Duales Studium Marketing.

Gehalt:
Empfohlener Schulabschluss:
Abitur / Fachabitur
Dauer:
3 Jahre
Ausbildung Duales Studium Marketing
Die beliebtesten Fragen anderer Bewerber.
1.

Wie viel verdient man im Dualen Studium Marketing?

Je nach Betrieb und Bundesland verdienst du durchschnittlich €900 während des Dualen Studiums.

  • 1. Lehrjahr: €800
  • 2. Lehrjahr: €900
  • 3. Lehrjahr: €1000
2.

Wie lange dauert ein Duales Studium Marketing?

Das Duale Studium dauert 36 Monate.

3.

Was mache ich im Dualen Studium Marketing?

  • Ein Duales Studium Marketing vermittelt dir wissenschaftliches und praktisches Grundlagenwissen in Betriebswirtschaft, Marktforschung, Marketingmanagement, Rechnungswesen und Controlling.
  • Die Theorie lernst du an der Hochschule, deine praktischen Kenntnisse kannst du z. B. in einer Werbeagentur oder einem Verlag erlernen.
  • Ein Duales Studium Marketing gehört zu den Bereichen Wirtschaft und Verwaltung.
4.

Welche Voraussetzungen sollte ich für ein Duales Studium Marketing mitbringen?

Um einen Studienplatz zu bekommen, brauchst du Abitur/Fachabitur. Gute Noten in Mathe, Wirtschaft, Englisch und Informatik helfen dir, gut durchs Studium zu kommen.

5.

Passt das Duale Studium Marketing zu mir?

Fragst du dich, welches Duale Studium wirklich zu dir passt? Mach jetzt unseren Karriere-Check und finde es in nur 60 Sekunden heraus.

Voraussetzungen.

Was muss ich mitbringen?

  • Gespür für Trends und Märkte
  • Kommunikationsstärke
  • Kreativität
  • Gutes Zahlenverständnis

In welchen Schulfächern muss ich gut gewesen sein?

  • Mathe
  • Wirtschaft
  • Englisch
  • Informatik

Finde duale Studienplätze in deiner Nähe.

Egal wo du ein Duales Studium Marketing anfangen möchtest, hier findest du freie duale Studienplätze überall in Deutschland.

Inhalte des Dualen Studiums.

Kennst du die berühmten vier Ps? Product, Price, Promotion und Place – das sind die Marketinginstrumente, die du in deinem dualen Studium Marketing kennenlernst.

Indem du gefragte Produkte konzipierst, den Preis anpasst, Werbestrategien erfindest und den Vertrieb lenkst, wird ein Unternehmen am Markt Erfolg haben. Wie genau das funktioniert, lernst du an deiner Hochschule.

Du erfährst im Studiengang Marketing, wie man Marktforschung betreibt und Statistiken erstellt, um die Bedürfnisse der Zielgruppe herauszufinden. In der Marketingkommunikation läuft ohne Social Media heutzutage nichts mehr, deshalb steht natürlich auch Online-Marketing auf dem Lehrplan deines Dualen Studiums.

Zusätzlich erwirbst du im Studiengang wichtige Grundlagen in BWL und General Management, denn auch die benötigt man für erfolgreiches Marketing: Du lernst, in Rechnungswesen und Bilanzierung den Überblick über die Finanzen zu behalten. Du schnupperst in deinem Dualen Studium ebenso in die Fachrichtungen Finanzierung, Personalmanagement oder Unternehmensführung rein und besuchst Kurse in Volkswirtschaftslehre (VWL), Wirtschaftsrecht und Mathematik.

Für dein Duales Studium Marketing belegst du an der Hochschule folgende Module:

  • Marktforschung: Wie sich Käufer entscheiden, findet man nur durch Analyse des Absatzmarktes und der Konkurrenz oder durch Umfragen heraus. Du lernst, welche Verfahren es gibt, wie man Fragebögen gestaltet und wie man die Ergebnisse mithilfe von Statistik-Software auswertet.

