Zum Hauptinhalt
Freie Ausbildungsplätze 2024

Duale Studiengänge Hamburg

123 Ausbildungsplätze

Swipe dich zum Traumberuf!

Bist du perfektionistisch, sportlich, kontaktfreudig? Oder das komplette Gegenteil? Finde mit unserem Karriere-Check schnell heraus, welche Ausbildung oder welches Duale Studium zu dir passt.

Laden...

Warum lohnt sich ein Duales Studium in Hamburg?

Hamburg ist zwar rein größentechnisch nicht das größte Bundesland, aber die Hansestadt ist beliebt bei Studierenden und hat zahlreiche Hochschulen, die duale Studiengänge bieten – von der FOM und der Hamburg School of Business Administration über die BITS (Business and Information Technology School) und die Hochschule für Angewandte Wissenschaften bis hin zur Medical School und Evangelischen Hochschule für Soziale Arbeit und Diakonie.

An welchen Hochschulen kann ich in Hamburg dual studieren?

Insgesamt hat die Hansestadt eine große Auswahl an dualen Studiengängen, die von diversen Hochschulen angeboten werden. Du kannst beispielsweise Physiotherapie an der Medical School Hamburg, Soziale Arbeit an der Evangelischen Hochschule für Soziale Arbeit und Diakonie oder Business Informatics an der Hamburg School of Business Administration dual studieren. Dazu kommt die FOM Hochschule für Oekonomie & Management, die BITS (Business and Information Technology School) und die Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Hier ist also für alle was dabei, egal was du in Hamburg dual studieren willst.

Bei welchen Unternehmen kann ich ein Duales Studium in Hamburg anfangen?

In Hamburg haben einige große Unternehmen ihren Sitz, die eine Vielzahl an dualen Studiengängen anbieten. Willst du ein Duales Studium in der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Einzelhandel machen, so bieten sich die Unternehmen Fielmann und Tchibo an – oder auch die Supermarktkette Edeka, welche in Hamburg ihre Zentrale hat. Auch bei der Techniker Krankenkasse (TK) oder dem TÜV-Nord kannst du in Hamburg ein Duales Studium anfangen.

Wie teuer ist es, in Hamburg zu wohnen?

Der Wohnungsmarkt in Hamburg ist wie in Berlin oder München hart umkämpft und die Mieten eher hoch. Für dein Duales Studium in Hamburg musst du dich auf relativ hohe Mieten einstellen. Die etwa 12 Euro/Quadratmeter als Mietpreis sind mehr als der deutsche Durchschnitt.

Gerade in beliebten Gegenden wie Eimsbüttel oder Altona musst du mit 500 Euro im Monat für ein WG-Zimmer rechnen, etwa 300 bis 450 Euro kostet es durchschnittlich.

Verpasse keine Jobs!

Duales Studium Hamburg
Mit der Bestätigung deines Passwortes erstellen wir dir einen Account in unserer Datenbank, in dem du deine Jobanfragen verwalten und darüber hinaus alle Funktionen unseres Talent Pools nutzen kannst.
Mit der Anmeldung stimmst du den Datenschutzbestimmungen und den Nutzungsbedingungen von Azubi.de zu.
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Du hast bereits einen Account?