Tele Columbus Betriebs GmbH

Die Tele Columbus Gruppe tritt seit 2018 unter dem Namen PŸUR auf und kann auf 25 Jahre Erfahrung zurückblicken. Mit mehr als 3 Millionen angeschlossenen Haushalten ist sie einer der größten Glasfasernetzbetreiber in Deutschla…  weiterlesen

1 Ausbildungsplatz.

Informationselektroniker/in (1)

Auszubildender Elektroniker für Informations- und Systemtechnik (m/w/d)

Tele Columbus Betriebs GmbH
Leipzig
Beginn: September 2020

Informationen zum Unternehmen.

Herzlich willkommen bei PŸUR.

Die Tele Columbus Gruppe tritt seit 2018 unter dem Namen PŸUR auf und kann auf 25 Jahre Erfahrung zurückblicken.

Mit mehr als 3 Millionen angeschlossenen Haushalten ist sie einer der größten Glasfasernetzbetreiber in Deutschland.

Teamwork ist für uns ganz wichtig. Denn nur aus einem motivierenden Arbeitsumfeld kann Außergewöhnliches entstehen. Wir sorgen mit einem umfangreichen Paket an sozialen Arbeitgeberleistungen sowie einer leistungsgerechten Vergütung für eine solide Grundlage der Zusammenarbeit. Flache Hierarchien und ein gelebtes Du vom Praktikanten bis zum Vorstandsvorsitzenden erlauben eine offene Feedbackkultur.

Bei uns zählt jeder Einzelne.

Fragen und Antworten.

Wann startet der Arbeitsalltag in Ihrem Unternehmen?

Im Unternehmen gibt es eine Gleitzeitregelung, Arbeitsbeginn ist aber spätestens um 8 Uhr.

Warum ist es interessant, in Ihrem Unternehmen eine Ausbildung zu machen?

Hierzu einige Aussagen unserer Azubis:

  • Es gibt vielfältige Einsatzbereiche und es wird auf persönliche Bedürfnisse Rücksicht genommen. (Nico 2. Lehrjahr)
  • Gute Perspektiven nach Ausbildung, ehemalige Azubis sind im ganzen Unternehmen tätig (Kjell 1. Lehrjahr)
  • Angenehmes Arbeitsumfeld, schnelle Integration (Tim & Felix 1. Lehrjahr)

Gibt es Weiterbildungsmöglichkeiten während oder nach der Ausbildung?

Ja, über unsere PŸUR Academy.

Gibt es einen Ansprechpartner, der sich um Probleme kümmert?

Ja, unser Ausbildungsleiter ist der persönliche Ansprechpartner.

Welche Voraussetzungen muss man erfüllen, um die Ausbildung zu verkürzen?

Eine Voraussetzung sind sehr gute Leistungen in der Berufsschule und im betrieblichen Einsatz.

Arbeitet man mit einem eigenen Laptop/Diensthandy/Dienstwagen?

Es wird ein Laptop zur Verfügung gestellt.

Bekommt man frei, wenn eine Prüfung in der Berufsschule ansteht?

Selbstverständlich ja.

Bekommt man die Fahrtkosten zum Ausbildungsbetrieb erstattet?

Nein, es gibt aber einen monatlichen pauschalen Fahrtkostenzuschuss.

Wie oft wechseln sich Berufsschule und Arbeit ab?

Es gibt Blockunterricht mit insgesamt 13 Wochen Berufsschule im Jahr, verteilt auf mehrere jeweils zweiwöchige Unterrichtsblöcke.

Diese Benefits werden geboten.

 

Kontakt.

Michael Stiller
Michael Stiller
Ausbildungsleiter
Starte deine Ausbildung bei uns!
Zu den Stellen