Gehalt in der Ausbildung als Sozialversicherungsfachangestellte/r

Was verdiene ich in der Ausbildung als Sozialversicherungsfachangestellte/r?

Karriere-Level Gehalt
1. Ausbildungsjahr 915,00€
2. Ausbildungsjahr 975,00€
3. Ausbildungsjahr 1035,00€
Einstiegsgehalt 2824,00€

In deiner Ausbildung als Sozialversicherungsfachangestellte/r bekommst du ein ganz gutes monatliches Gehalt. Über ein Einstiegsgehalt von 915 Euro brutto kannst du dich nicht beklagen, das liegt ziemlich im Durchschnitt.

Dein Gehalt steigt dazu noch von Ausbildungsjahr zu Ausbildungsjahr an. Im zweiten Jahr bekommst du demnach als angehende/r Sozialversicherungsfachangestellte/r schon 975 Euro und im dritten dann sogar 1035 Euro monatlich. Und dein Einstiegsgehalt im Berufsleben sieht dann natürlich noch einmal besser aus.

Wie hoch ist das Gehalt im Vergleich zu anderen Ausbildungen?

Ausbildung Gehalt
Personaldienstleistungskaufmann/frau 606 €
Sozialversicherungsfachangestellte/r 975 €
Beamter/Beamtin 1269 €
Brandmeister/in 1269 €
Feldwebel 2137 €

Im Vergleich mit anderen Ausbildungen aus dem Bereich Wirtschaft und Verwaltung, liegst du mit deinem Ausbildungsgehalt als Sozialversicherungsfachangestellte/r eher hinten. Monatlich bekommst du 975 Euro brutto.

Neben der Wahl deines Ausbildungsberufes selbst, hängt dein Gehalt natürlich auch vom Ausbildungsbetrieb ab, in dem du parallel zum Unterricht an der Berufsschule als Sozialversicherungsfachangestellte/r arbeitest. Bei einer Krankenkasse kommt es ganz auf die Größe des Unternehmens an. Tendenziell ist deine Ausbildungsvergütung nämlich in großen Unternehmen höher als in kleinen Betrieben.

Bei Verbänden der Sozialversicherungsträger oder aber im Gesundheitswesen, z. B. in Krankenhäusern, bist du vielleicht im öffentlichen Dienst tätig, d. h. dein Gehalt wird sich dann wahrscheinlich nach dem Tarifvertrag richten. Dann hast du gute Aussichten auf eine höhere Ausbildungsvergütung.

Außerdem unterstützt dich dein Ausbildungsunternehmen vielleicht auch mit Zuschüssen zum ÖPNV-Ticket oder anderen zusätzlichen Leistungen, die deinen Geldbeutel entlasten.

Du willst schon in der Ausbildung mehr verdienen?
Dann könnte die Ausbildung als Beamter/Beamtin interessant für dich sein. Dort verdienst du durchschnittlich 1269 Euro im Monat. Oder du fängst als Brandmeister/in an und bekommst sogar 1269 Euro. Das höchste Gehalt gibt es mit 2137 Euro in der Ausbildung als Feldwebel.

In welchem Bundesland verdiene ich wie viel?

Genau wie später im Beruf, gibt es auch schon während deiner Ausbildung als Sozialversicherungsfachangestellte/r Gehaltsunterschiede innerhalb Deutschlands – unabhängig von deinen Leistungen und Tätigkeiten.

Tendenziell wirst du im Süden besser bezahlt als im Norden und im Westen besser als im Osten. Ebenso sind deine Chancen auf eine gute Ausbildungsvergütung in großen Städten meist besser, als würdest du in ländlichen Gebieten arbeiten.

