiten die Auszubildenden nach Dienstplan in verschiedenen Schichten. Der Frühdienst dauert von 6:00-14:00 Uhr und der Spätdienst von 13:00-21:00 Uhr. In der Theoriephase findet der Unterricht in der Schule in Offenburg Montag bis Freitag von 7:45-15:20 Uhr statt.

Wie oft wechseln sich Berufsschule und Arbeit ab?

Alle vier bis sechs Wochen findet der Wechsel zwischen Klinik und Berufsschule statt.

Social Benefits