MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH

  1. Die Profis für das digitale Zeitalter

    Wie passen digital und analog zusammen? Wie findet ein Buch vom Verlag zum Kunden und wie kann sich jeder über aktuelle Marktentwicklungen informieren – egal ob Branchenprofi oder interessierter Leser? Und vor allem: Wie sieht der Buchmarkt der Zukunft aus? Auf diese spannenden Fragen finden wir als MVB, der Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels, immer wieder innovative Antworten und Orientierung im komplexen Buchmarkt. Das Wort „Service“ ist dabei bewusst gewählt: Uns kommt es auf Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden an, die speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind – heute genauso wie in Zukunft.

    Unser Angebot ist breit gefächert:

    • Das Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) ist das zentrale Rechercheinstrument mit tagesaktuellen Metadaten für den deutschsprachigen Buchhandel.
    • Das Titelinformationssystem VLB-TIX revolutioniert die Kommunikation über neue Bücher zwischen Verlegern und Buchhandel.
    • Wir bündeln die verlegerischen Tätigkeiten des Börsenvereins.
    • Wir informieren regelmäßig über Marktkennzahlen, Trends, Autoren und Neuerscheinungen mithilfe des wöchentlich erscheinenden Branchenmagazins Börsenblatt, dem jährlichen Überblick „Buch und Buchhandel in Zahlen“ und dem Kundenmagazin Buchjournal.
    • Unsere Abteilung „MVB Labs“ konzipiert neue Produktideen und führt diese einem professionellen Entwicklungszyklus zu.

    Wir setzen auch international Maßstäbe: So vertreibt unser Tochterunternehmen in Brasilien Metabooks Brasil als portugiesisch-sprachige Version des VLB, während wir in den USA PubNet / PubEasy als Bestellsystem für den nordamerikanischen Buchmarkt voranbringen.

    Vielfältig wie unser Angebot sind auch unsere Mitarbeiter. Als Experten auf ihrem Gebiet definieren sie in engem Austausch mit Buchhandlungen, Dienstleistungsunternehmen und Verlagen die Standards für den Buchmarkt von morgen. Auf diese Weise sorgen wir gemeinsam dafür, dass der Weg zum Buch zukünftig sowohl analog als auch digital gefunden wird.

  2. Quick Facts

    Branchen

    • Werbung / Marketing / PR / Messen / Ausstellungen und Events
    • Rundfunk / Musik / Film / TV / Verlag

    Mitarbeiter

    120

  3. Fragen und Antworten zur Ausbildung bei MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH

    Warum ist es interessant, in Ihrem Unternehmen eine Ausbildung zu machen?

    Neben den klassischen Stationen, die eine kaufmännische Ausbildung ausmachen, erleben unsere Auszubildenden einiges! Aufgrund der ausgeprägten Position der MVB inmitten der Buchbranche lernt man bei uns die Buchwelt von A-Z kennen. Vor allen Dingen sind Sie hautnah auf der Frankfurter und Leipziger Buchmesse, aber auch beim Deutschen Buchpreis und bei den Buchtagen in Berlin dabei. Durch Praktika in einer Buchhandlung und in der Herstellung eines Verlages erhalten Sie auch Einblicke außerhalb unseres Hauses und lernen dadurch die Branche noch intensiver kennen. Sie sind Teil unseres Nachwuchsteams, mit dem Sie spannende Projekte planen und umsetzen.

    Durch die schulische Ausbildung am mediacampus frankfurt erleben Sie zweimal neun Wochen praxisnah vermitteltes Wissen in einer angenehmen Atmosphäre – in diesen zwei Blockphasen schulischer Ausbildung haben Sie die Möglichkeit, an tollen Veranstaltungen teilzunehmen und Kontakte zu Kollegen aus ganz Deutschland zu knüpfen. Während dieser Zeit wohnen Sie auch auf dem Campusgelände und erleben eine sehr prägende Zeit dort.

    Gibt es einen Ansprechpartner, der sich um Probleme kümmert?

    Bei der MVB gibt es drei Ausbildungsleiter, die Ihnen während Ihrer gesamten Ausbildung mit Rat und Tat zur Seite stehen. In monatlichen Feedbackrunden werden aktuelle Themen mit den Ausbildungsleitern besprochen. Darüber hinaus haben Sie in jeder Abteilung einen Ausbildungsverantwortlichen, der Sie in Ihrer täglichen Arbeit unterstützt. In den ersten Monaten werden auch die Auszubildenden aus den vorhergehenden Jahrgängen im Haus als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

    Wie ist die Arbeitsatmosphäre? Gibt es Großraumbüros, Aufenthaltsräume, eine Snackbar etc.?

    Im Haus des Buches arbeiten wir in Gruppenbüros – je nach Abteilung mit drei bis zehn Kollegen. Sie erhalten für die Zeit Ihrer Ausbildung einen Laptop und ein Telefon. Diese Grundausstattung nehmen Sie von Abteilung zu Abteilung mit. Eine Mitarbeiterlounge kann für ungezwungene fachliche Gespräche, für einen Kaffee unter Kollegen oder aber auch, um eine Pause zu machen, genutzt werden. Hier gibt es auch eine kleine Auswahl an Snacks und Getränken, die erworben werden können. Generell stehen Ihnen bei uns Wasser und verschiedene Kaffee- und Tee-Getränke auf den Etagenküchen zur freien Verfügung. Die Küchen sind mit Mikrowellengeräten ausgestattet, sodass man auch seine Mittagspause gut dort verbringen kann.

  4. Benefits.