Über uns

Die Deutsche Bank ist weltweit in über 70 Ländern vertreten. In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter aus über 130 Nationen. Eine lebendige, vielfältige und inspirierende Atmosphäre, die auch unsere Zusammenarbeit prägt. Bei uns können Sie viel lernen und Sie können viel mitgestalten. In unseren Teams zählt Jede und Jeder. Und sogar unsere Türme haben einen Namen. Die moderne Weltwirtschaft funktioniert in globalen Zusammenhängen. Mit einer Präsenz in über 70 Ländern ist die Deutsche Bank weltweit in allen bedeutenden Wirtschaftsregionen fest verankert und bestens für die Herausforderungen der Zukunft aufgestellt.

Die Deutsche Bank Türme wurden 1979 als Sitz der Konzernzentrale erbaut. Die Zwillingstürme „Soll“ und „Haben“ gehören heute zu den Wahrzeichen der Stadt Frankfurt am Main. Sie wurden in den Jahren 2010 und 2011 unter ökologischen Aspekten komplett saniert und modernisiert. Die Ökobilanz kann sich sehen lassen: Durch den Umbau konnten der Energieverbrauch um 50% und der Wasserverbrauch um über 70% gesenkt werden. Die CO2-Emissionen wurden um fast 90% reduziert.

Seit wann gibt es die Deutsche Bank? Der 10. März 1870 gilt als Gründungsdatum der Deutschen Bank. An diesem Tag genehmigte der preußische König Wilhelm I das Gründungsstatut. Zum 9. April 1870 nahm die neu gegründete Aktiengesellschaft in Berlin ihre Geschäftstätigkeit auf, schon bald mit internationaler Ausrichtung. Bis zum Jahr 1873 eröffneten fünf weitere Filialen – in Deutschland, Großbritannien und in Übersee.

Branchen

  • Bankdienstleistungen

Mitarbeiter

mehr als 3000

Anschrift

Theodor-Heuss-Allee 70
60486 Frankfurt am Main
Deutschland

Du willst eine Ausbildung machen?

Du willst ein Duales Studium machen?