Duales Studium BWL - Controlling and Consulting.

Gehalt:
788 Euro
Zum Gehaltsvergleich
Empfohlener Schulabschluss:
Abitur / Fachabitur
Dauer:
3 Jahre
Ausbildung Duales Studium BWL - Controlling and Consulting
Die beliebtesten Fragen anderer Bewerber.
1.

Wie viel verdient man im Dualen Studium BWL - Controlling and Consulting?

Je nach Betrieb und Bundesland verdienst du durchschnittlich €788 während des Dualen Studiums.

  • 1. Lehrjahr: €719
  • 2. Lehrjahr: €785
  • 3. Lehrjahr: €861
2.

Wie lange dauert ein Duales Studium BWL - Controlling and Consulting?

Das Duale Studium dauert 36 Monate.

3.

Was mache ich im Dualen Studium BWL - Controlling and Consulting?

  • Ein Duales Studium BWL - Controlling and Consulting zeigt dir auf, wie sich der Erfolg von Unternehmen messen und steuern lässt. Dabei lernst du eine Menge über betriebswirtschaftliche Kennzahlen, bedienst Controlling-Instrumente und erarbeitest Ergebnispräsentationen für das höhere Management.
  • Du kannst in zahlreichen Branchen in der Wirtschaft arbeiten. Immerhin fokussieren die meisten Unternehmen primär ökonomische Ziele, die ein entsprechendes Controlling erfordern.
  • Ein Duales Studium BWL - Controlling and Consulting findet im wirtschaftlichen Bereich statt und krönt dich nach einer Regelstudienzeit von sechs Semestern mit dem Bachelor of Arts.
4.

Welche Voraussetzungen sollte ich für ein Duales Studium BWL - Controlling and Consulting mitbringen?

Um einen Studienplatz zu bekommen, brauchst du Abitur/Fachabitur. Gute Noten in Mathe, Wirtschaft, Englisch und Informatik helfen dir, gut durchs Studium zu kommen.

5.

Passt das Duale Studium BWL - Controlling and Consulting zu mir?

Fragst du dich, welches Duale Studium wirklich zu dir passt? Mach jetzt unseren Karriere-Check und finde es in nur 60 Sekunden heraus.

Voraussetzungen.

Was muss ich mitbringen?

  • Talent für Zahlen
  • Analytische Fähigkeiten
  • Teamgeist und Aufgeschlossenheit

In welchen Schulfächern muss ich gut gewesen sein?

  • Mathe
  • Wirtschaft
  • Englisch
  • Informatik

Finde duale Studienplätze in deiner Nähe.

Egal wo du ein Duales Studium BWL - Controlling and Consulting anfangen möchtest, hier findest du freie duale Studienplätze überall in Deutschland.

Inhalte des Dualen Studiums.

Ein Duales Studium BWL - Controlling and Consulting vermittelt dir, wie du betriebliche Kennzahlen auswertest, um dem Management bei Kosteneinsparungen und Investionen beratend zur Seite zu stehen. Hier trifft betriebswirtschaftliches Grundwissen auf Wirtschaftsmathematik und Sozialkompetenz. Bald beherrscht du spielend Controllinginstrumente, wie die Kosten- und Leistungrechnung (KLR), kannst Bilanzen erstellen und kennst dich mit Steuern aus.

Controlling ist aber nicht gleich Controlling. Dein Duales Studium BWL - Controlling and Consulting macht dich fit in allen Bereichen eines Unternehmens, die überwacht werden müssen: Produktion und Logistik, Personal, Marketing und Vertrieb. Du lernst aber nicht nur, Zahlen auszuwerten, sondern auch Strategien zu entwickeln, Innovationen zu bewerten und Mitarbeiter zu führen. Auch Volkswirtschaftslehre, Recht und Politik stehen auf dem Programm.

Typische Kurse im Dualen Studiengang Controlling and Consulting sind zum Beispiel:

  • Einführung in das Controlling: Hier lernst du die Grundlagen des Kontrollierens und Planens von Geschäftsprozessen. Indem du Kennzahlen auswertest und Reportings erstellst, können die Rentabilität von Investitionen und mögliche Risiken erkannt werden.