  • Online-Marketing: Wie kann das Internet als Werbe- und Kommunikationsplattform genutzt werden? Das lernst du hier! Du beschäftigst dich mit Instrumenten des Online-Marketings, wie Online-Werbung, Suchmaschinenoptimierung (SEO), PR, Newsletter, Social Media oder Apps. Auch die Besonderheiten des E-Commerce, also des Online-Handels, stehen auf dem Plan.

  • Rechnungswesen: Beim internen Rechnungswesen lernst du, mit Hilfe der Kosten- und Leistungsrechnung (KLR) den Überblick über Einnahmen und Ausgaben des Unternehmens zu behalten. Im externen Rechnungswesen erstellst du Jahresabschlüsse für das Finanzamt unter Anwendung des Bilanz- und Steuerrechts.

Ob ein Duales Studium Marketing wirklich zu dir passt, kannst du innerhalb von 60 Sekunden in unserem Karriere-Check herausfinden.

Wie sieht die praktische Ausbildung aus?

Ein Duales Studium Marketing kannst du entweder ausbildungsintegrierend oder praxisintegrierend absolvieren. Das jeweilige Modell entscheidet darüber, wie viel Praxiserfahrung du neben deinem Studiengang an der Hochschule im Marketing sammelst.

Das ausbildungsintegrierte Duale Studium vereint Uni mit einer Berufsausbildung. Daher dürfen sich duale Studenten nach drei Jahren gleich über zwei Abschlüsse freuen, den Bachelor of Arts und den Ausbildungsabschluss. Mit deinen fachlichen Kenntnissen im Marketing und deiner Praxiserfahrung bist du demnach schon gut für deine zukünftige Arbeit als Marketing Manager/in gerüstet. Der Aufbau deines Dualen Studiums hängt von der Hochschule ab.

Am häufigsten ist das Blockmodell, bei dem sich Uni- und Praxisphasen deines Dualen Studiums im Dreimonatsrhythmus abwechseln. Im Wochenmodell trifft man dich zum Beispiel drei Tage an der Uni und zwei im Unternehmen an.

Das Studium Marketing kannst du unter anderem mit folgenden Ausbildungen verbinden:

Ein praxisintegrierendes Duales Studium kombiniert Hochschul- und Praxisphasen miteinander. In den Praxisphasen absolvierst du ein Langzeitpraktikum in einem Unternehmen. Doch egal, ob du eine komplette Ausbildung oder „nur“ Praktika während deines Dualen Studiums im Marketing absolvierst – du erhältst ein monatliches Gehalt. Studiengebühren übernimmt der Arbeitgeber meist ganz oder teilweise.

Du möchtest dich für ein Duales Studium Marketing bewerben? Hier findest du passende Ausbildungsplätze in deiner Nähe.

Wie sieht der Alltag im Beruf aus?

Hast du dein Duales Studium Marketing erfolgreich abgeschlossen, hast du den Bachelor of Arts und ganz viel Berufserfahrung in der Tasche. Damit hast du einen deutlichen Karrierevorteil gegenüber anderen Einsteigern im Marketing. Nach deinem Dualen Studium stehen die Chancen sehr gut, dass dich dein Ausbildungsunternehmen übernimmt. Aber ein neuer Arbeitgeber bietet dir als Marketing Manager/in auch neue Herausforderungen.

Werbeagenturen und Unternehmen aller Branchen brauchen Marketing-Spezialisten wie dich. Du kannst als Marketing Manager/in im Produktmanagement, International Marketing, im Brand Management, in Presse- und Öffentlichkeitsabteilungen oder Marktforschungsinstituten arbeiten.

Da du im Studium an der Hochschule auch Schlüsselqualifikationen, wie Kommunikation und Leadership Skills, erworben hast, bist du für verantwortungsvolle Führungsaufgaben gut gewappnet. Das heißt, auch ein Weg ins obere Management steht dir offen. Damit hättest du auch gute Aussichten für ein hohes Gehalt im Marketing.

Bist du geeignet für ein Duales Studium Marketing?
Mach den Test!

Ähnliche Berufe.

Starte jetzt dein Duales Studium Marketing!

Hier findest du alle 39.027 Ausbildungsplätze.