Dirk Rossmann GmbH

ROSSMANN ist ein Familienunternehmen. Das hat weniger mit den Eigentumsverhältnissen als mit dem Geist des Unternehmens zu tun: Wer über ROSSMANN als seinen Arbeitgeber spricht, lobt oft das familiäre Klima aus Vertrauen und gegenseitig…  weiterlesen
  1. 439 Ausbildungsplätze.

  2. Informationen zum Unternehmen.

    ROSSMANN ist ein Familienunternehmen. Das hat weniger mit den Eigentumsverhältnissen als mit dem Geist des Unternehmens zu tun: Wer über ROSSMANN als seinen Arbeitgeber spricht, lobt oft das familiäre Klima aus Vertrauen und gegenseitiger Wertschätzung.Der Leistungswille jedes Einzelnen ist gefragt – ganz klar –, aber das ist bei ROSSMANN eben nicht das Wichtigste. Es herrscht eine Verbindlichkeit, die dafür steht, dass man tut, was man sagt. Jeder weiß: Auf dieses Umfeld kann ich mich verlassen, hier meint man es gut mit jedem Einzelnen.

    Zugleich herrscht eine positive Fehlerkultur: Fehler können passieren. Aber nur wenn man sie offen anspricht, vielleicht sogar gemeinsam darüber lachen kann, dann lassen sie sich verhindern. Und wenn man sie analysiert, tragen sie sogar dazu bei, dass das große Ganze besser wird.

    Daran arbeiten wir gemeinsam mit fast 30.000 Kollegen in über 2.000 Filialen deutschlandweit, in unserer Zentrale und unserem Lager.

  3. Fotos und Videos.

  4. Fragen und Antworten.

    Warum ist es interessant, in Ihrem Unternehmen eine Ausbildung zu machen?

    ROSSMANN ist nicht nur der Start in den Beruf, sondern auch die Chance, mutig Dinge in die Tat umzusetzen und selbstständiges Handeln zu lernen. Wie du siehst, sind wir auf der Suche nach Azubis – und zwar in ganz unterschiedlichen Berufen. Und egal, für welche Ausbildung du dich am Ende entscheidest: Von Anfang an kommst du in den Genuss all unserer Vorteile, die wir unseren Mitarbeitern bieten.

    Wir möchten, dass du dich bei uns wohl fühlst. Als Familienunternehmen legen wir großen Wert auf unser familiäres Klima und die Kommunikation mit unseren Mitarbeitern. Deshalb haben wir immer ein offenes Ohr für dich. Und wenn du mal eine Idee hast, wie wir etwas verbessern können, dann raus mit der Sprache! Selbst, wenn dir mal ein Fehler unterläuft (was jedem hier passieren kann), ist das noch lange kein Weltuntergang, sondern in unseren Augen eine gute Möglichkeit, noch besser zu werden. Also, schau dir an, was wir zu bieten haben. Wir würden uns freuen, dich bald bei uns im ROSSMANN-Team zu begrüßen!

    Wie oft wechseln sich in der Ausbildung bei ROSSMANN Berufsschule und Arbeit ab?

    Das ist abhängig vom Ausbildungsjahr und dem Bundesland, in dem du arbeitest. Es variiert zwischen einem oder zwei Berufsschultagen pro Woche. Einige Azubis haben auch Blockunterricht, sie gehen also mehrere Wochen am Stück zur Schule. Wie genau es bei dir ablaufen wird, erfährst du zu Beginn deiner Ausbildung.

    Welche Voraussetzungen muss man erfüllen, um die Ausbildung zu verkürzen?

    Generell lernen unsere Azubis drei Jahre, jedoch kann man die Ausbildung bei besonders guten Leistungen um bis zu ein halbes Jahr verkürzen. Wir sind auf jeden Fall während der gesamten Zeit unterstützend an deiner Seite.

  5. Benefits.

     
  6. Awards und Auszeichnungen.

    • Trendence 2018
    • trendence Schülerbarometer 2017
  7. Kontakt.