Zum Hauptinhalt
Freie Ausbildungsplätze 2024
BASF

Ausbildung Lacklaborant:in (m/w/d)

Sep 2024 Würzburg
Veröffentlicht am 22.05.2024 Duale Ausbildung Dauer: 3,5 Jahre Realschulabschluss
Ausbildung Lacklaborant:in (m/w/d)

Elemente deiner Ausbildung

Du bist der Chemie verfallen und kannst es nicht abwarten endlich im Labor zu stehen? Du fragst dich: Warum funkelt die Lackierung eines Autos wie ein Sternenhimmel? - Warum wechselt der Farbton bei Änderung des Blickwinkels? Dann hast du Forschergeist! In unseren Laboren kannst du diesen Fragen mit detektivischer Genauigkeit und modernsten Untersuchungsgeräten auf den Grund gehen. Tauche ein in die Grundlagen der Chemie und erlerne dabei Produktions- und Analyseverfahren. Wenn du bei uns mitmischen willst, um aktiv die Zukunft mitzugestalten, zögere nicht. Werde in dieser Ausbildung zum/zur Chef:in von mehreren tausend Atomen!

Das bieten wir

  • eine spannende Ausbildung im weltweit führenden Chemieunternehmen mit Besuch des Hans-Böckler-Berufskollegs (Münster)
  • verschiedenste Einblicke in unterschiedlichste Abteilungen wie bspw. Forschungs, Entwicklungs- und Lacklabore
  • Das Besondere an dieser Ausbildung: Du bist während der Ausbildung überwiegend in Münster-Hiltrup. Um die Unterkunft und die Fahrkosten kümmern wir uns! Nach erfolgreicher Ausbildung ist der Einsatz am Standort Würzburg geplant.
  • attraktive Vergütung – Du startest mit über 1.000 € im 1. Ausbildungsjahr und erhältst zahlreiche Zusatzleistungen (z.B.: Weihnachtsgeld, 700 € Urlaubsgeld, Teilnahme am BASF Aktienprogramm, betriebliche Altersvorsorge)
  • wir übernehmen Dich – versprochen!
  • Verkürzung der Ausbildung bei entsprechender Leistung möglich
  • 30 Tage Urlaub
  • maßgeschneiderte Schulungsangebote in Form von Seminaren und Workshops zum Weiterentwickeln deiner persönlichen und fachlichen Fähigkeiten
  • Kennenlernen von anderen BASF-Standorten: In- und Ausland
  • Freizeitangebote (z. B. betriebliches Fitnesstudio), Mitarbeiterevents und Teilnahme an Azubiprojekten (z. B. Kennenlernfahrt)

    Weitere Einblicke zu dem Ausbildungsberuf findest du in diesem Video: https://on.basf.com/AzubiCoatings 

Das bringst du mit

  • mindestens eine Mittlere Reife
  • gute Mathematikkenntnisse
  • Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern, insbesondere an Physik und Chemie
  • Verantwortungsbewusstsein, Genauigkeit sowie Sorgfalt im Umgang mit Geräten und Apparaturen

Ausbildung geschafft - was dann?


Nach deiner abgeschlossenen Ausbildung gestaltest du deine Karriere als Farbfanatiker:in und Lackliebhaber:in. Du hast bei uns die Felder  Chemie, Lack und Farbe ausgiebig erforscht und bist nun zweifellos bereit für ein buntes Aufgabenspektrum. Was hältst du von einer aufstiegsorientierten Weiterbildung, etwa zum/zur Chemie- oder zum/zur Lacktechniker:in? Bei vorhandener Zulassungsberechtigung hast du auch für ein Studium exzellente Voraussetzungen.


DEIN WEG ZU UNS: Richtig bewerben - so geht's!


Neugierde, Offenheit und Motivation. Für uns steht deine Persönlichkeit im Vordergrund. Noten sind nicht alles. Im ersten Schritt des Auswahlverfahrens bleiben die Schulnoten daher erst einmal unberücksichtigt. Für uns ist der Gesamteindruck entscheidend.


Bitte lade die Dokumente, wenn möglich zusammengefasst in einer PDF hoch.

Über das Unternehmen

Alles Wissenswerte zu diesem Beruf und deinem vielleicht zukünftigen Ausbildungsbetrieb findest du hier: https://on.basf.com/Ausbildung_Wuerzburg

Du willst auf dem Laufenden bleiben und Neuheiten nicht verpassen, dann folge uns gerne auf Instagram: https://www.instagram.com/basf_coatings/

Die BASF Coatings GmbH verfügt über globale Expertise in der Entwicklung, Produktion und Vermarktung innovativer Fahrzeug- und Autoreparaturlacke, Bautenanstrichmittel sowie angewandter Oberflächenbehandlungen. Wir schaffen zukunftsweisende Lösungen und fördern Innovation, Design und neue Anwendungsmöglichkeiten.

Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf dich. Werde Teil unserer Erfolgsformel und entwickle mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder
Weltanschauung einsetzt.
Großes bewegen. Erfolge erleben. Mit einer Ausbildung bei BASF.

Mehr Infos zum Unternehmen

Standort

BASF, Würzburg, Deutschland