Ausbildungsplätze 2018

Dein Abschluss
Ausbildungstyp

5774 Ausbildungsplätze

Seite 1/12

Freie Ausbildungsplätze 2018
AZUBI.DE

Ob der Schulabschluss nun kurz bevorsteht oder du ihn bereits hinter dir hast – es wird Zeit, deine berufliche Zukunft zu planen: Wenn du bereits weißt, wo es für dich hingehen soll, dann filtere auf AZUBI.DE die Ausbildungsplätze 2018 einfach nach Ausbildungsberuf und Ort und schon geht’s los! Bist du nicht sicher, welcher Beruf zu dir passt, dann probiere unseren Beruf-Check und finde es in nur 60 Sekunden heraus. Infos zu den Berufen haben wir natürlich auch parat.

Schon jetzt für Ausbildungsplätze 2018 bewerben

Beruf-Check auf AZUBI.DE gemacht und Traumberuf gefunden – fehlt nur noch die Bewerbung für deinen Ausbildungsplatz 2018. Meistens starten die Bewerbungsfristen bis zu einem Jahr vor Ausbildungsbeginn, sodass du hier schnell sein solltest, damit deine Wunschstelle nicht bald schon ein anderer hat.

Da das mit dem Anschreiben und dem Lebenslauf nicht immer alles so einfach ist, haben wir jede Menge Tipps zum Thema Bewerbung für dich. Empfehlenswert ist es auch, dass du dich über die Rechte und Pflichten von Azubis informierst, bevor du dann endlich den Vertrag für die Ausbildung in den Händen hältst.

Zukunftsmusik in der Ausbildung 2018

Mit dem iPad in der Werkstatt Unfallschäden am Auto aufnehmen – das ist längst keine Zukunftsmusik mehr, sondern könnte bald deine Realität in der Ausbildung zum/zur Kraftfahrzeugmechatroniker/in sein. Oder wie wäre es, mit einer CNC-Holzsäge zu tischlern ? Du merkst schon, die Digitalisierung schreitet auch im Bereich der beruflichen Ausbildung voran.

Es verändern sich aber nicht nur Industrie- und Handwerksberufe. Auch im Einzelhandel gewinnt das Thema an Bedeutung: Ab August 2018 soll es die Ausbildung zum/zur Kaufmann/frau im E-Commerce geben. Schließlich shoppen immer mehr Menschen online, sodass hier Experten gefragt sind. Digitale Themen in der Berufsschule, aber auch an deinem Arbeitsplatz, sind also wichtige Bestandteile deiner Ausbildung, um dich fit für die Zukunft zu machen.

Ausbildungsplätze 2018 mit einem Hauptschulabschluss finden

Auch mit einem Hauptschulabschluss hast du gute Chancen, 2018 eine Ausbildungsstelle mit Zukunft zu finden. Gerade im Handwerk wird der Fachkräftemangel immer größer, weshalb du mit Ausbildungen als Binnenschiffer/in, Chemielaborjungwerker/in oder Beton- und Stahlbetonbauer/in durchstarten kannst. Mit den meisten Ausbildungen ist es außerdem möglich, gleichzeitig einen höheren Schulabschluss zu erwerben. Dir stehen also auch mit Hauptschulabschluss alle Türen offen.