IT, Computer

Ausbildung

Du bist ein Tüftler am Rechner? Freunde und Verwandte kommen zu dir, wenn sie ein Problem mit ihrem Computer haben? Kein Wunder. Kaum einer kann heute auf Experten im Bereich IT und Computer verzichten. Die Informationstechnologie ist aus dem Privat- und vor allem Arbeitsleben gar nicht mehr wegzudenken. Denn damit wird nicht nur überall gearbeitet, sondern auch kommuniziert. Kein Wunder also, dass IT- und Computerfachleute heutzutage überall gebraucht werden.

Damit die Informationstechnik auch wirklich funktioniert, ist eine ganze Industrie damit beschäftigt, Software zu schreiben, Programmierfehler zu beheben und die Hardware zu reparieren. Letztendlich liegt es an dir, abzuwägen, für welchen Teilbereich der Informatik du dich am meisten interessierst. IT- und Computer-Berufe sind aber keineswegs nur was für Jungs! Während du als Fachinformatiker/in ein Allround-Talent bist, planst und kalkulierst du als Informatikaufmann/frau die Kosten von IT-Projekten. Wofür du dich auch entscheidest, für jede Ausbildung im Bereich IT und Computer sind vor allem gute Noten in Mathe und Englisch gefragt.

IT, Computer

Duales Studium

Egal ob Kühlschrank, Hörgerät oder Smartwatch – in fast allen technischen Geräten, die wir im Alltag benutzen, steckt Informationstechnik. Während das Internet der Dinge Menschen bei ihrer alltäglichen Arbeit unmerklich unterstützt, ist ein Leben ohne IT eigentlich kaum noch vorstellbar. Denn dank der Technik vereinfacht sich der Alltag um Längen.

Du kennst dich bereits etwas mit Software aus oder Computer faszinieren dich einfach? Du willst von Anfang an dein theoretisches Wissen in der Praxis anwenden? Dann ist ein duales Studium in der IT- und Computer-Branche das Richtige für dich. Dich erwarten nicht nur abwechslungsreiche Aufgaben, sondern auch gute Chancen auf einen sicheren Arbeitsplatz. Duale Studienrichtungen gibt es einige, doch im Kern verbindet sie alle die Leidenschaft für IT und Computer. Egal, ob du dich für ein duales Studium im Bereich Angewandte Informatik, IT-Management oder Scientifc Programming entscheidest, in allen lernst du, Software zu programmieren, Fehler im Code zu beheben und zu beraten. Vor allem Thematiken wie Datensicherheit spielen zu jeder Zeit eine tragende Rolle.