Gehalt in der Ausbildung als Kaufmann/frau für Büromanagement

Was verdiene ich in der Ausbildung als Kaufmann/frau für Büromanagement?

Karriere-Level Gehalt
1. Ausbildungsjahr 861,00€
2. Ausbildungsjahr 928,00€
3. Ausbildungsjahr 1013,00€
Einstiegsgehalt 1770,00€

Die Ausbildung als Kaufmann/frau für Büromanagement absolvierst du dual, weswegen du schon ein festes Ausbildungsgehalt bekommst. Schließlich bist du neben der Berufsschule schon in einem Unternehmen angestellt.

Mit einem Gehalt von 861 Euro brutto steigst du in deinem ersten Ausbildungsjahr ein. Deine Ausbildungsvergütung erhöht sich noch über deine Ausbildungsjahre hinweg, sodass du im zweiten Jahr 928 Euro im Monat bekommst und im dritten sogar 1013 Euro.

Wie hoch ist das Gehalt im Vergleich zu anderen Ausbildungen?

Ausbildung Gehalt
Personaldienstleistungskaufmann/frau 606 €
Kaufmann/frau für Büromanagement 934 €
Beamter/Beamtin 1269 €
Zollbeamter/in mittlerer Dienst 1269 €
Feldwebel 2137 €

Im Vergleich zu anderen Ausbildungsberufen im Bereich Wirtschaft und Verwaltung erwartet dich im Büromanagement nicht das große Geld. Mit monatlich 934 Euro brutto liegst du zwar deutlich über dem Mindestlohn, aber es gibt eben einige Ausbildungen, in denen du ein besseres Gehalt bekommen würdest.

Dein Gehalt in der Ausbildung als Kaufmann/frau für Büromanagement hängt aber auch davon ab, in welcher Branche du tätig bist. In großen Branchen wie der Metall- und Elektroindustrie wirst du sicher ein besseres Gehalt bekommen. Die Chance, mehr zu verdienen, ist in großen Unternehmen und Konzernen generell besser als in kleinen Startups oder mittelständischen Betrieben.

Wenn du im öffentlichen Dienst arbeitest, wirst du außerdem mit großer Wahrscheinlichkeit Tarifgehalt bekommen. Dann ist dein Lohn in der Regel höher und vor allem ganz klar festgelegt.

Du willst schon in der Ausbildung mehr verdienen?
Dann könnte die Ausbildung als Beamter/Beamtin interessant für dich sein. Dort verdienst du durchschnittlich 1269 Euro im Monat. Oder du fängst als Zollbeamter/in im mittleren Dienst an und bekommst sogar 1269 Euro. Das höchste Gehalt gibt es mit 2137 Euro in der Ausbildung als Feldwebel.

In welchem Bundesland verdiene ich wie viel?

Nicht nur innerhalb der Branchen gibt es Gehaltsunterschiede, sondern auch zwischen den Bundesländern. Wenn sich dein Ausbildungsbetrieb im Süden oder Westen des Landes befindet, wirst du einen höheren Lohn gekommen als im Osten oder Norden Deutschlands.

Demnach bekommst du auch schon während deiner Ausbildung als Kaufmann/frau für Büromanagement in Hessen höchstwahrscheinlich eine höhere Vergütung als in Mecklenburg-Vorpommern.

Bundesland Gehalt
DE-BW Baden-Württemberg 952,68€
DE-BY Bayern 924,66€
DE-BE Berlin 831,26€
DE-BB Brandenburg 700,50€
DE-HB Bremen 849,94€
DE-HH Hamburg 934,00€
DE-HE Hessen 980,70€
DE-MV Mecklenburg-Vorpommern 672,48€
DE-NI Niedersachsen 812,58€
DE-NW Nordrhein-Westfalen 887,30€
DE-RP Rheinland-Pfalz 868,62€
DE-SL Saarland 840,60€
DE-SN Sachsen 709,84€
DE-ST Sachsen-Anhalt 691,16€
DE-SH Schleswig-Holstein 775,22€
DE-TH Thüringen 719,18€
Bundesland Gehalt
Baden-Württemberg 952,68€
Bayern 924,66€
Berlin 831,26€
Brandenburg 700,50€
Bremen 849,94€
Hamburg 934,00€
Hessen 980,70€
Mecklenburg-Vorpommern 672,48€
Niedersachsen 812,58€
Nordrhein-Westfalen 887,30€
Rheinland-Pfalz 868,62€
Saarland 840,60€
Sachsen 709,84€
Sachsen-Anhalt 691,16€
Schleswig-Holstein 775,22€
Thüringen 719,18€

Finde Ausbildungsplätze in deiner Nähe.

