RUAG Ammotec GmbH

Eine Ausbildung bei RUAG ist der ideale Start ins Berufsleben. Als international erfolgreiches Technologie-Unternehmen sind wir stets am Puls der Zeit. Wir bieten unseren Auszubildenden ein modernes Arbeitsumfeld und hervorragend…  weiterlesen
  1. 4 Ausbildungsplätze.

  2. Informationen zum Unternehmen.

    RUAG Ammotec ist mit den Geschäftsbereichen Jagd & Sport, Industrie sowie Militär & Behörden, Teil der internationalen RUAG-Gruppe. Sie ist europäischer Markt- und Technologieführer in den Bereichen Kleinkalibermunition, schwermetallfreie Anzündtechnologie sowie für Spezialmunition. Die Konsumgütermarken RWS, NORMA, Rottweil, GECO sind im Markt höchst erfolgreich platziert. Mit Produktions- und Vertriebsstandorten in Europa und Amerika ist die Ammotec mit mehr als 2‘300 Mitarbeitenden weltweit tätig und bietet anspruchsvolle Aufgaben und Entwicklungsmöglichkeiten. In diesem stetig wachsenden, erfolgreich agierenden Unternehmen finden Sie eine familiäre, wertebasierte Unternehmenskultur, in der ein partnerschaftliches Miteinander großgeschrieben wird.

  3. Fotos und Videos.

  4. Fragen und Antworten.

    Warum ist es interessant, in Ihrem Unternehmen eine Ausbildung zu machen?

    RUAG Ammotec setzt sich sehr für die Ausbildung der Nachwuchskräfte ein. Neben den hauptamtlichen Ausbilder_innen werden auch die Ausbildungsbeauftragten im Betrieb regelmäßig geschult, um die jungen Leute auf ihrem Weg qualifiziert begleiten zu können. An modernen Arbeitsplätzen wird den Azubis durch die Mitarbeit an verschiedenen Projekten schnell Verantwortung übertragen. Neben der fachlichen Ausbildung kommen auch weitere und soziale Fähigkeiten bei uns nicht zu kurz – hierfür bieten wir z. B. einen Knigge-Kurs und Datenschutzschulungen an.

    Wann startet der Arbeitsalltag in Ihrem Unternehmen?

    Eine Kernarbeitszeit gibt es bei RUAG Ammotec generell nicht. Dennoch legen die Abteilungen individuell fest, wann die Azubis ihre Arbeit aufnehmen. Nach der Ausbildung greift dann auch hier die Gleitzeitregelung, die teilweise durch gewisse Schichtmodelle begrenzt wird. Betriebsübliche Arbeitszeit bei RUAG Ammotec sind 35 Stunden pro Woche.

    Wie ist die Arbeitsatmosphäre? Gibt es Großraumbüros, Aufenthaltsräume, eine Snackbar etc.?

    Durch das familiäre Betriebsklima am Standort fühlt man sich sehr schnell gut aufgehoben. Jede Abteilung verfügt über die Möglichkeit zur Nutzung von Sozialräumen und kann in den Pausen unsere Kantine besuchen – ansonsten stehen auch Snack- und Getränke- bzw. Kaffeeautomaten zur Verfügung.

  5. Benefits.