Gehalt in der Ausbildung als Brenner/in

Was verdiene ich in der Ausbildung als Brenner/in?

Karriere-Level Gehalt
1. Ausbildungsjahr 645,00€
2. Ausbildungsjahr 715,00€
3. Ausbildungsjahr 779,00€
Einstiegsgehalt 2530,00€

In deiner Ausbildung als Brenner/in kannst du im ersten Ausbildungsjahr mit einem Gehalt von 645 Euro im Monat rechnen.

Später wird das dann mehr: im zweiten Jahr sind es schon 715 Euro monatlich und im dritten Lehrjahr machst du einen weiteren Gehaltssprung auf 779 Euro.

Wie hoch ist das Gehalt im Vergleich zu anderen Ausbildungen?

Ausbildung Gehalt
Buchbinder/in 606 €
Brenner/in 713 €
Goldschmied/in 1150 €
Rohrleitungsbauer/in 1175 €

Wenn du das Gehalt in unterschiedlichen Ausbildungen miteinander vergleichst, siehst du, dass bei einer Berufsausbildung als Brenner/in vergleichsweise wenig bezahlt wird. Das durchschnittliche Gehalt während der Ausbildung liegt bei 713 Euro monatlich.

Der Unterschied beträgt manchmal mehr als Hundert Euro im Monat, so verdienen Auszubildende als Kerzenhersteller/in und Wachsbildner/in deutlich mehr, während Fachkräfte für Lederherstellung und Gerbereitechnik nur etwas mehr als du als Brenner/in erhalten.

Aber nicht nur der Ausbildungsberuf ist entscheidend für die Höhe des Lohns, sondern auch Faktoren wie Unternehmensstandort oder Betriebsgröße.

Du willst schon in der Ausbildung mehr verdienen?
Dann könnte die Ausbildung als Goldschmied/in interessant für dich sein. Dort verdienst du durchschnittlich 1150 Euro im Monat. Oder du fängst als Rohrleitungsbauer/in an und bekommst sogar 1175 Euro.

In welchem Bundesland verdiene ich wie viel?

Auch der Standort ist entscheidend dafür, wie viel du während der Ausbildung als Brenner/in verdienen kannst. Je nach Bundesland liegt das Durchschnittsgehalt für die gleiche Arbeit höher oder niedriger.

In Hessen oder Baden-Württemberg kannst du mit einer Ausbildung für den Beruf Brenner/in am meisten verdienen, machst du deine Ausbildung in Mecklenburg-Vorpommern oder Sachsen-Anhalt, liegt dein Monatsgehalt vermutlich unter dem Durchschnitt.

Bundesland Gehalt
DE-BW Baden-Württemberg 727,26€
DE-BY Bayern 705,87€
DE-BE Berlin 634,57€
DE-BB Brandenburg 534,75€
DE-HB Bremen 648,83€
DE-HH Hamburg 713,00€
DE-HE Hessen 748,65€
DE-MV Mecklenburg-Vorpommern 513,36€
DE-NI Niedersachsen 620,31€
DE-NW Nordrhein-Westfalen 677,35€
DE-RP Rheinland-Pfalz 663,09€
DE-SL Saarland 641,70€
DE-SN Sachsen 541,88€
DE-ST Sachsen-Anhalt 527,62€
DE-SH Schleswig-Holstein 591,79€
DE-TH Thüringen 549,01€
Bundesland Gehalt
Baden-Württemberg 727,26€
Bayern 705,87€
Berlin 634,57€
Brandenburg 534,75€
Bremen 648,83€
Hamburg 713,00€
Hessen 748,65€
Mecklenburg-Vorpommern 513,36€
Niedersachsen 620,31€
Nordrhein-Westfalen 677,35€
Rheinland-Pfalz 663,09€
Saarland 641,70€
Sachsen 541,88€
Sachsen-Anhalt 527,62€
Schleswig-Holstein 591,79€
Thüringen 549,01€

Finde Ausbildungsplätze in deiner Nähe.

Egal wo du eine Ausbildung als Brenner/in anfangen möchtest, hier findest du Tausende freie Ausbildungsplätze überall in Deutschland.

Wie viel verdiene ich nach der Ausbildung?

Nach Abschluss deiner Ausbildung als Brenner/in kannst du mit einem Einstiegsgehalt von 2530 Euro rechnen. Das ist übrigens mehr, als in vergleichbaren Ausbildungsberufen gezahlt wird, ein geringeres Ausbildungsgehalt muss also nicht generell weniger Geld bedeuten.

Auch hier ist wieder wichtig, wo der Betrieb, in dem du arbeiten wirst, ansässig ist und wie groß das Unternehmen ist. Je nachdem, ob du in der Industrie oder in einem kleineren Handwerksbetrieb einen Job findest, kann das Gehalt sich ebenfalls unterscheiden.

Das durchschnittliche Gehalt als Brenner/in beträgt 3137 Euro im Monat, steigt also nach einigen Jahren im Job noch einmal an.

Machst du später noch eine Weiterbildung oder hängst ein Studium an, wirkt sich das ebenfalls auf den Lohn aus, denn so erhältst du oft mehr Verantwortung bei der Arbeit.

Brenner/in: Folgende Weiterbildungs- und Aufstiegschancen hast du.

Berufsbezeichnung Art der Weiterbildung
Landwirtschaftliche/r Brennmeister/in Meisterweiterbildung
Getränkebetriebsmeister/in Meisterweiterbildung
Industriemeister/in - Fruchtsaft und Getränke Meisterweiterbildung
Techniker/in - Lebensmitteltechnik (Verarbeitungstechnik) Technikerweiterbildung
Techniker/in - Lebensmitteltechnik (ohne Schwerpunkt) Technikerweiterbildung
Technische/r Fachwirt/in Kaufmännische Weiterbildung
Brau- und Getränketechnologe/-technologin Andere Weiterbildung
Ausbilder/in - Anerkannte Ausbildungsberufe Andere Weiterbildung
Brauerei-, Getränketechnologie (grundständig) Studienfach
Lebensmitteltechnologie (grundständig) Studienfach
Wirtschaftsingenieurwesen (grundständig) Studienfach
Ähnliche Berufe.

Werde jetzt Brenner/in!

Hier findest du alle 48.803 Ausbildungsplätze.