Egal wo du eine Ausbildung als Kaufmann/frau für Büromanagement anfangen möchtest, hier findest du Tausende freie Ausbildungsplätze überall in Deutschland.

Brutto oder Netto? Das bleibt übrig von deinem Ausbildungsgehalt.

Beachte auch, dass Auszubildende wie die meisten Arbeitnehmer Steuern zahlen müssen. Diese werden dir von deinem Bruttogehalt abgezogen und ergeben das Nettogehalt. Das ist das Geld, das dir schließlich auf dein Konto überwiesen wird:

Brutto 861 €
Netto 690 €
Rentenversicherung 80 €
Krankenversicherung 66 €
Pflegeversicherung 13 €
Arbeitslosenversicherung 10 €
Das Nettogehalt wurde in diesem Beispiel für das Abrechnungsjahr 2020 mit der Steuerklasse 1, Alter 18 Jahre, gesetzlich pflichtversichert berechnet.

Wie viel verdiene ich nach der Ausbildung?

Hast du deine duale Ausbildung als Kaufmann/frau für Büromanagement abgeschlossen, kannst du voll in den Beruf einsteigen. Durch deine praktischen Erfahrungen aus der Ausbildung bist du schon ein echter Profi auf deinem Gebiet und kannst sofort selbstständig arbeiten.

Leider wirst du mit dem Beruf als Kaufmann/frau für Büromanagement nicht reich werden. Dein Einstiegsgehalt in der Branche liegt bei 1770 Euro im Monat. Aber dabei wird es natürlich nicht dein ganzes Leben lang bleiben.

Je länger du im Beruf arbeitest, desto routinierter wirst du und desto verantwortungsvoller werden auch deine Aufgaben. Allein deshalb wird sich dein Gehalt über deine Berufsjahre hinweg steigern. Wenn du nach Tariflohn bezahlt wirst, kannst du ganz sicher mit regelmäßigen Lohnerhöhungen rechnen. Im Durchschnitt verdienst du als Kaufmann/frau für Büromanagement 2031 Euro im Monat.

Wenn dir das aber nicht genug ist, solltest du über Weiterbildungen und Schulungen nachdenken. Wenn du beispielsweise deinen Betriebswirt oder Fachwirt in der Branche machst, kannst du mit mehr Gehalt rechnen. Auch ein Studium wird dir noch einmal ganz andere Möglichkeiten im Berufsleben bieten und demzufolge auch dein Gehalt in die Höhe treiben.

Kaufmann/frau für Büromanagement: Folgende Weiterbildungs- und Aufstiegschancen hast du.

Berufsbezeichnung/Studiengang Art der Weiterbildung
Betriebswirt/in (Fachschule) – Kommunik. und Büromanagem. Kaufmännische Weiterbildung
Fachwirt/in – Büro- und Projektorganisation Kaufmännische Weiterbildung
Fachkaufmann/-frau - Personal Kaufmännische Weiterbildung
Sekretär/in (Weiterbildung) Kaufmännische Weiterbildung
Betriebswirt/in (Fachschule) – Personalwirtschaft Kaufmännische Weiterbildung
Betriebswirt/in (Fachschule) – Rechnungswesen Kaufmännische Weiterbildung
Bilanzbuchhalter/in Kaufmännische Weiterbildung
Fachwirt/in – Personaldienstleistung Kaufmännische Weiterbildung
Fachwirt/in – Verwaltung Kaufmännische Weiterbildung
Fachwirt/in – Wirtschaft Kaufmännische Weiterbildung
Ausbilder/in – Anerkannte Ausbildungsberufe Andere Weiterbildung
Handelsbetriebswirtschaft (grundständig) Studienfach
Industriebetriebswirtschaft (grundständig) Studienfach
Handwerksmanagement (grundständig) Studienfach
Betriebswirtschaftslehre, Business Administration (grundst.) Studienfach
Ähnliche Berufe.

Werde jetzt Kaufmann/frau für Büromanagement!

Hier findest du alle 49.064 Ausbildungsplätze.