Zum Hauptinhalt
Freie Ausbildungsplätze 2024
Karriere-Check
Vorlagen
Stellenmarkt

Ausbildungsplätze Elektro

    2.276 Ausbildungsplätze

    Swipe dich zum Traumberuf!

    Bist du perfektionistisch, sportlich, kontaktfreudig? Oder das komplette Gegenteil? Finde mit unserem Karriere-Check schnell heraus, welche Ausbildung oder welches Duale Studium zu dir passt.

    Ein Leben ohne Maschinen und Elektrogeräte ist kaum noch vorstellbar. Wie merkwürdig wäre es ohne Computer, Auto oder Smartphone? Doch all diese Maschinen haben Bauteile, die eines brauchen: Strom. Ohne Elektroniker würde also vieles nicht funktionieren. Es ist daher nicht verwunderlich, dass die Elektroindustrie die zweitgrößte Industriebranche Deutschlands ist.

    Bevor du als Elektroniker/in Maschinen zum Leben erweckst, lernst du zunächst alles über Schaltkreise und Konstruktionszeichnungen. Am Ende kannst du die Vielzahl der Geräte nicht nur fachgerecht zusammenbauen, sondern erkennst auch Fehler sofort und weißt, wie du diese beheben musst. Während du als Elektroniker/in für Automatisierungstechnik Anlagen programmierst, um die Arbeit der Industrie stark zu vereinfachen, verlegst du als Fluggeräteelektroniker/in Steuer- und Signalleitungen oder verbaust als Mikrotechnologe/in Mikrochips. Du merkst, das Feld der Elektronik ist komplex. Doch keine Sorge, in der Ausbildung bei großen Unternehmen oder auch kleinen Handwerksbetrieben lernst du alles, was du wissen und können musst. Wie du siehst, gibt es in der Elektroindustrie viele elektrisierende Ausbildungsberufe, die dir einen Blitzstart ins Berufsleben verschaffen.

    Verpasse keine Jobs!

    Ausbildung Elektro

    oder registrieren mit

    Mit der Bestätigung deines Passwortes erstellen wir dir einen Account in unserer Datenbank, in dem du deine Jobanfragen verwalten und darüber hinaus alle Funktionen unseres Talent Pools nutzen kannst.
    Mit der Anmeldung stimmst du den Datenschutzbestimmungen und den Nutzungsbedingungen von Azubi.de zu.
    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

    Du hast bereits einen Account?