Zum Hauptinhalt
Freie Ausbildungsplätze 2024
Karriere-Check
Vorlagen
Rabatte
Stellenmarkt
Heidelberg Manufacturing Deutschland GmbH

Werkstoffprüfer (m/w/d) - 2024

Sep 2024 73340 Amstetten
Veröffentlicht am 19.07.2024 Duale Ausbildung
Werkstoffprüfer (m/w/d) - 2024

Ausbildung Werkstoffprüfer (m/w/d) 2024

Die Berufliche Bildung bei HEIDELBERG bietet jungen Menschen vielfältige und interessante Entwicklungsmöglichkeiten und Perspektiven. Unser attraktives Onboarding gleich zu Beginn der Ausbildungszeit macht Lust aufs Lernen und auf die Zeit bei HEIDELBERG. Die Seminarwoche gleich zum Start mit teambildenden Maßnahmen und Infos zum Unternehmen bietet viel Raum zum Kennenlernen. Daneben bereiten Schulungen und Workshops unsere neuen Mitarbeitenden auf ihre Ausbildung bzw. ihr Studium vor. Deutschlandweit werden kontinuierlich weit mehr als 300 Auszubildende und Studierende in den verschiedensten Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen ausgebildet. Spannende Projekte, abwechslungsreiche Seminare und Entwicklungsgespräche sowie eine kompetente und professionelle Lernumgebung sind Garanten für einen erfolgreichen Berufseinstieg. Bei HEIDELBERG stehen die Lernenden im Mittelpunkt.  -> mehr…
 
Das erwartet Sie:
Unsere vielfach ausgezeichnete, fachlich fundierte Ausbildung bildet die Grundlage für Ihre spätere berufliche Handlungsfähigkeit. Darüber hinaus können Sie sich auf die individuelle Nutzung digitaler Endgeräte und zahlreiche weitere Zusatzangebote freuen, die HEIDELBERG Ihnen bietet. So können Sie bspw. auch unser tarifliches Angebot „Bikleleasing“ in Anspruch nehmen. Eine 35-Stunden-Woche mit gleitender Arbeitszeit und die tariflichen Leistungen eines Großunternehmens sind Ihnen garantiert.

Schwerpunkte der Ausbildung: 

  • Sie entnehmen Werkstoffproben, prüfen und analysieren diese mit den verschiedensten Analyseverfahren, zum Beispiel der Mikroskopie und vielen physikalischen Prüfmethoden
  • Sie erlernen die professionelle Dokumentation der Prüfergebnisse
  • Sie begleiten die Entwicklung neuer Materialien
  • Sie überwachen und steuern die Qualität der industriellen Produktion
  • Sie erwerben Kenntnisse in den Methoden der EDV, der technischen Kommunikation und des Qualitätsmanagements

Persönliche Voraussetzungen:

  • Freundliches Auftreten
  • Problemlösefähigkeit sowie Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Analytisches Denken, Geduld und Sorgfalt
  • Informationstechnisches Grundwissen und PC-Kenntnisse

Ausbildungsdauer:

  • Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre. Bei guten Leistungen kann sie auf 3 Jahre verkürzt werden.

Perspektiven:

  • Überwachen und Weiterentwickeln der Werkstoffqualität, weitergehende Fachqualifizierung, Weiterbildung zum Meister (m/w/d), Techniker (m/w/d) oder Studium
Bewerben

Standort

Heidelberg Manufacturing Deutschland GmbH, Industriegebiet Egelsee, 73340 Amstetten