Dänisches Bettenlager GmbH & Co. KG

Über uns

Beste Aussichten für die Zukunft

Wir sind ein stetig wachsendes Unternehmen und seit mehr als 30 Jahren erfolgreich am Markt. Wachstum steht für Kontinuität und Sicherheit:
Zwei wichtige Argumente bei der Wahl des Arbeitgebers – aber auch für Entwicklung und damit verbunden für neue Perspektiven.

Mehr als 8.500 Menschen sind derzeit in unserem Unternehmen beschäftigt. Etwa 450 von ihnen arbeiten in unserer Zentrale in Handewitt bei Flensburg, der größte Teil jedoch in unseren deutschlandweit mehr als 900 Filialen und in unseren Logistikzentren. Im Branchenranking stehen wir in den Top 5 der größten Möbelhändler Europas. Die skandinavischen Werte unseres Firmeninhabers Lars Larsen sind noch heute im Unternehmen fest verankert. Im Alltag bedeutet dies, dass sich alle Mitarbeiter mit einem freundlichen und respektvollen „Du“ ansprechen. Dies ist nur ein Teilaspekt der großen Wertschätzung und Anerkennung, die jeder einzelne bei uns erfährt. Dieser Teamgeist unseres Unternehmens zeigt sich auch in zahlreichen Mitarbeiterevents, die wir gemeinsam feiern.

Du siehst, das Dänische Bettenlager ist viel mehr, als Du denkst!

  • Bild 1
  • Gruppenfoto 1
  • Gruppenfoto 2
  • Filialteam
  • Verkauf_Kasse
  • Verkauf_Dekoration
  • Mitarbeiter_Lager
  • Besprechung
  • Bild 6
  • Bild 5
  • Zentrale_Handewitt
  • Zentrallager_Zarrentin

Branchen

  • Einzelhandel

Mitarbeiter

mehr als 8.500

Umsatz

1,3 Milliarden Euro, davon über 1 Milliarde Euro in Deutschland

Anschrift

Stadtweg 2
24976 Handewitt
Deutschland

Ansprechpartner

Fragen und Antworten zur Ausbildung bei
Dänisches Bettenlager GmbH & Co. KG

Wann startet der Arbeitstag bei DÄNISCHES BETTENLAGER?

Da wir sowohl in der Zentrale als auch in den Filialen und Logistikzentren im Schichtdienst arbeiten und an einigen Standorten an die zeitlichen Vorgaben der jeweiligen Einkaufszentren gebunden sind, variieren unsere Arbeitszeiten innerhalb der Öffnungszeiten.

Warum ist es interessant, bei DÄNISCHES BETTENLAGER eine Ausbildung zu machen?

Eine Ausbildung im Handel bedeutet Vielseitigkeit und Abwechslung. Als internationaler Konzern bieten wir zehn unterschiedliche Ausbildungsberufe in den Bereichen Logistik, Zentrale und Filialen an. Dabei ist kein Tag wie der andere. Alle Auszubildende haben die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen und erhalten von uns bei entsprechender Leistung eine große Chance auf Übernahme.

Gibt es einen Ansprechpartner, der sich um Probleme kümmert?

Bei DÄNISCHES BETTENLAGER hast du die Möglichkeit, dich mit deinen Sorgen, Ängsten und Problemen jederzeit vertrauensvoll an deinen Ausbilder, deinen Ausbildungsbetreuer, aber auch eine interne Feedbackstelle zu wenden. Diese haben immer ein offenes Ohr für deine Fragen und Anregungen und geben dir regelmäßig Feedback.

Wie oft wechseln sich Berufsschule und Arbeit ab?

Je nach Ausbildungsberuf, Berufsschule und Region hast du entweder ein bis zweimal die Woche Berufsschule oder in regelmäßigen Abständen Blockunterricht, bei dem du dich während der gesamten Zeit ausschließlich auf die Schule konzentrieren kannst. Alle anderen Tage sind Praxistage im Betrieb.

Gibt es Weiterbildungsmöglichkeiten während oder nach der Ausbildung bei DÄNISCHES BETTENLAGER?

Während der Ausbildung erhältst du je nach Ausbildungsberuf Schulungen in Excel, PowerPoint und Verkaufstrainings. Bei DÄNISCHES BETTENLAGER sind die Entwicklungswege nach der Berufsausbildung vielseitig. Der nächste Karriereschritt kommt bei uns oft schneller als man denkt.

Social Benefits