Kaufmann/-frau für IT-System-Management.

Ausbildungsgehalt:
Empfohlener Schulabschluss:
Realschulabschluss
Dauer:
3 Jahre
Ausbildung Kaufmann/-frau für IT-System-Management
Die beliebtesten Fragen anderer Bewerber.
1.

Wie viel verdient man in der Ausbildung als Kaufmann/-frau für IT-System-Management?

Je nach Betrieb und Bundesland verdienst du durchschnittlich €1075 während der Ausbildung.

  • 1. Lehrjahr: €1011
  • 2. Lehrjahr: €1065
  • 3. Lehrjahr: €1150
2.

Wie lange dauert die Kaufmann/-frau für IT-System-Management Ausbildung?

Die Ausbildung dauert 36 Monate. Bei einer dualen Ausbildung wechseln sich Phasen in der Berufsschule und im Betrieb ab. Bei einer schulischen Ausbildung lernst du Theorie und Praxis in der Berufsschule bzw. in der Fachakademie.

3.

Was macht man in der Ausbildung als Kaufmann/-frau für IT-System-Management?

  • In der Ausbildung Kaufmann/-frau für IT-System-Management lernst du, IT-Lösungskonzepte zu entwickeln, Kunden zu beraten, IT-Systeme anzubieten und die Hard- sowie Software zu beschaffen. Außerdem erledigst du kaufmännische Tätigkeiten in Bereichen wie Marketing und Vertrieb.
  • Du kannst bei IT-Dienstleistern, Herstellern von Geräten der Informations- und Telekommunikationstechnik sowie in der Unternehmensberatung im Bereich EDV-Beratung arbeiten.
  • Die Ausbildung als Kaufmann/-frau für IT-System-Management gehört zum Bereich IT und Computer und hat Einflüsse des Vertriebs.
4.

Welche Voraussetzungen sollte ich für die Ausbildung als Kaufmann/-frau für IT-System-Management mitbringen?

Die besten Chancen auf einen Ausbildungsplatz hast du mit einem Realschulabschluss. Außerdem solltest du gute Noten in Mathe, Physik, Informatik, Technik/Werken und Englisch haben.

5.

Passt der Beruf Kaufmann/-frau für IT-System-Management zu mir?

Fragst du dich, welche Ausbildung wirklich zu dir passt? Mach jetzt unseren Karriere-Check und finde es in nur 60 Sekunden heraus.

Voraussetzungen.

Was muss ich mitbringen?

  • Wirtschaftliches Verständnis
  • Interesse an Informatik
  • Spaß an Vertrieb und Kundenberatung

In welchen Schulfächern muss ich gut gewesen sein?

  • Mathe
  • Physik
  • Informatik
  • Technik/Werken
  • Englisch

Finde Ausbildungsplätze in deiner Nähe.

Egal wo du eine Ausbildung als Kaufmann/-frau für IT-System-Management anfangen möchtest, hier findest du Tausende freie Ausbildungsplätze überall in Deutschland.

Wie sieht der Alltag im Beruf aus?

In deiner Ausbildung als Kaufmann/-frau für IT-System-Management kannst du deiner Leidenschaft für Technik und Vertrieb freien Lauf lassen. Du berätst Kunden bei der Planung und Anschaffung von IT-Produkten, zum Beispiel Software, Computern oder Telefonanlagen, und überzeugst dabei stets mit deinem fachkundigen Wissen.

Da du mit Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen arbeitest, ist es notwendig, dass du die individuellen Anforderungen jedes Unternehmens im Vorfeld analysierst und daran angepasste IT-Lösungen anbietest.

Als Kaufmann/-frau für IT-System-Management übernimmst du eine Menge Verantwortung: Du organisierst und leitest eigene Projekte und führst sie unter kaufmännischen Gesichtspunkten selbstständig durch. Hierzu kalkulierst und erstellst du Angebote, informierst Kunden über Finanzierungsmöglichkeiten, schließt Verträge ab und stellst am Ende die Rechnung aus.

Hast du einen Auftrag, bist du zudem dafür zuständig, die erforderliche Hard- und Software zu beschaffen und sie vor Ort im Unternehmen zu installieren. Im Anschluss weist du deine Kunden in die fachgerechte Benutzung ein. Auch nach dem Abschluss eines Auftrags stehst du deinen Kunden bei allen möglichen Problemen tatkräftig zur Seite und verhilfst ihnen sowohl am Telefon als auch vor Ort im Betrieb zur Problemlösung.