  • Kosten- und Leistungsrechnung: KLR wird auch als internes Rechnungswesen bezeichnet und ist ein Instrument des Controllings. Sie hilft Unternehmen, die Übersicht über alle Geschäftsvorgänge zu behalten. Dabei kalkulierst du Aufwendungen und Erträge, um Gewinn und Verlust zu ermitteln.

  • Betriebswirtschaftliche Beratung: Du lernst den Umgang mit Software, die die Ressourcen eines Unternehmens, wie Kapital, Personal und Material plant und steuert. Auf Basis des sogenannten Enterprise-Resource-Planning (ERP) kannst du Prozesse optimieren und neue Strategien entwickeln.

Auf die Praxis bereiten dich Kurse zu Schlüsselqualifikationen vor, wie Konfliktmanagement, Projektmanagement und Verhandlungsführung. Auch Wirtschaftsenglisch steht auf dem Programm. Willst du deinen Horizont erweitern, kannst du auch ein oder zwei Auslandssemester einschieben und so deine Sprachkenntnisse aufpolieren und internationale Kontakte knüpfen. Im sechsten Semester beweist du dein Können beim Schreiben deiner Bachelorarbeit. Nach drei Jahren bist du dann offiziell Bachelor of Arts.

Ob ein Duales Studium BWL - Controlling and Consulting wirklich zu dir passt, kannst du innerhalb von 60 Sekunden in unserem Karriere-Check herausfinden.

Wie sieht die praktische Ausbildung aus?

Das grundständige Studium Controlling and Consulting kannst du ausbildungs- oder praxisintegrierend absolvieren. Was heißt das?

Im Rahmen eines ausbildungsintegrierenden Studiums durchläufst du sowohl ein Studium als auch eine Berufsausbildung. Am Ende hast du zwei Abschlüsse in der Tasche: das Bachelor- und das Ausbildungszeugnis. Der Aufbau deines dualen Studiums entspricht dem sogenannten Blockmodell. Dabei wechseln sich Uni- und Praxisphasen alle drei Monate ab.

Ein Duales Studium BWL - Controlling and Consulting ist mit folgenden Ausbildungsberufen kombinierbar:

In einem praxisintegrierenden Studium Controlling and Consulting ist keine Berufsausbildung enthalten. Stattdessen lernst du im Rahmen eines Langzeitpraktikums die verschiedenen Geschäftsbereiche eines Unternehmens kennen.

Du möchtest dich für ein Duales Studium BWL - Controlling and Consulting bewerben? Hier findest du passende Ausbildungsplätze in deiner Nähe.

Wie sieht der Alltag im Beruf aus?

Deine theoretischen und praktischen Erfahrungen öffnen dir nach dem Studium Tür und Tor: Du kannst in den unterschiedlichsten Branchen – Handel, Industrie, IT oder Dienstleistung – als Controller/in im Rechnungswesen tätig werden. Durch dein zweites Standbein im Bereich Consulting bist du natürlich auch in Unternehmensberatungen gern gesehen, wo du in deinem Job gezielt Lösungen für Fragen und Probleme von Unternehmen suchst. Aber auch für Marketing- und Personalabteilungen oder das Projektmanagement hast du gute Voraussetzungen.

Willst du in deinem Ausbildungsunternehmen bleiben, sehen die Übernahmechancen rosig aus, denn im Vergleich zu anderen Bewerbern kennt dich die Chefetage schon und weiß, was du im Job leisten kannst.

Hast du schon mal an ein Masterstudium gedacht? Dieses kannst du direkt nach deinem Bachelor-Abschluss antreten und deine Erfahrungen in der Hochschule erweitern. So vertiefst du beim Studieren dein Spezialwissen in Fächern wie Accounting, Controlling & Steuern, Finance oder Personalwesen.

Ein ausbildungsintegrierendes Duales Studium BWL - Controlling and Consulting belohnt dein Arbeiten übrigens mit einem monatlichen Ausbildungsgehalt, das sich jährlich steigert. In einem praxisintegrierenden Studiengang legt der Arbeitgeber das Gehalt für ein Langzeitpraktikum flexibel fest. Studiengebühren der Hochschule werden häufig zum Teil oder sogar komplett übernommen.

Bist du geeignet für ein Duales Studium BWL - Controlling and Consulting?
Mach den Test!

Ähnliche Berufe.

Starte jetzt dein Duales Studium BWL - Controlling and Consulting!

Hier findest du alle 47.864 Ausbildungsplätze.