Betriebswirt/in.

Ausbildungsgehalt:
variabel
Empfohlener Schulabschluss:
Abitur / Fachabitur
Dauer:
3 Jahre
Ausbildung Betriebswirt/in

Dein Gehalt in der Ausbildung als Betriebswirt/in.

Leider gibt es zu dieser Ausbildung keine durchschnittlichen Gehaltsangaben. Die Vergütung variiert hier von Betrieb zu Betrieb. Außerdem können äußere Faktoren, wie zum Beispiel die Unternehmensgröße, der Standort – ländlich oder städtisch, West- oder Ost-Deutschland – sowie die Branchenzugehörigkeit Einfluss auf deine Ausbildungsvergütung haben. Hier erkundigst du dich am besten direkt bei deinem Ausbildungsbetrieb.

14 Ausbildungsplätze für Betriebswirt/in.

Hier findest du ähnliche Ausbildungsberufe.

Ausbildung Industriekaufmann/frau
Industriekaufmann/frau
Dauer
3 Jahre
Abschluss
Realschulabschluss
Gehalt
∅ 1050 Euro
Verfügbarkeit
380 Ausbildungsplätze
Ausbildung Steuerfachangestellte/r
Steuerfachangestellte/r
Dauer
3 Jahre
Abschluss
Abitur / Fachabitur
Gehalt
∅ 858 Euro
Verfügbarkeit
290 Ausbildungsplätze
Ausbildung Technische/r Betriebswirt/in Handwerk
Technische/r Betriebswirt/in Handwerk
Dauer
4 Jahre
Abschluss
Abitur / Fachabitur
Gehalt
kein Gehalt
Verfügbarkeit
1 Ausbildungsplatz
Ausbildung Justizfachangestellte/r
Justizfachangestellte/r
Dauer
3 Jahre
Abschluss
Abitur / Fachabitur
Gehalt
∅ 989 Euro
Verfügbarkeit
6 Ausbildungsplätze
Ausbildung Regierungsinspektor beim nichttechnischen Dienst des BND
Regierungsinspektor beim nichttechnischen Dienst des BND
Dauer
2 Jahre
Abschluss
Abitur / Fachabitur
Gehalt
∅ 1323 Euro
Verfügbarkeit
2 Ausbildungsplätze
Ausbildung Finanzassistent/in
Finanzassistent/in
Dauer
2 Jahre
Abschluss
Abitur / Fachabitur
Gehalt
variabel
Verfügbarkeit
14 Ausbildungsplätze