Ob eine Ausbildung als Kaufmann/-frau für IT-System-Management wirklich zu dir passt, kannst du innerhalb von 60 Sekunden in unserem Karriere-Check herausfinden.

Inhalte der Ausbildung.

Kaufmann/-frau für IT-System-Management ist eine in Deutschland anerkannte Ausbildung. Du absolvierst deine Ausbildung dual, das heißt, dass du neben den praktischen Erfahrungen im Unternehmen auch theoretische Kenntnisse an einer Berufsschule sammelst. Die Ausbildung ist auf drei Jahre ausgelegt, du hast jedoch bei besonders guten Leistungen und einer gewissen Vorbildung die Möglichkeit, deine Ausbildung auf zweieinhalb Jahre zu verkürzen. Hierfür benötigst du die Einwilligung deines Ausbildungsbetriebes sowie der für dich zuständigen Industrie- und Handelskammer.

In deinem ersten Ausbildungsjahr liegt ein großer Fokus darauf, dir ein Verständnis für betriebliche Abläufe und Geschäftsprozesse zu vermitteln. Ferner lernst du alles über einfache IT-Systeme. In der Berufsschule erfährst du in Einzel- und Teamarbeit alle nötigen Grundlagen für den späteren Job in der IT-Branche.

In deiner Ausbildung gibt es einige Lernfelder, die wegen ihrer Komplexität nicht in einem Ausbildungsjahr abgearbeitet werden können. Sie erstrecken sich also über mehrere Lehrjahre. Eines davon ist die Planung von vernetzten IT-Systemen. Hier organisierst und dokumentierst du im Rahmen eines Kundenauftrags die Installation und hast dabei stets ein Auge auf kaufmännische Kriterien wie zum Beispiel kundenspezifische Systemlösungen und die Kosten in Relation zum Nutzen, den der Kunde davontragen würde.

Der größte Themenschwerpunkt in deiner Ausbildung als Kaufmann/-frau für IT-System-Management liegt auf der Bereitstellung von Anwendungssystemen. Die Inhalte erstrecken sich über alle drei Ausbildungsjahre. Du lernst in Projekten bei der Analyse, dem Entwurf, der Realisierung und der Bereitstellung von kundenspezifischen Anwendungssystemen mitzuwirken.

Nachdem du deine Ausbildung als Kaufmann/-frau für IT-System-Management erfolgreich abgeschlossen hast, bieten sich dir mit dem Ausbildungszeugnis zahlreiche weiterführende Karrieremöglichkeiten: Du hast beispielsweise die Möglichkeit, dich zum zertifizierten Spezialisten in einem von sechs themenvertiefenden Bereichen ausbilden zu lassen. Besitzt du die Hochschulzugangsberechtigung und siehst dich in näherer Zukunft den akademischen Weg beschreiten, bietet es sich an, ein technisches Bachelorstudium zu absolvieren.

Du möchtest dich für eine Ausbildung zum Kaufmann/-frau für IT-System-Management bewerben? Hier findest du passende Ausbildungsplätze in deiner Nähe.

Wie sieht mein Arbeitsumfeld aus?

Als Kaufmann/-frau für IT-System-Management bieten sich dir vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten. Neben klassischen IT-Abteilungen findest du Anstellung in

  • der Softwareberatung und -herstellung,
  • bei Datenverarbeitungsdiensten,
  • bei Herstellern von Geräten der Informations- und Telekommunikationstechnik sowie
  • im Bereich EDV-Beratung in Unternehmensberatungen.

Egal, für welche Art von Arbeitgeber du dich entscheidest, dein Arbeitsumfeld gestaltet sich meist ähnlich: Zum einen verbringst du viel Zeit an deinem eigenen Schreibtisch, zum anderen bist du viel bei Kunden im Außendienst unterwegs.

Wie gut wärst du als Kaufmann/-frau für IT-System-Management?
Mach den Test!

Ähnliche Berufe.

Werde jetzt Kaufmann/-frau für IT-System-Management!

Hier findest du alle 47.285 Ausbildungsplätze.