Bundesland Gehalt
DE-BW Baden-Württemberg 994,50€
DE-BY Bayern 965,25€
DE-BE Berlin 867,75€
DE-BB Brandenburg 731,25€
DE-HB Bremen 887,25€
DE-HH Hamburg 975,00€
DE-HE Hessen 1023,75€
DE-MV Mecklenburg-Vorpommern 702,00€
DE-NI Niedersachsen 848,25€
DE-NW Nordrhein-Westfalen 926,25€
DE-RP Rheinland-Pfalz 906,75€
DE-SL Saarland 877,50€
DE-SN Sachsen 741,00€
DE-ST Sachsen-Anhalt 721,50€
DE-SH Schleswig-Holstein 809,25€
DE-TH Thüringen 750,75€
Bundesland Gehalt
Baden-Württemberg 994,50€
Bayern 965,25€
Berlin 867,75€
Brandenburg 731,25€
Bremen 887,25€
Hamburg 975,00€
Hessen 1023,75€
Mecklenburg-Vorpommern 702,00€
Niedersachsen 848,25€
Nordrhein-Westfalen 926,25€
Rheinland-Pfalz 906,75€
Saarland 877,50€
Sachsen 741,00€
Sachsen-Anhalt 721,50€
Schleswig-Holstein 809,25€
Thüringen 750,75€

Finde Ausbildungsplätze in deiner Nähe.

Egal wo du eine Ausbildung als Sozialversicherungsfachangestellte/r anfangen möchtest, hier findest du Tausende freie Ausbildungsplätze überall in Deutschland.

Brutto oder Netto? Das bleibt übrig von deinem Ausbildungsgehalt.

Beachte auch, dass Auszubildende wie die meisten Arbeitnehmer Steuern zahlen müssen. Diese werden dir von deinem Bruttogehalt abgezogen und ergeben das Nettogehalt. Das ist das Geld, das dir schließlich auf dein Konto überwiesen wird:

Brutto 915 €
Netto 733 €
Rentenversicherung 85 €
Krankenversicherung 70 €
Pflegeversicherung 13 €
Arbeitslosenversicherung 10 €
Das Nettogehalt wurde in diesem Beispiel für das Abrechnungsjahr 2020 mit der Steuerklasse 1, Alter 18 Jahre, gesetzlich pflichtversichert berechnet.

Top Ausbildungsbetriebe.

Sozialversicherungsfachangestellte/r: Wie viel verdiene ich nach der Ausbildung?

Hast du deine Abschlussprüfung an der Berufsschule geschrieben und dein Ausbildungszeugnis in der Tasche, bist du bereit für deinen ersten Job im Sozialversicherungswesen. Dass dein Gehalt hier noch einmal ganz anders aussieht als in der Berufsausbildung, ist klar. Mit 2824 Euro brutto hast du gar kein schlechtes Einstiegsgehalt in der Branche.

Über die Jahre sammelst du im Job als Sozialversicherungsfachangestellte/r mehr und mehr Berufserfahrung und das wird sich nicht nur auf die Qualität deiner Arbeit, sondern auch auf dein monatliches Einkommen im Beruf auswirken.

Weiterbildungen und Spezialisierungen auf bestimmte Fachrichtungen lassen dein Gehalt weiter ansteigen. Mit einem Fachwirt in der Branche stehen deine Chancen noch besser.

Überlegst du dir vielleicht sogar, an deine duale Ausbildung noch ein Studium anzuhängen, kannst du noch einmal mehr Lohn erwarten. In Durchschnitt bekommst du im Beruf als Sozialversicherungsfachangestellte/r ein monatliches Gehalt von 4356 Euro.

Ob eine Ausbildung als Sozialversicherungsfachangestellte/r wirklich zu dir passt, kannst du innerhalb von 60 Sekunden in unserem Karriere-Check herausfinden.

Sozialversicherungsfachangestellte/r: Folgende Weiterbildungs- und Aufstiegschancen hast du.

Berufsbezeichnung/Studiengang Art der Weiterbildung
Fachwirt/in - Krankenkasse Kaufmännische Weiterbildung
Fachwirt/in - Gesundheits- und Sozialwesen Kaufmännische Weiterbildung
Fachwirt/in - Gesetzl. Renten- und knappschaftl. Sozialvers. Kaufmännische Weiterbildung
Sozialversicherung (grundständig) Studienfach
Versicherungsbetriebswirtschaft (grundständig) Studienfach
Gesundheitsmanagement, -ökonomie (grundständig) Studienfach

Wie gut wärst du als Sozialversicherungsfachangestellte/r? Mach den Test!

Ähnliche Berufe.

Werde jetzt Sozialversicherungsfachangestellte/r!

Hier findest du alle 70.198 Ausbildungsplätze