Zum Hauptinhalt
Freie Ausbildungsplätze 2024
Karriere-Check
Vorlagen
Rabatte
Stellenmarkt
Uhrmacherei Boxberg Timo Boxberg

Ausbildung 2024 Uhrmacher (m/w/d) - Praktikum möglich

51491 Overath, Bergisches Land
Veröffentlicht am 11.10.2023 Duale Ausbildung Alle Abschlüsse

In unserer Branche ist der seit Jahren prophezeite Fachkräftemangel bereits bittere Realität. Aus diesem Grund geben wir schon fast seit unserer Firmengründung vor über 28 Jahren Menschen die Chance unseren Beruf zu erlernen. In NRW sind wir eines der wenigen Unternehmen, die noch in diesem außergewöhnlichen Beruf ausbilden.

Warum aber Uhrmacher? Hat der Beruf überhaupt Zukunft?

Ein ganz klares JA!!!!

Leider haben es die Uhrmacher in der Vergangenheit versäumt für Ihr Handwerk einen angemessenen Stundenlohn zu berechnen - die Folge war, dass die Uhrmacher nur sehr gering entlohnt wurden. Viele Uhrmacher üben Ihren Beruf nicht mehr aus und sind in andere Branchen gewechselt. Seit der Einführung von Zertifizierungen hat sich der Trend ganz zu Gunsten der Uhrmacher entwickelt. Uhrmacher sind endlich in der Lage für Ihre Arbeit angemessen entlohnt zu werden.

Schon heute werden Uhrmacher sowohl von Handwerksunternehmen sowie Industrie händeringend gesucht. Das Lohnniveau ist in den letzten Jahren stark gestiegen.

Auf Grund des akuten Fachkräftemangels können sich Uhrmacher Ihren Arbeitsplatz quasi aussuchen!

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Ein Uhrmacher sollte geschickt und feinmotorisch begabt sein. Ein gutes Auge sowie logisches Denken sind wichtige Voraussetzungen.

Die schulischen Anforderungen sind ein guter Hauptschulabschluss 10b.

Bin ich für den Beruf geeignet?

Wir empfehlen Menschen, die mit dem Gedanken spielen Uhrmacher oder Uhrmacherin zu werden sich ganz bewusst für diesen Beruf zu entscheiden - schließlich will man ein Leben lang in diesem Beruf arbeiten. Gute Uhrmacher haben beste Arbeits- und Verdienstchancen.

Wer noch keine endgültige Entscheidung zur Berufswahl getroffen hat sollte sich rechtzeitig um Praktikumsplätze bemühen. Hier findet man schnell raus, ob der Beruf die richtige Wahl ist.

Die Uhrmacherei Boxberg bildet auch 2023 wieder aus!

Wir freuen uns über aussagekräftige Bewerbungen mit Lebenslauf (gerne auch per E-Mail).

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Uhrmacherei Boxberg
z.Hd. Herrn Timo Boxberg
Kölner Str. 64
51491 Overath-Vilkerath

oder:

E-Mail schreiben

Standort

Uhrmacherei Boxberg Timo Boxberg, 51491 Overath, Bergisches Land, Deutschland

Diese Stellenanzeige wurde uns von der Bundesagentur für Arbeit übermittelt. Du kannst dich hier direkt darauf bewerben.