Faire-Ausbildung-Auszeichnung Faire Ausbildung

McDonald's

McDonald's ist eine der bekanntesten Marken weltweit und seit dem Jahr 1971 in Deutschland vertreten. Mit rund 60.000 Mitarbeitern und 1.480 Restaurants ist das Unternehmen einer der größten Arbeitgeber Deutschlands.
  1. 1443 Ausbildungs- und duale Studienplätze.

    Freie duale Studienplätze:

  2. Informationen zum Unternehmen.

    Als Mitarbeiter bist du immer mitten im Geschehen und übernimmst Verantwortung bei einer der attraktivsten Marken der Welt. Zeig, was du kannst, und du machst hier deinen Weg.
    McDonald's ist auf der Suche nach motivierten und engagierten Service-Talenten, die Freude am Umgang mit Menschen haben und eine Portion Engagement mitbringen. Darüber hinaus sollten Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent und Verantwortungsbewusstsein vorhanden sein.
    Egal ob Haupt-, Realschüler oder Abiturienten – McDonald's bietet für jeden eine geeignete Ausbildung.

  3. Fotos und Videos.

  4. Fragen und Antworten.

    Warum ist es interessant, bei McDonald’s eine Ausbildung zu machen?

    McDonald’s bietet Berufe mit vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten und abwechslungsreichen Tätigkeiten mit der Option, bereits in der Ausbildung Führungsverantwortung zu übernehmen und perspektivisch im Restaurantmanagement zu arbeiten.

    Gibt es Weiterbildungsmöglichkeiten während oder nach der Ausbildung?

    Bei McDonald’s gibt es ein eigenes Ausbildungscurriculum, mit dem sich die Azubis stufenweise ausgebildet werden und weiterentwickeln können. Das Ausbildungscurriculum stellt sicher, dass die Azubis kompetenzorientiert auf den Berufseinstieg vorbereitet und dabei begleitet werden.

    Wie viele Feedbackgespräche gibt es in einem halben Jahr?

    In der gesamten Ausbildung sind regelmäßige Feedback- bzw. Entwicklungsgespräche vorgesehen. Zusätzlich werden Feedbackgespräche immer nach Bedarf und begleitend zu Lernaufträgen und Projekten geführt.

    Gibt es einen Ansprechpartner, der sich um Probleme kümmert?

    Jedem Azubi wird ein Ausbilder vor Ort zugeteilt, der sich um Probleme kümmert und als Ansprechpartner ein offenes Ohr für Fragen und Anregungen hat. Darüber hinaus können sich die Azubis in der Azubi-Community informieren und austauschen. Fragen können auch immer an das nationale Team der Berufsausbildung gestellt werden. Die Mitarbeiter dort freuen sich jederzeit, wenn sie helfen dürfen.

    Welche Voraussetzungen muss man erfüllen, um die Ausbildung bei McDonald’s zu verkürzen?

    Bei überdurchschnittlichen Leistungen in Betrieb und Schule kann die Ausbildung verkürzt werden.

    Bekommt man frei, wenn eine Prüfung in der Berufsschule ansteht?

    Ja, die Auszubildenden werden dann vom Unternehmen freigestellt.

  5. Benefits.

     
  6. Awards und Auszeichnungen.

    • Kununu
    • Kununu
    • trendence Arbeitgeber-Siegel
    • Faire Ausbildung
  7. Kontakt.