Gehalt in der Ausbildung als Schilder- und Lichtreklamehersteller/in

Was verdiene ich in der Ausbildung als Schilder- und Lichtreklamehersteller/in?

Karriere-Level Gehalt
1. Ausbildungsjahr 515,00€
2. Ausbildungsjahr 608,00€
3. Ausbildungsjahr 695,00€
Einstiegsgehalt 2139,00€

In den meisten Ausbildungsberufen steigert sich dein Azubi-Gehalt jährlich. So auch in der Ausbildung als Schilder- und Lichtreklamehersteller/in. Im ersten Jahr deiner Lehre verdienst du hier durchschnittlich 515 Euro pro Monat. Im zweiten Jahr steigert sich das Ganze auf 608 Euro.

Den größten Sprung machst du vom zweiten Lehrjahr ins dritte. Jetzt verdienst du in deiner Ausbildung als Schilder- und Lichtreklamehersteller/in 695 Euro .

Wie hoch ist das Gehalt im Vergleich zu anderen Ausbildungen?

Ausbildung Gehalt
Schilder- und Lichtreklamehersteller/in 606 €
Buchbinder/in 606 €
Goldschmied/in 1150 €
Rohrleitungsbauer/in 1175 €

Ein Gehaltsvergleich kann dir dabei helfen, die Höhe deines durchschnittlichen Ausbildungsgehalts von 606 Euro pro Monat besser einzuschätzen. Wirfst du einen Blick auf die Grafik, wird schnell deutlich: Es gibt Berufsausbildungen, die tendenziell besser bezahlt werden.

Das muss jedoch nicht heißen, dass du in deiner Ausbildung als Schilder- und Lichtreklamehersteller/in auf alle Fälle deutlich weniger verdienen wirst. Nicht nur der jeweilige Ausbildungsberuf bestimmt schließlich dein Gehalt. Auch dein Ausbildungsbetrieb kann den Lohn individuell festlegen und damit im Zweifel nach oben drücken.

Dies hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Zumeist ist der Job in einem großen Unternehmen etwas besser bezahlt als in einem jungen Start-up. Immerhin sind Weltfirmen häufig an einen Tarifvertrag gebunden. Dieser legt fest, wie hoch dein Gehalt ausfällt – und verhindert, dass dieses unter einer definierten Mindestgrenze liegt.

Du willst schon in der Ausbildung mehr verdienen?
Dann könnte die Ausbildung als Buchbinder/in interessant für dich sein. Dort verdienst du durchschnittlich 606 Euro im Monat. Oder du fängst als Goldschmied/in an und bekommst sogar 1150 Euro. Das höchste Gehalt gibt es mit 1175 Euro in der Ausbildung als Rohrleitungsbauer/in.

In welchem Bundesland verdiene ich wie viel?

Bundesweit herrschen Gehaltsunterschied. Das hat sowohl historische Hintergründe, liegt aber auch an regional schwankenden Lebenshaltungskosten. Dein Ausbildungsgehalt als Schilder- und Lichtreklamehersteller/in unterscheidet sich ebenfalls von Bundesland zu Bundesland. Wie du siehst, kannst du als Schilder- und Lichtreklamehersteller/in in Hessen durchschnittlich am besten verdienen.

Anders ist es in den neuen Bundesländern. Dort verdienst du in der Regel ein geringeres Gehalt. So erwartet dich Brandenburg für eine vergleichbare Arbeit ein geringeres monatliches Gehalt als in Hessen.

Bundesland Gehalt
DE-BW Baden-Württemberg 618,12€
DE-BY Bayern 599,94€
DE-BE Berlin 539,34€
DE-BB Brandenburg 454,50€
DE-HB Bremen 551,46€
DE-HH Hamburg 606,00€
DE-HE Hessen 636,30€
DE-MV Mecklenburg-Vorpommern 436,32€
DE-NI Niedersachsen 527,22€
DE-NW Nordrhein-Westfalen 575,70€
DE-RP Rheinland-Pfalz 563,58€
DE-SL Saarland 545,40€
DE-SN Sachsen 460,56€
DE-ST Sachsen-Anhalt 448,44€
DE-SH Schleswig-Holstein 502,98€
DE-TH Thüringen 466,62€
Bundesland Gehalt
Baden-Württemberg 618,12€
Bayern 599,94€
Berlin 539,34€
Brandenburg 454,50€
Bremen 551,46€
Hamburg 606,00€
Hessen 636,30€
Mecklenburg-Vorpommern 436,32€
Niedersachsen 527,22€
Nordrhein-Westfalen 575,70€
Rheinland-Pfalz 563,58€
Saarland 545,40€
Sachsen 460,56€
Sachsen-Anhalt 448,44€
Schleswig-Holstein 502,98€
Thüringen 466,62€

Finde Ausbildungsplätze in deiner Nähe.

Egal wo du eine Ausbildung als Schilder- und Lichtreklamehersteller/in anfangen möchtest, hier findest du Tausende freie Ausbildungsplätze überall in Deutschland.

Wie viel verdiene ich nach der Ausbildung?

Nach deiner Ausbildung als Schilder- und Lichtreklamehersteller/in erwartet dich ein durchschnittliches Einstiegsgehalt von 2139 Euro pro Monat. Damit verdienst du jetzt über Tausend Euro mehr als noch im letzten Ausbildungsjahr. Dementsprechend darfst du dich über einen hohen Gehaltssprung freuen, der sich im Laufe deiner Karriere weiter vergrößern wird.

Mit wachsender Berufserfahrung steigt gleichzeitig die Höhe deines monatlichen Gehalts. Die Gründe dafür sind offensichtlich: Du kennst dich in deinem Job mittlerweile bestens aus und weißt, was in dem Beruf konkret gefragt ist. Außerdem kannst du mithilfe der entsprechenden Erfahrung neue Mitarbeiter anleiten und beim Arbeiten zur Führungsfigur aufsteigen.

Fakt ist, im Laufe deiner Karriere verdienst du als Schilder- und Lichtreklamehersteller/in das durchschnittliche Gehalt von 2541 Euro pro Monat. Absolvierst du dann noch die eine oder andere Weiterbildung oder trittst gar ein Studium im Bereich Kommunikationsdesign ein, breitet sich auch dein Gehalts-Horizont aus.

Schilder- und Lichtreklamehersteller/in: Folgende Weiterbildungs- und Aufstiegschancen hast du.

Berufsbezeichnung/Studiengang Art der Weiterbildung
Schilder- und Lichtreklameherstellermeister/in Meisterweiterbildung
Betriebswirt/in (Fachschule) - Marketingkommunikation Kaufmännische Weiterbildung
Fachmann/-frau für kaufmännische Betriebsführung (HwO) Kaufmännische Weiterbildung
Gestalter/in - Werbe- und Mediengestaltung Andere Weiterbildung
Gestalter/in - Produktdesign Andere Weiterbildung
Ausbilder/in - Anerkannte Ausbildungsberufe Andere Weiterbildung
Mediendesign, -kunst (grundständig) Studienfach
Produkt-, Industriedesign (grundständig) Studienfach
Kommunikationsdesign, visuelle Kommunikation (grundständig) Studienfach
Ähnliche Berufe.

Werde jetzt Schilder- und Lichtreklamehersteller/in!

Hier findest du alle 50.108 Ausbildungsplätze.