Gehalt in der Ausbildung als Produktgestalter/in Textil

Was verdiene ich in der Ausbildung als Produktgestalter/in Textil?

Karriere-Level Gehalt
1. Ausbildungsjahr 866,00€
2. Ausbildungsjahr 923,00€
3. Ausbildungsjahr 957,00€
Einstiegsgehalt 1691,00€

Deine Ausbildung als Produktgestalter/in Textil dauert durchschnittlich drei Jahre. Dabei verdienst im im ersten Lehrjahr rund 866 Euro pro Monat. Wie dir die Abbildung bereits verrät, steigt dein Ausbildungsgehalt jährlich. Den größten Sprung machst du gleich zu Anfang – nach den ersten zwölf Monaten. So kommst du im zweiten Jahr bereits auf 923 Euro.

Im dritten Lehrjahr erwarten dich durchschnittlich 957 Euro im Monat. Damit hast du prinzipiell den Höhepunkt deines Ausbildungsgehalts erreicht. Im Laufe der gesamten Zeit steigert sich das Gehalt für deine Arbeit insgesamt also um knapp 100 Euro.

Wie hoch ist das Gehalt im Vergleich zu anderen Ausbildungen?

Ausbildung Gehalt
Holzbildhauer/in 606 €
Produktgestalter/in Textil 915 €
Bühnenmaler/in und Bühnenplastiker/in 940 €

Ein Blick über den Tellerrand zeigt: Dein Lohn im Zuge der Ausbildung als Produktgestalter/in Textil hält in der Branche vorne mit. Immerhin umfasst hier das durchschnittliche Gehalt 915 Euro pro Monat – und damit lediglich ein paar Euro weniger als in der Ausbildung zum/zur Maskenbilder/in. Etwas schlechter sieht es bei angehenden Holzbildhauer/innen aus. Zwischen euch liegen monatlich mehrere Hundert Euro.

Dabei bestimmt nicht nur der jeweilige Ausbildungsberuf dein Gehalt. Auch dein Ausbildungsbetrieb entscheidet darüber mit, wie viel du konkret verdienen kannst. Hat das Unternehmen zum Beispiel eine Tarifbindung, profitiert deine Brieftasche unter Umständen davon. Denn hier regelt zumeist eine bestimmte Tarifgrenze dein Einkommen.

Du willst schon in der Ausbildung mehr verdienen?
Dann könnte die Ausbildung als Bühnenmaler/in und Bühnenplastiker/in interessant für dich sein. Dort verdienst du durchschnittlich 940 Euro im Monat.

In welchem Bundesland verdiene ich wie viel?

Wie du vielleicht weißt, gibt es deutschlandweit Gehaltsunterschiede. Dies gilt nicht nur für deinen späteren Job, sondern auch schon für deine Ausbildung. Je nach Bundesland variieren die Zahlen. Fakt ist: Hessen, Baden-Württemberg und Bayern geben häufig den finanziellen Ton an. So auch bei deinem Ausbildungsberuf als Produktgestalter/in Textil.

Während du in Teilen Süddeutschlands für deine Ausbildung das höchste Ausbildungsgehalt erhältst, kommst du in Mecklenburg-Vorpommern gerade einmal auf zwei Drittel davon. Bei den nord-westlichen Nachbarn steigt das Ganze wieder. Vor allem in Hamburg ist der Gehaltsunterschied zum Osten deutlich zu spüren.

Möchtest du grundsätzlich also mehr verdienen, lohnt sich häufig der Blick in benachbarte Bundesländer. Wenige Kilometer können hier schon eine bemerkenswerte Gehaltsspritze sein.

Bundesland Gehalt
DE-BW Baden-Württemberg 933,30€
DE-BY Bayern 905,85€
DE-BE Berlin 814,35€
DE-BB Brandenburg 686,25€
DE-HB Bremen 832,65€
DE-HH Hamburg 915,00€
DE-HE Hessen 960,75€
DE-MV Mecklenburg-Vorpommern 658,80€
DE-NI Niedersachsen 796,05€
DE-NW Nordrhein-Westfalen 869,25€
DE-RP Rheinland-Pfalz 850,95€
DE-SL Saarland 823,50€
DE-SN Sachsen 695,40€
DE-ST Sachsen-Anhalt 677,10€
DE-SH Schleswig-Holstein 759,45€
DE-TH Thüringen 704,55€
Bundesland Gehalt
Baden-Württemberg 933,30€
Bayern 905,85€
Berlin 814,35€
Brandenburg 686,25€
Bremen 832,65€
Hamburg 915,00€
Hessen 960,75€
Mecklenburg-Vorpommern 658,80€
Niedersachsen 796,05€
Nordrhein-Westfalen 869,25€
Rheinland-Pfalz 850,95€
Saarland 823,50€
Sachsen 695,40€
Sachsen-Anhalt 677,10€
Schleswig-Holstein 759,45€
Thüringen 704,55€

Finde Ausbildungsplätze in deiner Nähe.

Egal wo du eine Ausbildung als Produktgestalter/in Textil anfangen möchtest, hier findest du Tausende freie Ausbildungsplätze überall in Deutschland.

Brutto oder Netto? Das bleibt übrig von deinem Ausbildungsgehalt.

Beachte auch, dass Auszubildende wie die meisten Arbeitnehmer Steuern zahlen müssen. Diese werden dir von deinem Bruttogehalt abgezogen und ergeben das Nettogehalt. Das ist das Geld, das dir schließlich auf dein Konto überwiesen wird:

Brutto 866 €
Netto 694 €
Rentenversicherung 80 €
Krankenversicherung 67 €
Pflegeversicherung 13 €
Arbeitslosenversicherung 10 €
Das Nettogehalt wurde in diesem Beispiel für das Abrechnungsjahr 2020 mit der Steuerklasse 1, Alter 18 Jahre, gesetzlich pflichtversichert berechnet.

Wie viel verdiene ich nach der Ausbildung?

Hast du den Abschluss deiner Ausbildung als Produktgestalter/in Textil in der Tasche, darfst du dich im Job auf ein Einstiegsgehalt von bis zu 1691 Euro freuen. Auch hier gilt: Die Unternehmensgröße, das Bundesland und die Tatsache, ob das Unternehmen einem Tarifvertrag unterliegt, formen dein Einstiegsgehalt.

Von hier aus verläuft die Kurve nach oben. Denn im Laufe der Zeit sammelst du beim Arbeiten wichtige Berufserfahrungen, die sich wiederum positiv auf dein Gehalt auswirken. Durchschnittlich kann dein Verdienst als Produktgestalter/in Textil auf bis zu 2022 Euro pro Monat ansteigen. Bringst du dann noch passende Weiterbildungen oder ein ergänzendes Studium für den Beruf mit, dehnt sich die Gehaltsgrenze weiter aus.

Produktgestalter/in Textil: Folgende Weiterbildungs- und Aufstiegschancen hast du.

Berufsbezeichnung Art der Weiterbildung
Industriemeister/in – Textilwirtschaft Meisterweiterbildung
Techniker/in – Textiltechnik Technikerweiterbildung
Technische/r Fachwirt/in Kaufmännische Weiterbildung
Ausbilder/in – Anerkannte Ausbildungsberufe Andere Weiterbildung
Textil-, Bekleidungstechnik (grundständig) Studienfach
Textildesign (grundständig) Studienfach
Produktentwicklung (grundständig) Studienfach
Ähnliche Berufe.

Werde jetzt Produktgestalter/in Textil!

Hier findest du alle 47.662 Ausbildungsplätze.