M² Business Consulting GmbH

Uns zeichnen Expertise und langjährige Erfahrungen im digitalen Bereich, tägliches „Out-of-the-Box“-Denken wie auch frische Ideen und Pragmatismus aus. Dabei steht der Mensch immer im Mittelpunkt und der faire, freundliche und re…  weiterlesen

1 Ausbildungsplatz.

Informatikkaufmann/frau (1)

Kaufmann/-frau für Digitalisierungsmanagement (m/w/d) - 2021

M² Business Consulting GmbH
  • München
  • Beginn: August 2021

Informationen zum Unternehmen.

Uns zeichnen Expertise und langjährige Erfahrungen im digitalen Bereich, tägliches „Out-of-the-Box“-Denken wie auch frische Ideen und Pragmatismus aus. Dabei steht der Mensch immer im Mittelpunkt und der faire, freundliche und respektvolle Umgang mit unserem Umfeld.

Fotos und Videos.

Fragen und Antworten.

Wann startet der Arbeitsalltag in Ihrem Unternehmen?

Wir beginnen täglich zwischen 8 und 9 Uhr.

Warum ist es interessant, in Ihrem Unternehmen eine Ausbildung zu machen?

Unsere Auszubildenden erwartet ein motiviertes, aufgeschlossenes und harmonisches Team. Zudem bieten wir ein innovatives, abwechslungsreiches und internationales Arbeitsumfeld. Dabei beschäftigen wir uns mit spannenden, abwechslungsreichen Themen und sind stets am Puls der Zeit.

Nach der Ausbildung haben unsere Auszubildenden sehr gute Übernahmechancen und wir sorgen dafür, dass unseren Mitarbeitern stetige Weiterentwicklungsmöglichkeiten geboten werden.

Gibt es Weiterbildungsmöglichkeiten während oder nach der Ausbildung?

Ja, die gibt es. Passend zur Ausbildung und zur späteren Position haben sie die Möglichkeit, sich fachlich weiterzubilden.

Wie viele Feedbackgespräche gibt es in einem halben Jahr?

Wir halten die Feedbackgespräche monatlich ab. Das heißt, die Auszubildenden bekommen im ersten halben Jahr sechs Feedbackgespräche.

Gibt es eine Ansprechperson, die sich um Probleme kümmert?

Es gibt sogar zwei: die Assistenz der Geschäftsführung und die Ausbildungsleitung.

Welche Voraussetzungen muss man erfüllen, um die Ausbildung zu verkürzen?

Wenn man Abitur bzw. ein abgeschlossenes Studium vorweisen kann, hat man die Möglichkeit, die Ausbildung um ein halbes Jahr zu verkürzen. Das gleiche gilt für Auszubildende, die einen guten Notendurchschnitt von mindestens 2,5 in der Berufsschule haben.

Gibt es die Möglichkeit, Auslandseinsätze wahrzunehmen?

Derzeit können wir leider keine Auslandsaufenthalte anbieten, aber das kann sich jederzeit ändern.

Arbeitet man mit einem eigenen Laptop?

Ja, unsere Auszubildenden bekommen einen eigenen Laptop.

Bekommt man frei, wenn eine Prüfung in der Berufsschule ansteht?

Natürlich bekommen die Auszubildenden für ihre Prüfungen frei.

Bekommt man die Fahrtkosten zum Ausbildungsbetrieb erstattet?

Ja, wir übernehmen die Kosten des 365-Euro-Tickets des MVV.

Wie oft wechseln sich Berufsschule und Arbeit ab?

In der Regel haben unsere Auszubildenden zwei Wochen am Stück Blockunterricht und kommen dann drei Wochen zu uns ins Unternehmen.

Wie ist die Arbeitsatmosphäre? Gibt es Großraumbüros, Aufenthaltsräume, eine Snackbar etc.?

Bei uns herrscht eine sehr familiäre, lockere und harmonische Arbeitsstimmung. Wir arbeiten in kleinen, klimatisierten Büros. Für viele ein Highlight und der beste Mitarbeiter: unser Bürohund. Außerdem gibt es eine tolle Dachterrasse, auf der wir regelmäßig grillen, feiern und chillen. Zudem ist unser Büro gut gelegen, sodass wir einige Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung haben.

Diese Benefits werden geboten.

Kontakt zum Unternehmen.

Lino Blum
Lino Blum
Assistenz der Geschäftsführung
Stefan Reiss López
Stefan Reiss López
Ausbildungsleitung
Starte deine Ausbildung bei uns!
Zu den Stellen